Die Krippe
1/1 Die Krippe
Holz
Saisonale Bastelideen
von mkkirchner
30.11.13 16:44
2333 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 5050,00 €

Das Projekt ist schon etwas älter, passt aber zur Jahreszeit :)

Vor einigen jahren baute ich eine Krippe für den Kindergarten meiner Tochter.
Da ich damals 1-2-do noch nicht kannte, gibt es leider nicht so viele Bilder vom Bau.

Bedingung war, dass die Krippe Kindgerecht stabil sein sollte und viel Platz für eigene Dekorationen der Kinder bieten sollte.


4.8 5 30

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
16  Kiefernleiste 10x10  Kieferleiste  10x10x100 
USB Platte  USB  600x700 mm 
Bunter Bastelkarton  Karton  DIN A0 
24  Blatt Papier Rot  Papier  DIN A4 
Modellgips  Gips  0,5 kG 
Holzleim     
Lasur Dunkel     

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Klebepistole
  • Dekupiersäge
  • Akku-Schrauber

1 Der Grundaufbau

NEXT
Grundaufbau 1
1/2 Grundaufbau 1
PREV

Als Grundpaltte diente eine USB Platte.
Da die Grundfläche recht groß wurde, sollte die Grundplatte in 2 Teile gelagert werden können.

Hierzu wurde zuerst der Grundriss des eigentlichen Gebäudes aufgezeichnet und dann ein Fluss vor dem Gebäude aufgezeichnet.

Entlang dieses Flusses wurde die Platte dann zerschnitten. So können zum Aufbau die beiden Hälften entlang des Flusses wieder zusammengestellt werden.

Das Gebäude besteht aus einer alten Sperrholzrückwand eines Schrankes.
Mit der Stichsäge wurden die einzelnen Wandteile zurechtgeschnitten und Fensterausbrüche mit der Dekupiersäge eingearbeitet

2 Das Gebälk

NEXT
Balkendekoration
1/2 Balkendekoration
PREV

Das Gebälk besteht aus Vierkantstäben 10x10 mm .
Die Verzierungen der Balkenenden wurden mit der Dekupiersäge geschnitten und die Balken dann mit PonalExpress verleimt und auch auf die Grundwände geklebt.

3 Mauerwerk

NEXT
Mauerwerk
1/2
PREV

Sämtliche Zierbalken wurden dann dunkel lasiert.

Aus grauen ABS Kunststoffplatten wurden die entsprechende Stücke geschnitten um das mauerwerk darzustellen.
Diese wurden auf rauhen Betonboten aufgelegt und von hinten leicht mit dem Hammer beschlagen, dadurch entstand eine etwas Rauhe, Mauerähnliche Strucktur.

Die Fugen zwischen den Steinen wurden mit einem ALTEN Lötkolben eingebrannt.

Mit dem Heißluftföhn konnten dann die MAueratrappen angepasst werden und mit Heißkleber aufgeklebt werden.

Sämtliche Mauerertrappen wurden mit einer Unterlage von 6 mm Sperrholz aufgeklebt, so dass man ungefähr auf das MAss der aufgeklebten Balken gelangte.

Das ganze hatte ich hier schon mal beschrieben

4 Außenputz

NEXT
Putzspritze
1/2 Putzspritze
PREV

Wie hier schon mal beschrieben, wurde dann das Ganze mit der Grundplatte so fixiert, dass die zu verputzende Wand in die Waagerechte gebracht wurde.

Es wurde dann Modellgips angerührt, und zwar so dünn, dass er mit einer gr0ßen Spritze in die Räume zwischen die Balken gebracht werden konnte.

5 Das Dach

NEXT
Das Dach
1/2
PREV

Das Dachgebälk wurde dann mit entsprechend großen Stücken Karton ganzflächig beklebt und somit angedeckt.

Aus etwas stärkerem roten Papier wurden dann hunderte von kleinen Ziegeln ausgeschnitten.
Das kartondach wurde dann mit Holzleim eingestrichen und die Papierziegeln überlappend aufgeklebt.

Nach dem Durchtrocknen wurde dann das komplette Dach noch mit Klarlack fixiert.
Dabei wurde der LAck schön unregelmäßig aufgetragen und in den frischen Lack bastelmoos gedrückt.
So entstand ein etwas "altaussehender" Character

Für das DAch des Stalles wurden dünne Holzleisten von einem Brett geschnitten und diese dann abgebrochen. Diese "Schindeln" wurden dann überlappend von unten nach oben mit Heißkleber aufgeklebt.

6 Deko

NEXT
Fluss und Wege
1/2 Fluss und Wege
PREV

Die Deko des Aussenbereiches besteht aus Rollrasen aus dem Modelleisenbahnhandel.
Für den Fluss wurde der Papierrasen an der Stelle wo der Fluss entstehen sollte angefeuchtet und mit einer kleinen Spachtel die Rasenimitation entfernt.

Modellgips worde extrem dünn angemacht und mit blauer abtönfarbe vermischt.
Diese Dünnflüssige Masse wurde dann bei leicht schräg stehender Grundplatte mit der Spritze aufgebracht.

Durch die schräg stehende Platte verlief die MAsse schön und es entstand der Flusscharacter.

