NEXT
Uhrenbox Tapete,Kleber,Aufbewahrungsbox,Teppichmesser,Weihnachtgeschenk,Uhrenbox,Graupappe
1/2
PREV
Geschenkideen
Aufbewahrung
Aufbewahrung
von Lissy55
26.10.12 13:51
5177 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 55,00 €

Vor kurzem habe ich mir aus Graupappe eine Schmuckkassette gebastelt und dann ist mir aufgefallen, dass meine 4 Damen.........2 Enkelinnen, Tochter und Schwiegertochter ihren Schmuck auch einfach so liegen haben, also habe ich für die auch noch eine gemacht.Da kommt ein Schmuckstück rein und schon habe ich ein Weihnachtsgeschenk.
Da mein Sohn nicht all zu viel Schmuck besitzt fällt also eine Schmuckbox weg, aber er besitzt ja Uhren.....wieviele weiß  eigentlich nicht, also habe ich mal  eine Uhrenbox für 3 Uhren, auch wieder aus Graupappe, gebastelt.......nun fehlt nur noch eine Uhr und dann kann ich sie Weihnachten verschenken.
Bei den Materialkosten habeich mal 5 € eingesetzt........Tapetenbücher waren umsonst.....Graupappe ebenso und der Kleinkram......????????


TapeteKleberAufbewahrungsbox, Teppichmesser, Weihnachtgeschenk, Uhrenbox, Graupappe
4.8 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
11  Graupappe 3mm  Pappe  wie beschrieben 
Graupappe 1mm  Pappe  wie beschrieben 
verschiedene Tapetenreste  Tapete  richten sich nach den Zuschnitten der Graupappe 
Bastelkleber  Kleber  ca.50g 
Fimo lufttrocknend  wie Ton  4x4cm 
Stempel 
Stempelkissen  FarbeMaterial 
Aquarellsifte  FarbeMaterial 
1   Knopf  Kleines Dekomaterial 
Schnur  Naturmaterial  ca.20cm 

Benötigtes Werkzeug

  • teppichmesser
  • Bleistift
  • Schwämmchen zum einstreichen des Klebers
  • Schaschlikspieß

1 Zuschnitt der Graupappe und Tapete

NEXT
Zuschnitt der Graupappe und Tapete
1/4
PREV

Zerst habe ich mir aus 3mm Graupappe meine Teilde für die Box zugeschnitten.......die Maße kann jeder machen wie er will.
Ich habe
die Grund- und Deckplatte mit einem Teppichmesser  20,6 cm  x 12 cm geschnitten.
die Rückwand 20,6 x8 cm ....die habe ich später hinten an die Grundplatte geklebt
die Vorderwand 20,6 x 7,7 cm, da sie ja auf der Grundplatte aufsteht und die gleiche Höhe haben soll wie die .....also die 0,3 mm der Grundplatte abgezogen.
Die Seitenwände sind 10,5 x 8 cm, da sie an die Grundplatte angeklebt werden.

Nachdem ich mir die Teile zugeschnitten habe, habe ich mir auf der Tapete aufgezeichnet, wie die Teile darauf geklebt werden und die Tapete entsprechend der Maße meiner Graupappe zugeschnitten und beklebt

Bitte die Zahlen auf den bildern nicht beachten.....sind nicht ganz richtig!!!!!!!!!

2 Innenteil

NEXT
Innenteil
1/6
PREV

Da die Uhren ja nicht einfach so in die Box gelegt werden sollen, habe ich mir ein Innenteil gebaut.
Ich habe ein Stück Graupappe in der Größe von 20,5 x 9,8cm zugeschnitten und mittig 3 Stücken mit den Maßen 4,5x4,5 cm ausgeschnitten. Um einen Sockel zu bekommen habe ich mir rundum passend  Streifen von 2 cm Höhe zugeschnitten und die Platte darauf geklebt......um 3 Ringe, die die Uhren dann halten sollen zu bekommen habe ich aus 1mm starker Graupappe Streifen geschnitten und sie von innen und aussen mit Tapete beklebt.
Natürlich musste auch der Sockel beklebt werden.
Dazu habe ich mir ein entsprechend großes Stück Tapete so zugeschnitten, dass ich auch gleich die Steiten mit bekleben kann. Die Quadrate diagonal eingeschnitten und nach unten geklebt. Benutzt hab ich Meyco Bastelkleber, der transparent trocknet.

