Umbau der Werkstatt beginnt Teil 1 und Projekt zwischen durch

Umbau der Werkstatt beginnt Teil 1 und Projekt zwischen durch Holz,Wandverkleidung,Werkstatt,Umbau,OSB,Maschinen,Hobby,Arbeitsfläche,Ausräumen
1/1
Innenausbau
von Chrishag
08.01.16 08:46
1202 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 6060,00 €

Meine Werkstatt ist bis jetzt nur zusammen gestückelt und eher planlos aufgestellt gewesen.
Durch die verschiedenen Maschinen und Kästen war die Reinigung immer etwas mühsam. Und die Arbeitshöhen alle unterschiedlich.
Nun habe ich mich dazu entschlossen dies zu ändern. 
Ich habe meine Hobelbank verkauft, möge Sie weiterhin gute Dienste leisten ;). Als Ersatz wird eine Arbeitsfläche mit fast 7,5lfm inkl. Kästen (rohe leere Unterschränke vom großen Schweden) mit Schubladen sowie Türen aufgebaut. Auch durch die Sockelblende soll das Reinigen um einiges leichter werden. 
Die restlichen Wände werden jetzt alle mit OSB Platten verkleidet. Die Verkleidung erleichter die Wandmontage von div. Werkzeugen ungemein. Und sollte einmal ein Platz unglücklich gewählt worden sein, Schrauben raus und an einer anderen Stelle wieder rein.
Mein Ziel ist es trotzdem nur das Nötigste an den Wänden aufzuhängen. Das meiste sollte nun in den Kästen Platz finden.

Bitte verzeiht mir wenn ich das Projekt in mehrer Teile splitte. Ich denke es wird dadurch kurzweiliger und leichter für mich.
Auch ist es dadurch fast Live. :) 



Holz, Wandverkleidung, WerkstattUmbauOSB, Maschinen, Hobby, Arbeitsfläche, Ausräumen
4.4 5 14

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
12  OSB Platten   OSB  2050 x 675 x 12mm 
  Dübel     
  Schrauben      
  Unterlegsklötze     
  Kabel   3 polig   
Doppelsteckdose     
Einfachsteckdose     

Benötigtes Werkzeug

1 Freiraum

NEXT
Freiraum
1/3
PREV

Als erstes musste ich die zu bearbeiteten Wände frei räumen.

Leider habe ich nicht so viel Platz zur Verfügung. Darum muss ich meine Sachen immer auf eine andere Seite zusammenstellen. Das dauert leider ein wenig länger aber es funktioniert auch.


2 Beginn der Demontage und Elektrovorbereitung

Beginn der Demontage und Elektrovorbereitung
1/1

Einige Wandhalterungen für Werkzeug habe ich abgeschraubt. Steckdosen werden entfernt, verlegt und die Verkabelung für drei zusätzliche habe ich vorbereitet.


 

3 Unterkonstruktion für die Wandverkleidung

NEXT
Unterkonstruktion für die Wandverkleidung
1/3
PREV

Auf Grund des Platzmangels muss ich eine Wand nach der anderen verkleiden.

So nun habe ich an den ersten beiden Wänden die Klötze angedübelt um eine Hinterlüftung sicher zustellen und die OSB Platten zur Montage vorbereitet. 
Die Verkabelung habe ich an diesen Wänden gleich wieder hergestellt.
Im Anschluss habe ich diese Wand mit den Platten Verkleidet.
Die Steckdose die mittig unten noch fehlt wird montiert wenn dieser Korpus an seinem Platz ist.

4 Projekt und Überraschung Bosch pbs 75 ae set

NEXT
Projekt und Überraschung Bosch pbs 75 ae set
1/2
PREV

Wie es so kommt musste ich in dem Chaos noch schnell ein Projekt einschieben. Eine massive Zirbenlampe wollte produziert werden. :)

Wie schön zwischen den Arbeiten läutete der Postmann :)
Er hat mir mein schönes Set gebracht.

5 Letzte Wand die Verkleidet wird

NEXT
Letzte Wand die Verkleidet wird
1/3
PREV

So nun wird die letzte Wand in diesem Raum noch verkleidet. Wieder habe ich Klötze an die Wand gedübelt um eine Hinterlüftung sicher zu stellen. Die letzten Kabel verlegt und die Doppelsteckdose verlegt.


