NEXT
Tür für unsere Fellnase Qnut
1/2 Tür für unsere Fellnase Qnut
PREV
Heimwerken für Tiere
von Grautvornix
19.12.14 22:38
930 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 33,00 €

Als ich unser Badezimmer neu gestaltet habe, habe ich auch die Tür und das Fenster ausgetauscht. Und weil es so schön ging die Tür zum Schlafzimmer auch mit getauscht.

Die alte Tür vom Schlafzimmer hat ein 86er Türblatt und war zum Entsorgen noch viel zu schade. Da kam mir die Idee der Wiederverwendung.
Vor ein paar Jahren hatte ich eine Überdachung mit Trapez -kunststoffplatten über unseren Kellerausgang gebaut. Weil die Platten durch Sonne Wind und Wetter spröde und undicht waren habe ich sie im Sommer ausgetauscht gegen Rauspund mit Dachpappe drauf. Die Seite zum Garten habe ich mit Bretter verkleidet es fehlte nur eine Tür und ein Fenster.



Garten, Tür
4.7 5 13

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Zimmertür     
Türscharniere   Metall   
Halbrundleiste  Holz   
Leiste  Holz  3x5x200 

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Akku-Schrauber
  • Handkreissäge
  • Schraubzwingen

1 Tür für Fellnase Qnut

NEXT
Tür von innen
1/4 Tür von innen
PREV

Die Zimmertür habe ich nun in die Wand zum Garten gebaut, vorher habe ich sie noch 2 mal mit Klarlack gestrichen. Ich hoffe das sie den Winter über hält.
Für die Tür in der Tür habe ich mit Tauchsäge und Stichsäge einen Ausschnitt gemacht (hartte ich natürlich vorher angezeichnet). Dann habe ich die Pappe die als versteifung in der Tür ist ein paar cm nach innen gedrückt und 4 Leisten eingeleimt. Das gleiche habe ich bei dem ausgeschnittenen Stück gemacht. Außen habe ich um den Ausschnit leisten geleimt die die Fuge abdecken. Scharniere und eine kleine Zuhaltung dran ... fertig.

16 Kommentare

zu „Tür für Fellnase Qnut“

Fürs wegwerfen auch viel zu schade . Gute Idee die Tür noch zu nutzen . Und die Hundetür ist auch super geworden . Klasse Idee ;) 5 D
2014-12-20 09:46:52

Wenn das Fellknäuel jetzt noch lernt, die Tür selber zu bedienen .....
Spaß beiseite, hast du prima hinbekommen !
2014-12-20 10:05:55

Schöne Arbeit!
2014-12-20 12:57:49

Super gemacht...!
2014-12-20 13:09:29

Och ist der Hund süß *ganzverliebtbin*.

Ahja, prima Tür in Tür ;)))
2014-12-20 13:59:53

Ach ja, was macht man nicht alles für seine Vierbeiner. Schön gelöst, und du hast absolut Recht. Zum wegwerfen viel zu schade
2014-12-20 16:35:53

es ist immer ein Problem mit dem Wegwerfen, gefällt mir
2014-12-20 18:01:04

Also ich könnte so ein Türblatt auch nich wegwerfen. Prima wiederverwendung. Bei Zimmertüren ist eben immer das Problem der Wetterfestigkeit. Die Spantüren sind eben nicht für draußen. Aber die Idee und die Umsetzung 5 D.
2014-12-20 18:28:21

ja für so einen Knuddelhund macht man sowas doch gerne, eine gute Wiederverwendung
2014-12-20 21:23:24

Klasse geworden .....
2014-12-20 21:25:35

Tolle Idee. Seit einem Jahr versuche ich unserem Teddy beizubringen, dass man eine Türe auch zumachen kann, die man zuvor geöffnet hat. Das versteht das Hundegehirn einfach nicht, warum man Türen schließen sollte. :-)
2014-12-20 22:23:16

Gut gemacht. Wiederverwerten vor wegwerfen. Gefällt mir.
2014-12-22 13:10:23

Klasse
2014-12-24 17:16:34

Super Klasse gemacht und geworden .....
2014-12-24 20:06:03

Mit alten Sachen kann man noch viel machen.Super gemacht.
2015-02-09 18:49:04

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!