Türschild aus Sperrholz sägen,Farbe,Pinsel,Laubsäge,Zeichnen,Türschild,Malen,Bleistift,Namensschild,Laubsägen
1/1
Heimwerken
von birgit
12.01.10 14:05
4438 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 22,00 €

Also eigentlich wollte ich mir ja ein Türschild kaufen.
Da diese Türschild aber nicht so zu bekommen war
wie ich das wollte, habe ich mir meins selber gemacht.
War auch ganz leicht. :)
Also erst einmal mit Bleistift auf dem Sperrholz das
was ich wollte aufgemalt und dann mit der Laubsäge
ausgesägt.
Die Kanten leicht geschmirgelte und dann mit Acrylfarben
( Weiß, Gelb und Grün )den Untergrund gemalt, zum Schluss
die Blumen und den Namen und was man sonst noch so
möchte drauf. Fertig.
Ich Bastel und Säge lieber als das ich schreiben mag.

LG Birgit


sägen, FarbePinselLaubsäge, Zeichnen, Türschild, MalenBleistift, Namensschild, Laubsägen
4.5 5 4

8 Kommentare

zu „Türschild aus Sperrholz“

Genau und man müsste nur noch Fotografieren können. :)
2010-01-14 11:52:17

bei dem Preis (2 Euro) echt nicht zu topen. Und es sieht gut aus.
2010-05-27 10:26:45

Individualität kann so einfach sein, ich finde das Schild auch echt schön, vor allem zeigt es wieder einmal das es nicht schwer ist etwas einzigartiges zu gestallten, und es muss ja auch nicht immer die Welt koste. meine Daumen hast du :-)
2011-06-27 10:57:11

Sehr schönes Teil.
2011-09-24 21:45:59

super
2013-03-20 20:48:32

es ist ein Unikat, und ich finde es ist eine tolle Idee
2013-12-12 22:04:47

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
09
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!