Nun sind 12 Stk. 230 V Dosen und eine 380 V in der Werkstatt.
Zum Glück habe ich bei der ersten Verkleidung schon mehr als genug Dosen montiert. :)
Ich hoffe die genügen nun.

Im nächsten Teil werden die Kästen gekauft und aufgestellt.
Die neue Arbeitsplatte wurde ausgewählt und bestellt. 
Und die Zeit, die schnellt. 
Nun spute ich mich und werkle weiter, liege nicht rum auf Stränden.
Man kann es drehen und wenden.
Ansonsten stehe ich wegen diesem Projekt noch im Keller an mehrer Wochenenden.  :)

21 Kommentare

zu „Umbau der Werkstatt beginnt Teil 1 und Projekt zwischen durch“

Der erste Schritt schaut schon mal gut aus. Mir gefällt der Abstand der Platten zwischen Decke / Boden. Was mir nicht gefällt sind die Holzklötze. Ich hätte Leisten angebracht. Ist aber meine persönliche Meinung.
2016-01-08 09:34:42

Beneidenswert viel Platz für ungestörtes Arbeiten. Und reimen kann er auch noch. Bin auf das Endergebnis gespannt. Bis dahin 4 Daumen.
2016-01-08 09:36:21

Sieht bis hierhin schon ganz ordentlich aus. Bin gespannt, wie es zum Ende hin aussieht.
2016-01-08 09:59:06

Vielen Dank für das einstellen von Deinem Umbau, bin derzeit auch dabei meine Werkstatt zu Sanieren und Optimieren.
2016-01-08 10:02:29

Danke für die netten Kommentare. Ich weiß, normal nehme ich immer Leisten für diese Arbeiten. Hatte jedoch keine mehr zuhause und extra besorgen wollte ich keine da ich genug Reste dieser Klötze hatte. Also mussten diese herhalten. :)

@chief: das mit dem Reim ist mir passiert. Der Text hatte gut gepasst da dachte ich mir machst ein paar Zeilen mehr drauß.
2016-01-08 11:17:43

das Projekt speichere ich mal. Bin gespannt, wie das Resultat dann mal aussieht.
Derzeit begleitet mich das gleiche Projekt und ich bin seit Mitte Dezember immer mal dran, schaffe es aber nur an den WE wirklich mal an einem Stück zu arbeiten.
2016-01-08 13:10:35

Es wird schon werden 5d
2016-01-08 16:54:27

Gute Erklärung!
2016-01-08 16:59:42

Gefällt mir jetzt schon sehr gut.
2016-01-08 17:33:19

Klasse Umbau . Wenn ich dein Maschinenpark so sehe werde ich schon ein wenig Neidisch . Gut gemacht.
2016-01-08 19:15:56

sieht schon mal sehr Gut aus.... Schade um die Hobelbank :O((.....
2016-01-08 19:48:37

das stimmt schade darum, aber sie wird weiter verwendet. und das ist gut so.
2016-01-08 20:00:14

@kürbis04: ich baue den schon seit einigen jahren auf
2016-01-08 20:01:12

Ein sehr tolles Projekt. Das alleine wäre schon ein große Leistung, aber denn noch kleine Projekte nebenher zu machen, ist der Knaller. Respekt!! Du bist wohl ein richtiger Tausendsassa. Von mir bekommst du 5 Daumen.
2016-01-08 22:57:11

Wow soviele Maschinen! Kann sich sehen lassen. Klasse Beschreibung des Projekts.
2016-01-09 23:05:40

Das sieht schon mal gut aus
2016-01-10 15:15:04

Es schreitet voran, leider bin ich jetzt zu einer Pause gezwungen da ich erst am Fr. wieder Zeit habe
2016-01-13 20:00:00

Klasse prima Chris, deine getane Arbeit hier gibt einem Mut und Kraft. So in der Art habe ich auch noch einiges vor mir. 5 Daumen dafür!
Gruß Erich
2016-01-14 15:09:26

Hehe, das hab ich grad hinter mir und musste auch immer alles von der einen auf die andere Seite räumen + noch die Gartengerätschaften (ich mäh nur Rasen) meiner GöGa irgendwie mit integrieren.... Aber schaut gut aus, was Du da gemacht hast. Fühle mit Dir.
2016-01-14 16:34:11

Dann bin ich ja beruhigt dass es nicht nur mir so geht.
2016-01-14 17:48:54

toll gemacht
2016-11-27 22:07:40

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
10
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!