Update "Zirkel für PTS" Holz,Kreissäge,PTS 10,Kreis
1/1
Werkstatthelfer
von Dalmatino
14.08.15 22:27
899 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Vorab:
Es handelt sich hierbei um die Fortsetzung meines Projets "Zirkel für PTS" .
Sinn und Zweck der Vorrichtung ist es Kreise an der TKS zu sägen. Die Vorrichtung wird auch am Frästisch benutzt. Das Problem bestand darin, dass der Hub meiner Oberfräge für Dicke Bretter nicht ausreichte. Mit dieser Überlegung habe ich die Vorricht so weit modifiert, damit ich den deutlich höheren Hub der TKS nutzen kann.

In diesem Teil "Update" habe ich mir überlegt wie ich das Werkstück beim Rundsägen sichern kann. Ich dachte da an eine Traverse.
Damit kann ich das Werkstück spannen und bewege nur denn Schlitten der PTS. Die Finger sind also nicht in der Nähe des Blattes. Daneben liegt das Werkstück nun absolut plan und rechwinklig beim eindrehen in das Sägeblatt.


Holz, KreissägePTS 10Kreis
3.1 5 8

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Schloßschrauben   Metall  M8x80 
Untelegscheiben  Metall  M8x80 
Mutter oder Flügelmuttern  Metall  M8x80 
Buche  Holz  50x400x18 

Benötigtes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Tischbohrmaschine

1 Zusägen und Löcher bohren

NEXT
Zusägen und Löcher bohren
1/13
PREV

Zuerst habe ich das benötigte Holzstück zugesägt. Auf die bisherige Vorrichtung wird das Buchenstück bündig angelegt und verspannt. Zur Fixierung und um nicht umspannen zu müssen, habe ich 2 Spax vorgebohrt und eingedreht.
Von der Außenkante aus wird im Abstand von 25mm ein entsprechendes Loch durchgebohrt. Hier habe ich mit einem Forstnerbohrer 20mm ein Sackloch hergestellt. Danach mit einem 8mm Bohrer durchgebohrt. Gleiches auf der anderen Seite.
Im nächsten Schritt die M8 Schraube von unten einstecken und von oben (wahlweise einfache Maschinenmutter oder Flügelmutter....) fixieren. Nicht vergessen die Fixierschrauben herausdrehen.
Das wars schon!
Bitte auch die Bilder betrachten!

21 Kommentare

zu „Update "Zirkel für PTS"“

Na und wo ist jetzt das Projekt?? Das ist nur der Plan.
2015-08-14 22:34:34

Ist auch nur ein Update ;)
Bilder folgen noch
2015-08-14 22:40:08

Die Idee finde ich sehr gut. *Safety first* !!
2015-08-15 08:51:49

Guter Plan, jetzt fehlt nur noch die Umsetzung.
2015-08-15 10:16:06

Mal abwarten, was da noch kommt. Dann gebe ich (eventuell) Daumen.
2015-08-15 12:45:06

Leider kein Projekt per se, aber der Plan sieht schon mal gut aus. Ich kenne aber keine TKS, welche Führungsnuten quer zum Sägeblatt hat, sondern nur parallel.

Tip: setze erst dann ein Projekt ein,wenn es wirklich fertig ist. Du bringst dich um sehr viel Bewertungen und Anerkennung.
2015-08-15 12:52:14

Bin gespannt wie sich dein Projekt weiter entwickelt und auf das Ergebnis freue ich mich schon :)
2015-08-15 12:59:58

Neben den Kommentaren zum Status Projekt oder nicht halte ich es für keine gute Idee, so mit der Kreissäge zu arbeiten. Dat wird nix genaues - und die Idee die Tangente in der Sägeblattachse zu setzten - naja das ist noch ausbaufähig.
Die Kreissäge gehört zu den Werkzeugen deren Umgang man sich erüben oder zu erarbeiten hat. Sie ist nicht ungefährlich.
Daher mein Tipp: Nimm für derartige Arbeiten lieber eine Stichsäge oder eine Oberfräse - die Genauigkeit am Objekt und deine Finger werden es dir danken - könnte im Übrigen auch billiger sein.

2015-08-15 13:57:58

Also ich halte davon gar nix! Hoffe Du hast ne gute Unfallversicherung!
Ach ja, nicht alles, das auf YouTube gezeigt wird, ist eine Nachmachung wert...
2015-08-15 15:18:41

sehr Schlecht als Projekt, bis auf die Zeichnung
2015-08-15 17:13:19

bis dato vielen Dank für die konstruktiven Kommentare.
Für die sinnfreien hoffe ich, dass es diesen Personen bei eigenen Projekten erspart bleibt.
Ich dachte hier geht es darum anderen Hilfestellungen zu geben und nicht abzukanzeln.
2015-08-15 18:00:35

Ich versteh den Sinn des gesamten Projektes nicht wirklich- erstens nicht ganz ungefährlich aber zweitens bin ich doch mit der Stichsäge oder Oberfräse schneller und vor allem sauberer..
2015-08-15 21:33:59

@Dalmatino
Sinnfreie Kommentare konnte ich hier nicht erkennen. Grundsätzlich bin ich kein Freund von Projekten, die noch keine sind, sondern lediglich gute Ideen und Absichtserklärungen. Deine Ansätze sind ok, immerhin hast Du mit Sketchup schon Zeit und Hirnschmalz investiert (ich könnte es nicht), aber mir scheint, dass das ganze als Thread im Forum besser aufgehoben wäre. Denn selbst wenn Du das Projekt jetzt wirklich beginnst und um Arbeitsschritte, Fotos etc ergänzt, wird es in der Projektübersicht immer weiter nach unten rutschen und entsprechend weniger Resonanz finden.
2015-08-15 21:46:28

So Leutle,
habe so flux ich konnte und meine Frauen (Ehefrau und Laura 6 Monate) es mir erlaubten die Traverse gebaut und Fotos eingestellt. Ich hoffe aus dem geänderten Einleitungstext wird klarer welchen Zweck die Vorrichtung auf Frästisch und TKS hat. Und auch warum ich sie an beiden Geräten benutze.
@Chief: Pauschale Aussagen wonach die Projekte anderer nichts taugen, ohne Begründung, ohne Verbesserungsvorschlägen....empfinde ich schon als sehr sinnfrei.
VG
Dalmatino
2015-08-15 22:18:52

Projekt könnte es schon sein aber etwas dürftig in der beschreibung
2015-08-15 22:33:06

Nette Grundidee. Würde mich mal interessieren, das ganze in Aktion zu sehen.
2015-08-16 10:41:22

anbei nochmals der Link zur urschrünglichen Vorrichtung in "aktion"
sie kann meiner Meinung nach neben dem Frästisch auch an der TKS, Bandsäge... verwendet werden
https://www.youtube.com/watch?v=2Joioo 9T76w
VG
Dalmatino
2015-08-16 18:51:42

Ah jetzt versteh ich das. Mir persönlich wäre das aber doch zu riskant.

Dein Link zu youtube führt nur auf die Übersichtsseite :(
2015-08-17 07:21:25

Die Traverse macht es auf jeden Fall schon mal etwas sicherer!
2015-08-17 13:29:59

ist das jetzt so schon fertig?
2015-10-04 11:40:07

gibt es schon ein Update ?
Ich finde das Projekt gut, trotz der Negativen Kommentare hier. ich würde den Querschlitten jedoch ganz an das Sägeblatt heranführen (zumindest jetzt in der Theorie.
ich glaube ich werde mich auch mal an so etwas heransetzen.
2015-12-09 14:04:34

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!