Upcycling - mal was kleines zwischendurch

Upcycling - mal was kleines zwischendurch aus alt mach neu,Filterung,upcycling,Regenzisterne
1/1
Hausbau
Heimwerken
von 12Schraubendreher
22.09.16 09:37
504 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Ich brauchte für unseren Zisternen Brunnen in den das Regenwasser fliesst ein Sieb am Rohrende - wer mal im Internet nach fertigen Lösungen sucht ist gleich bei 40,-€ und mehr.
Da dachte ich mir - das kann ich billiger.
Hatte heute mal Zeit und hab mal schnell einen Filter für unseren Zisternen - Brunnen gebaut.
Ach ja - Pfusch schaut besser aus...lach


aus alt mach neu, Filterung, upcycling, Regenzisterne
4.6 5 25

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Platikeimer     
  Armierungsgewebe     
  Seil     
Haken     
Dübel  Grösse 8   
KG - Winkel  45 Grad   
  Gleitgel     

Benötigtes Werkzeug

  • Bohrhammer
  • Heißklebepistole

1 Material bereitlegen

NEXT
Material
1/4 Material
PREV

Mit der Flex schneide ich mir im Boden des Eimers ein Loch aus - Bild 2 -
Dann Öffnungen auf den Seiten - vorher natürlich anzeichnen- Bild 3 und 4

2 Netz einpassen

NEXT
Bodennetz anpassen
1/3 Bodennetz anpassen
PREV

Als nächstes habe ich das Netz für den Boden gemacht - wie man sieht - Eimer umdrehen, Netz drauf - passend zuschneiden.
Dann die Seitenwände - erst habe ich eine Rolle eingelegt und am Eimerrand abgeschnitten, dass passte dann aber später nicht mehr, und so habe ich das Netz aussen auf die Ausschnitte aufgelegt, zugeschnitten mit Überstand an allen Seiten.

3 Netz befestigen

NEXT
Befestigung mit Heisskleber
1/3 Befestigung mit Heisskleber
PREV

Das Netz habe ich mit der Heissklebepistole befestigt, wird schon halten,

4 Filter in den Schacht

NEXT
Weiteres Montage Material
1/10 Weiteres Montage Material
PREV

Nun kam ich in den Schacht
- 8er Loch gebohrt
- Dübel und Haken rein
- KG- Rohr passend abgeflext
- Winkel drauf
- Filtereimer montiert

29 Kommentare

zu „Upcycling - mal was kleines zwischendurch“

Upcycling ist immer eine gute Sache und wenn es auch noch mit eine sehr gute Idee zusammengebracht wird muss es mindestens fünf "Eimerchen" wert sein ;-)
2016-09-22 09:43:31

Die Idee ist gut. Warum kaufen wenn man auch mit ein wenig Hirnschmalz eine gute Lösung finden kann. Wobei ich mich freuen würde wenn Du nach einem Jahr oder so mal einen Bericht bzgl der Haltbarkeit abgeben würdest, das Netz erscheint mir doch etwas "fragil". Ich hätte wahrscheinlich einfach ganz viele Löcher in den Eimer gebohrt.
2016-09-22 09:57:40

Gute Idee und preiswerte Lösung. - Ob das abber dauerhaft hält?
Ich habe für eine ähnliche Problemstellung - Regenwassereinleitung in Wassertank - einen runden Pflanzkorb für Teichpflanzen als Sieb benutzt. Wäre sicher auch bei Dir gegangen, ggf. mit dem Eimer als Stabilisierung.
Die Flex wäre für die Bearbeitung des Eimers auch nicht meine erste Wahl gewesen. Eher eine Stichsäge, wenn Du eine am Start hast.
Für alles 4D.
2016-09-22 10:49:58

Ich finde die Idee gar nicht so schlecht. Nur ich hätte es wie Nekesama gemacht und einfach nur Löcher in den Eimer gebohrt. Vielleicht hätte ich noch ein Sieb oder vllt ein Fliegennetz eingelegt.

