NEXT
Umgestaltung einer Schmuckvitrine Farbe,Schmuck,Schablone
1/2
PREV
Dekoration und Wandgestaltung
von Judith
15.08.13 13:00
1221 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Im Urlaub hat man herrlich viel Zeit sich auch mal den Kleinigkeiten zu widmen. Ich habe die Zeit genutzt und einer gekauften Schmuckvitrine zu neuem Glanz verholfen. Die glänzend schwarze Oberfläche passte einfach nicht in unser Badezimmer...


FarbeSchmuckSchablone
4.9 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
gewünschte Farben  Farbe   
Pappkarton (z.B. von Müsliverpackungen)     
Zeitung (zum Abkleben)     
Malerkrepp     

Benötigtes Werkzeug

  • Pinsel
  • Skalpell
  • Zirkel
  • Lineal

1 Abklebarbeiten

NEXT
Abklebarbeiten
1/2
PREV

Bevor die Außenseiten der Schmuckvitrine bearbeitet werden können, sollten alle Teile, die KEINEN neuen Anstrich bekommen, selbstverständlich abgeklebt werden. Mit dem handelsüblichen Malerkrepp kommt man hier schon mal sehr weit. Bei dem Glas der Tür habe ich erst eine Runde Kreppband geklebt und anschließend zusätzlich Zeitungspapier genutzt. Die größte Schwierigkeit bestand bei meiner Arbeit darin das Kreppband mit beiden Händen möglichst in gerader Linie auf das Glas zu kleben und dabei das Kätzchen daran zu hindern, das Kreppband aufzuessen. Die Lösung wurde jedoch schnell gefunden und Makani des Tisches verwiesen. ;-) Das Katzen auch immer so neugierig sein müssen...

2 Grundanstrich

NEXT
Grundanstrich
1/2
PREV

Um die Schmuckvitrine passend zum Badezimmer zu gestalten, habe ich die Grundfarbe des Zimmers auch als Grundfarbe für den Anstrich genommen. Da dies eine Wandfarbe ist brauchte ich dem Untergrund keiner besonderen Vorbehandlung zu unterziehen. Einfach mit einem Pinsel auftragen - fertig!

3 Schablone erstellen

Schablone erstellen
1/1

Die größte Herausforderung bestand bei diesem Projekt darin, ein Muster für die Schablone zu finden. In Anlehnung an die Holzschnitzereien auf dem Rahmen, habe ich mich dazu entschieden zwei aus Klammern bestehende Kreise mit zwei verbindenden Strichen zu nehmen. Damit die Schablone auch funktionsfähig ist, habe ich lediglich eine Klammer in Vebindung stehen lassen. Mit Hilfe eines Zirkels und eines Lineals wurde die Vorlage aufgezeichnet und anschließend mit einem Skalpel ausgeschnitten.

4 Schablonentechnik anwenden

NEXT
Schablonentechnik anwenden
1/2
PREV

Mit Hilfe eines einfachen gestutzten Malpinsels habe ich die Farbe anschließend auf die Fläche getupft. Dabei habe ich unterschiedlich viel Farbe genutzt und auch "Mut zur Lücke" gehabt. Dies lässt das Schmuckstück ein wenig mehr im Vintage-Look erscheinen. Die Seiten haben eine durchgehende Linie erhalten, die Schranktür hat hingegen nur kleine Akzente gesetzt bekommen.

5 Trockenbürsten bzw. drybrushen

NEXT
Trockenbürsten bzw. drybrushen
1/2
PREV

Den Zierrahmen habe ich mit derselben Farbe trockengebürstet. Mit einem ausgemalten Pinsel wird hier solange über die hervorstehenden Flächen gemalt, bis die gewünscht Farbintensität erreicht wurde. Bei sowenig Farbe kann man sich die Trocknungszeit getrost sparen und die Vitrine gleich aufhängen und befüllen. Die morgendliche Wahl der Ohrringe fällt mir nun schon viel leichter. ;-) 

19 Kommentare

zu „Umgestaltung einer Schmuckvitrine“

Ist sehr schön geworden. Sieht jetzt viel besser aus.
2013-08-15 13:26:08

Also bei der Hilfe die Du hattest mußte ja ein schönes und auch passendes Teil herauskommen
2013-08-15 13:41:12

Cool, hast du super gemacht und auch amüsant beschrieben.

Tolles Projekt, macht Lust auf weitere :) Schade dass du sowenig einstellst.

5 D
2013-08-15 13:54:19

Klasse gemacht und geworden ......
2013-08-15 19:00:55

Schön-sehr schön dein Projekt...
2013-08-15 19:30:50

Die Vitrine ist sehr schön geworden. Gut finde ich auch, wie die einzelnen Arbeitsschritte beschrieben und bebildert hast.

Gruß Elch
2013-08-15 19:51:58

Sieht klasse aus und gut beschrieben.
2013-08-15 20:31:40

Gefällt mir schon. 5 Daumen
2013-08-15 21:20:18

Wow, sehr schön geworden und perfekt dokumentiert.
2013-08-15 23:07:30

Hallo
Ich finde deine Fingerfertigkeiten in Verbindung mit Pinsel u. Farbe echt bemerkenswert. Haste toll hinbekommen. Ich finde auch, das deine Maßnahme den Rahmen um ein Vielfaches aufgewertet hat. Allein die Mühe mit der Schablone, um an der Seite diese Verzierung zu machen ist schon toll. 5 Daumen
2013-08-15 23:32:50

schöne Deko, das richtige Abkleben ist schon so eine Sache ... stimmt es nicht - läuft die Farbe dahinter ( kenne ich nur all zu gut )
2013-08-16 06:57:34

Ich finde, dass du das ganz toll hinbekommen hast. 5 Ohrringe von mir.
2013-08-18 00:38:35

Man unterschätzt Wandfarbe viel zu sehr. Gibt nämlich ganz tolle Effekte und steht eigentlich nur so rum. Wenn dann noch ein Pinselkünstler wie du kommt, kann es eigentlich nur schön werden...
2013-08-18 23:49:16

Sehr toll geworden
2013-08-19 14:19:11

@Woody: Tja, ich habe die Forscher nie verstanden, die von Freizeitüberschuss in der heutigen Zeit reden. ;-) Hausbauen, Arbeiten und Bloggen ist dann doch manchmal ganz schön viel. Aber zum Glück gibt es ja auch Urlaub und in diesem haben wir schon einiges geschafft. In dieser Woche wird es daher wohl noch ein weiteres Projekt von mir nach hier schaffen.
2013-08-21 21:11:24

Sehr hübsche Arbeit.
2013-08-28 21:23:31

Na das ist doch mal eine schöne Idee und zugleich eine top Bauanleitung ;)
Sieht jetzt viel schöner aus und macht richtig was her
5 Daumen dazu und liebe Grüße
2013-08-31 01:21:50

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!