Die Wege entstanden ähnlich, nur dass der Gips etwas fester angemacht wurde, mit brauner Abtönfarbe vermengt wurde und mit einem Pinsel aufgebracht wurde.
Der Brunnen entstand wie oben schon beschrieben aus ABS Kunststoff, welches mit dem Heißluftföhn geformt wurde

7 Details

Details
1/1

Entlang der Schnittkannte der Grundpaltte, wo eogentlich der Fluss entstehen sollte, wurde aus Kunstmoos eine art Hecke simuliert, die den Schnitt der beiden Platten besser abdeckte.

Aus kleinen Zweigen aus dem Wald, welche mit Heißkleber verklebt wurden entstand dann die Brücke und andere Dekoartikel, wie die Bank und der Holzhaufen

Der Innenboden des Stalls wurde mit Holzleim der mit Streugut, aus der Modellbahnszene, vermengt wurde bestrichen.

Um Alles etwas haltbarer zu machen, wurde der komplette Außenbereich mit 3!! Dosen Klarlack mehrfach überzogen

8 Fertig und weiteres

NEXT
Fertig
1/3 Fertig
PREV

Nach einigen Stunden Bauzeit wurde sie dann im Eingangsbereich des Kindergartens aufgestellt.

So kam es dann dazu, dass auf gleiche Art in den nächsten Jahren noch weitere Krippen entstanden :)

32 Kommentare

zu „Und noch ne Krippe“

ich kann nicht mehr schreiben,HAMMER,5,obwohl es schon ein älteres Projekt ist
2013-11-30 17:28:03

Sieht klasse aus.
2013-11-30 17:55:51

Klasse geworden und gemacht ....
2013-11-30 19:24:06

eine hübsche Krippe und toll beschrieben
2013-11-30 20:41:19

ganz goldig, und für das, dass es schon ein älteres Projekt vor deiner Zeit hier ist, eine erstklassige Beschreibung.

5 D
2013-11-30 22:05:23

Ein absolut gelungenes Projekt. Obwohl es schon älter ist, hast du dir sehr viel Mühe gegeben es nachträglich, bestmöglich zu dokumentieren. Da können sich so manch mal eine Scheibe abschneiden, die immer wieder mit solchen Ausreden das dokumentieren vermeiden wollen, und ich das mittlerweile auch nicht mehr honorieren tue. 5 Daumen für deine grandiose Leistung
2013-12-01 01:02:45

So eine Süsse Krippe! Dein Projekt ist gut bebildert und beschrieben. Für die Liebe zum Detail gebe auch ich dir 5 Daumen!

Mit vorweihnachtlichen grüßen!
2013-12-01 01:48:02

schön gebaut
2013-12-01 06:37:36

Echt schön!
2013-12-01 09:36:40

Vielen Dank für die vielen netten Kommentare
2013-12-01 10:05:44

Superklasse. Erinnert mich aber eher an einen Bauernhof, als an eine Krippe; sollte wohl zur Weitergestaltung für viele Kinder reichen
Nichts desto trotz, deine Aufgabe hast du perfekt gelöst und die Bilder reichen voll und ganz zur Beschreibung aus. Du hast alles mit viel Feingefühl und Liebe zusammengebaut.
Volle Punktzahl und lieben Gruß
2013-12-01 10:06:34

Eine wirklich sehr schöne Krippe!
5D von mir
2013-12-01 10:16:45

KLasse Arbeit 5d
2013-12-01 11:26:39

sehr schönes teil
2013-12-01 16:48:10

echt sehr gelungen!
2013-12-01 17:44:08

Na dann mal vielen Dank für die vielen netten Kommentare
2013-12-01 17:53:43

Sehr schön geworden! 5 D
2013-12-01 20:14:34

So viele Details, tolle Arbeit.
2013-12-01 20:56:48

Gefällt mir schon. 5 Daumen
2013-12-01 21:25:31

Hammermäßig wie schön mit den kleinen Details . Das ist absolut was für mich wo ich auch viele Ideen finde .
Von mir klare 5 Daumen für deine Arbeit
2013-12-02 08:27:11

Eine wunderschöne Krippe hast du da gebaut!
2013-12-02 10:33:30

Da ich jetzt mehrfach schon gefragt wurde wo es derzeit die Kunststoffplatten gibt, hier die Info:
Da es den GelbBlauen nicht mehr gibt, hab ich sie bei dem Anderen gefunden:
http://www.obi.de/decom/product/Kun ststoffplatte_Guttagliss_Hobbycolor_Grau_50_c m_x_25_cm/6069660

2013-12-02 16:32:31

Super Arbeit.
2013-12-02 18:21:29

Ist der Knaller!!!
Gruß
2013-12-03 19:42:42

tolles stück. beschreibung auch super.
2013-12-05 19:39:53

tolle Beschreibung, sehr schöne Grippe 5 Sterne
2013-12-07 11:50:23

ganz tolles Projekt, leider fehlt uns der Platz für ein solches Werk :-(
2013-12-14 21:54:34

Super Arbeit, jetzt weis ich auch wie ich mein Fachwerk auf die Beine stellen kann
2014-01-03 22:25:33

Na dann mal recht vielen Dank für die Auszeichnung
2015-01-12 19:04:13

Sehr schön
2015-12-16 06:50:16

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!