3 Kleben der Box

NEXT
Kleben der Box
1/6
PREV

Nun habe ich die Teile der Box auf die Tapete geklebt, indem ich die Teile ganzflächig mit oben genannten Bastelkleber eingestrichen habe.
Alles zusammengeklebt habe ich ebenfalls mit diesem Kleber. Eigentlich hätte ich gleich noch den Deckel mit ran kleben sollen, aber den hatte ich vergessen und so musste ich in einzeln beziehen und ankleben. Von innen habe ich ihn dann noch einmal mit der gleichen   Tapete geklebt wie von aussen.
So sah sie dann aus und eigentlich war ich auch fertig, aber irgend was hat mir gefehlt.
so habe ich in den Deckel mit der Lochzange ein Loch geknipst, einen Knopf, der von Motiv her zu der Tapete passt darüber geklebt.....einen Faden durchgezogen und mir aus Fimo( sowas aähliches wie Ton) einen Anhänger, mit einem Plätzchenausstecher gebastelt, ein Loch mit einem Schaschlikspieß reingestochen, über Nacht trocknen lassen, bestempelt, mit 3D-Lack bemalt und an die Schnur geknotet.....fertig!

33 Kommentare

zu „Uhrenbox“

glaube bei mir gibt es ein Problem.......meine Box ist bewertet worden, aber kein Kommentar sichtbar....wollte lesen und mich bedanken, kann aber keinen Kommentar sehen
2012-10-26 19:12:21

danke, dass Du Dich outest.......dachte schon ist was nicht in Ordnung, auch für diesen Kommentar ein herzliches Dankeschön
2012-10-26 19:42:48

Schön geworden und wirklich alles i.O.
Grüße
2012-10-26 21:04:32

Sehr schön geworden und gemacht, sieht Klasse aus und super Bauanleitung... 5D
2012-10-27 05:55:29

vielen Dank....eigentlich ist es fast wie arbeiten mit Holz, nur, dass ich hier mit dem Tepichmesser ans Werk gehe und bei Holz mit der Säge............
2012-10-27 07:12:34

Sieht schön aus, Deine Schmuckbox. Werde ich mir merken, falls ich mal so was brauche.
2012-10-27 09:02:15

toll gemachte boxen.
2012-10-27 09:58:44

das mit den Tapetenresten sieht gut aus
2012-10-27 12:09:27

Deine Box gefällt mir sehr gut... 5 D
2012-10-27 13:25:37

vielen herzlichen Dank....das geht runter wie Öl

@Holzfan, die Graupappe ist 3mm, könnte man theoretisch auch aus Holz machen
2012-10-27 15:46:26

woher hast du die Pappe...alte Kartons??? von mir 5 D - tüürlich, voll verdient! :D
ich bin übrigens auch manchmal eine, die nur bedaumt, wenn ich in Eile bin ;) oder wenn die anderen schon alles gesagt haben ...
2012-10-27 17:39:11

sieht echt super aus und mit dieser Tapete auch sehr edel
2012-10-27 19:08:50

Danke Euch Beiden......

Pitty , die Pappe besort mir immer jemand, der mal in einer Druckerei gearbeitet hat, oder ich frage im Laden der Druckerei nach.....Kartons sind zu dünn und biegsam

Janine, dachte auch, dass die Tapete gut passt, da auch das Schlafzimmer in blau gehalten ist
2012-10-27 20:36:24

Ich bräuchte ein Regal voll mit deinen Uhrenboxen. Da ich aber keine Graupappe habe, wirds wohl auch nichts mit den Uhrenboxen.
Das ist eine ganz tolle Idee, sehr gut beschrieben und ausgeführt. 5 D
2012-10-27 21:35:23

Schön geworden und wirklich alles i.O.
Grüße und 5 D
2012-10-28 10:53:04

vielen Dank für Euren lieben Kommentar.....Elektodummy....geht auch mit Holz....und größer
2012-10-28 18:14:01

sehr schöne Arbeit und toll erklärt Lissy. Das ist so mein Ding, ich bin ja auch eher der Bastler statt der Heimwerker. Super, freu mich immer über Bastlerarbeiten ;)
2012-10-28 22:44:03

Eine klasse Box!
2012-10-28 23:18:27

Danke Silky und danke dausien.......werde in den nächsten Tagen mal meine ersten Weihnachtskarten einstellen......und natüflich die Schmuckboxen meiner 4 Damen
2012-10-29 03:12:18

ein sehr schön beschriebenes und gut gemachtes Unikat ;-)
Tolle Arbeit 5D
2012-11-01 14:54:50

Schön gemacht. Die Uhren fühlen sich wohl! 5 Uhren dazu
2012-11-01 18:02:31

Danke für Euer Feedback......wäre schon mal froh, wenn ich die eine Uhr zum verschenken drinne hätte
2012-11-01 18:59:33

Schöne gemacht, nun nur noch eine schöne Uhr rein fertig.
2012-11-01 22:44:31

ja, so hatte ich mir das gedacht......danke
2012-11-04 22:35:35

den Sohnemann hat es auch gefallen, vor allem die Uhr, die sich darin befand.......danke
2013-09-20 00:26:23

Einfach spitze 5d
2014-03-19 13:26:36

vielen Dank
2014-03-19 21:59:51

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!