Über meine Arbeiten.
1/1
Basteltechnik
von laodika
27.10.13 07:19
643 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 2020,00 €

Ich als Frau ich mag keine Ecken. Die meisten Werke - eine abgerundete Form . Je größer die Anzahl der Details, desto mehr bekommt anmutig die Hüften. Aber alle von ihnen - in einem Winkel ! Zu diesem Zweck braucht man grobe Datei.
Gestärkt das Element, und seine Kanten sind sorgfältig beginnen, in einem Winkel zu schleifen. Kein Grund zur Eile, versuchen ständig, wie eng verbunden und es gibt keine Angaben , ob Rauheit . Wenn die Teile fertig sind, müssen sie ohne Klebstoff zusammengefügt werden und entfernen Sie alle Unvollkommenheiten, daran erinnert, dass der Kleber bringt auch gewisse Masse. Selbst ein Millimeter kann man nicht ignorieren! Nach dem Verkleben, das Produkt vorsichtig, aber fest der Schnur wickeln, um nicht die Position besetzten Teile verschieben. Das Produkt behält seine Form ! Ziehen Sie den Schnur, entfernen Sie die minimale Klebereste und schleifen Gelenke, Verbindung .
Bei der Umrechnung der Angaben zum Sperrholz , um die dünnsten und eine scharfe Bleistift verwenden . Da der Bleistift  hat eine Dicke und Sägeschlitz kann vorkommen, dass sie breiter als die Zunge ist . Manchmal, wenn die Übertragung eines anderen Zeichnung kann auch irren. Seien Sie vorsichtig ! Achten Sie darauf, sehr genau nachmessen, und dann ist der Erfolg garantiert !
Ich benutze einfache Fingernagel-Feile. Bevor Sie es in der Klammer die Schablone fest genug , und legte seine linke Hand auf den Rand des Puzzles Maschine Nagelfeile sich . Dann nehme ich grobe oder andere Dateien und beginne mit der Befugnis zur Durchführung horizontal Files , untergraben . Lassen Sie sich nicht weggetragen , weil man schleifen kann abseits der Fingernagel-Feile ist sehr dünn, und es wird brechen. Es ist wünschenswert, den ganzen Körper auf einmal zu untergraben. Dann sägen Sie mit Vergnügen!
Wenn Leute mich fragen, woher so viel Geduld  kommt, heben sich ich meine Augenbrauen überrascht und  ich frage wieder : "Geduld ? " Nicht das gleiche - es ist eine Leidenschaft! Es ist der Wunsch -  zu erstellen, zu schaffen! Viel Glück für Sie ! Neue Träume und neue Geschichten ! Dank dem Computer, deswegen  ich wieder inspiriert wurde , geht die Arbeit mit Interesse . Jetzt habe ich eine Menge von Gleichgesinnten , super- talentierten Künstlern .

 

4.0 5 6

8 Kommentare

zu „Über meine Arbeiten.“

Leider ist das etwas schwer zu lesen, vielleicht gibt es noch ein anderes Übersetzungsprogramm?
2013-10-27 08:01:06

Ludmila,
nicht zu viel Text auf einmal übersetzen lassen, es wird unverständlich im Deutschen.
erkläre es doch mit Bildern und Kommentar

zum Beispiel: grobe Datei (напильник) und stanzen (стачиваться) was ist gemeint ?

пилочки = Fingernagel-Feile ; зажимаю = Klemme
2013-10-27 08:42:46

Immerhin ist es schon einmal ein Versuch, uns die Arbeiten zu erklären. Ich habe leider auch nur Bruchstücke verstanden, trotz mehrfachem lesen des Textes.
Wer von euch könnte übersetzen oder weiß ein gescheites Programm? Vielleicht sollten auch die eingegebenen Sätze nicht zu lang sein.....
Für die Mühe in jedem Fall 5D
2013-10-27 09:16:18

Ich habe verstanden. Danke schön für alle Bemerkungen.
2013-10-27 10:16:19

Ich frag mal unsern anderen Russen, der hat doch jetzt ein besseres Programm, mal sehen ob ich was helfen kann
2013-10-27 11:38:00

Danke sehr! Entschuldigen Sie bitte für diese Unbequemlichkeiten!
2013-10-27 11:40:44

Leider schwierig zu lesen, aber immerhin ein Versuch :-)
2013-10-27 13:12:56

ich hab ihr schon eine PN mit besserem Übersetzungsprogramm geschickt
2013-10-27 22:22:29

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!