Überdachung meiner Kellertreppe

Überdachung meiner Kellertreppe Überdachung,Kellertreppe
1/1
Heimwerken
von Laemmi978
13.10.10 09:32
15229 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 300300,00 €

geplant war schon seit Bau unseres Hauses, den Kellereingang zu überdachen. Dies wurde dieses Jahr nach den starken Regenfällen noch wichtiger und so wurde dieses Projekt vorgezogen .


Überdachung, Kellertreppe
4.7 5 6

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Querbalken  Holz  60 x 80mm, 2m lang 
Gewindeanker M 14  Am besten aus Edelstahl   
Balken  Holz  100 x100 mm 2m lang 
Querbalken  Holz  60 x80mm, 2m lang 
Gewindestange M10  Am besten aus Edelstahl  120mm lang 
12  Holzschrauben  Stahl  8 x 60mm 
Schloßschrauben  Stahl  6 x 110mm 
Tragbalken  Holz  60 x 80mm,2m lang 
10  Holzschrauben  Stahl  6 x 120 mm 
50  Rauspund  Fichte/Tanne  21 x 113mm, 2 lang 
100  Nägel  Stahl  2,5 x 50mm 
besandete Dachpappe    10 x 1 m 
ca 20  Bitumenschindeln     
Dachrinne  Metall oder Kunststoff  2m 
Endkappen für Dachrinne  Metall oder Kunststoff   

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • Stichsäge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Bohrer 14 mm
  • Hammer

1 Anbau der Träger

Anbau der Träger
1/1

durch unsere Baufirma waren bereits 4 Anker in die Fasade eingelassen wurden, andenen ich jetzt die Balken 60 x 80 mm befestigte. Die Balken haben eine läge von jeweils 2m und wurden vor dem Anbau vorgebohrt, abgeschliffen und mit Holzschutzlasur behandelt.

2 Senkrechte Balken und Querbalken

NEXT
Senkrechte Balken und Querbalken
1/2
PREV

Die Senkrechten Balken ( 100 x 100mm) wurden auf Länge geschnitten, die Aussparungen für die Querbalken ausgeschnitten, geschliffen und mit Holzschutz behandelt. Nach dem trocknen wurden die Balken in den einbetonierten Balkenschuhen eingesetzt ausgerichtet und verschraubt. dies erfolgte mittels je einer Gewindestange M 10 und 4 Holzschrauben 8 x 60mm. danach wurden die Querbalken ( 60 x 80mm) aufgelegt und mit Schlossschrauben 6 x 110mm verschraubt.

3 Dachbalken anbringen

NEXT
Dachbalken anbringen
1/2
PREV

Für die Dachbalken wurden wieder Balken der Stärke 60 x 80 mm verwendet. Diese wurden auf länge gesägt , mit den entsprechenden Ausschnitten und Winkeln versehen, geschliffen und mit Holzschutz versehen. Aufgrund der geringen Fläche reichten uns 5 Balken. Die Balken wurden mit Holzschrauben 6 x 120mm a den Querbalken befestigt.

4 Aufbringen der Dachbretter

Für die Dachbretter verwendete ich 21 er Rauspundbretter, die ebenfalls mit Holzschutzlasur behandelt wurden. Befestigt wurden sie mit Nägeln.

5 Dacheindeckung

Als Dacheindeckung verwendeten wir Bitumenschindeln die wir beim Abriss eines Anbaus abtrugen.Unter den Schindeln befindet sich eine Lage besandete Dachpappe. Als Anschluss an die Fassade nutzte ich 2 je 2m lange Tropfbleche aus Aluminium, da nur so unkompliziert unter den Fenster ein Anschluss möglich war. Die Tropfbleche wurden mit Dachpappnägeln befestigt. Die selben Tropfbleche nutzte ich für den Einlauf in die Regenrinne. Nach Anbringung der Bleche erfolgte das Auflegen der Dachpappe. diese wurde ebenfalls mit Nägeln befestigt. Hierbei ist auf eine ausreichende Überlappung der Schichten zuachten. Die Schindeln wurden ebenfals genagelt. Da die Schindeln bereits auf einem Dach verbaut waren entschied ich mich dazu die Schindeln zusätzlich mit Kaltkleber zuverkleben.

6 Dachrinne und Abschlüsse

NEXT
Dachrinne und Abschlüsse
1/2
PREV

Als letzte Arbeiten wurde eine Dachrinne angebracht. hierbei solte ein ausreichendes Gefälle beachtet werden. An den Seiten wurden als abschluss Bretter angebracht. Die Bretter wurden abgschliffen und mit Holzschutz behandelt.In naher zukumft erfolgt wie im Bild bereits zuerkennen eine Verblendug der Wetterseitigen Balken und die Anbringung eines kleinen Zaunes.

5 Kommentare

zu „Überdachung meiner Kellertreppe“

Hallo, eine sehr sauber gebautes Projekt, mit präziser Anleitung.
Nur hätte ich die Kanthölzer wegen der besseren Proportion noch dicker gewählt.

Gruß vom Daniel
2010-10-16 14:50:28

Hallo, ein sehr sauber gebautes Projekt, da war der Profi am Werk

Gruß Rucksackschlosser
2010-10-17 13:36:46

Find ich super 5d
2013-12-30 12:30:19

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!