Trotzdem gebe ich dir 5 Daumen
2016-09-22 10:51:09

Gut gelöst. Auch wenn ich das Wort Upcycling irgendwie überflüssig finde ;-)
2016-09-22 10:58:42

Als erstes muß ich sagen, das ich die Selbstmachidee schon mal klasse finde. Mir ging es wie Nekesama auch, das ich mich auch gefragt habe ob das ganze mit gebohrten Löcher nicht stabiler gewesen wäre. Aber ich denke mal, das sich das alles noch im Praxistest zeigen wird.
2016-09-22 12:03:51

Gute Idee. Ob das Gittex das richtige Material ist, wird sich zeigen.
*meckermodus an*
Die Ausschnitte hättest schon etwas feilen und entgraten können.
*meckermodus aus*

4 Eimer von mir
2016-09-22 13:19:23

Wenn das Eimerchen oben befistigt worden wäre könnte er auch von oben entnommen werden denke ich
2016-09-22 13:38:31

eine gute Idee ist alles
2016-09-22 16:41:40

Upcycling ist immer gut.5D
2016-09-22 18:31:49

Ich fürchte, der Heisskleber wird unter Wasser und außerdem auf dem Kunststoffeimer nicht lange halten.
2016-09-22 19:46:13

Diese Befürchtung mit dem Kleber habe ich auch, hier wäre ein Karosserie Kleber besser Gewesen. Ansonsten eine Tolle Idee.
2016-09-22 20:03:28

Tolle Idee, man kann ja jedes Jahr das Sieb wechseln, soll ja nicht das Problem sein, aber Kohle gespart
2016-09-22 20:07:45

Die Idee ist nicht schlecht. Bin auf deinen Langzeittest gespannt.
2016-09-22 20:10:11

Interessante Idee fantasievoll umgesetzt. Wie sich das im Langzeittest bewähren wird, wird sich zeigen. Ich hege allerdings auch Bedenken bzgl. Netzstabilität (was ist wenn die Sintflut kommt und das Wasser aus dem Rohr nur so rausschießt) und auch der Wahl des Klebers.
2016-09-22 20:45:12

Die Idee ist gut - man kann immer noch nachbessern. 5 D
2016-09-22 22:03:40

Also die Flex lag grad noch in der Garage rum und ich werde berichten wenn es den Langzeittest hinter sich hat. Ich fand die Flex auch etwas brachial aber der Zweck Heiligtum die Mittel. Der Heisskleber ist erstaunlich fest und das Netz hat eine Glasfaser Verstärkung , ist ja Arnie rings Gewebe.
2016-09-23 05:27:21

@kahlwerker:
Das KG Rohr kommt dummerweise auf der Seite in den Schacht, wo der letzte Betonring oben konisch zuläuft, mir blieb also keine andere Lösung als mit dem Haken.
2016-09-23 05:30:15

Erfahrungswert: Der Kübel im Gulli war durchgerostet. Ein Eimer hatte das richtige Format. Paar Löcher am Rand gebohrt und hineingestellt. Der hat 10 Jahre im Wasser auch bei Frost gehalten.

Dein Eimer wird überleben. Das Gitter ist vermutlich Putzgewebe? Sollte auch halten. Einzig der Heisskleber könnte sich lösen. Wobei es in der Zisterne kalt ist. Warum hast Du nicht innen geklebt. Da würde das Wasser auf die Klebestellen drücken. Bei Außenklebung zieht es das Netz weg.

Gute Idee, der Langzeittest wird zeigen, wie lange es hält.
2016-09-23 07:41:55

Sorry, sah eben noch, Du hast ja innen geklebt ...
2016-09-23 07:44:34

Auch nicht schlecht,ich hab für ähnliche sachen Damenstrümpfe genommen,sind noch etwas feiner.
2016-09-23 18:53:14

sicher eine günstige Alternative
2016-09-24 15:51:07

Gute Idee . Und biig obendrein.
2016-09-25 10:57:48

Danke für die Kommentare - ja an Damenstrümpfe habe ich auch schon gedacht - mach ich wenn das sich doch als zu grob erweist - ich hatte da nur Bedenken wg. der Wassermenge / durchlässigkeit, was wahrscheinlich ein Schmarrn ist.
2016-09-25 17:39:30

gute preiswerte Lösung
2016-09-29 08:37:39

hauptsache effektiv - und da unten sieht es ja keiner
2016-09-29 22:13:17

Werfen die Nachbarskinder Spielzeug in die Dachrinnen, so findest du es im nächsten Jahr im Korb ...
Ja, prima gemacht und gut beschrieben .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-10-01 12:39:55

Habe heute mal nen Blick reingeworfen (...der blieb auch hängen...lach). Ein paar Blätter sind schon drin gewesen - funst also...
2016-10-05 21:23:22

Cooler "Pfusch" für einen Eimer und etwas Netz!
2016-10-09 19:15:51

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!