NEXT
Tri - Tra - Trallala puppentheater,Handpuppen
1/3
PREV
Ideen und Projekte für Kinder
Textile Bastelideen und Handarbeiten
von TanteToni
08.05.12 15:04
3723 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 5050,00 €

Tri - Tra - Trallala - seit ihr denn auch alle da?????????
Nun - darf ich vorstellen: Das ist der Kaspar, die Großmutter, die Hexe Wackelzahn und der Clown Bimbo.
Mit was kann man den Kindern besser Märchen und Geschichten erzählen als mit Handspielpuppen. Das sind aber nicht nur irgendwelche Puppen, sondern die habe ich wirklich selber gemacht. Von Anfang an... jedes einzelne Teil davon ist Handarbeit. Leider habe ich die Schritte dafür nicht fotografiert, denn es ist schon etwas länger her, da habe ich 1-2-do noch nicht gekannt :-). Angefangen wird mit einer Kartonrolle, die gut über den Zeigefinger passt und Zeitungspapier mit Pappmaschee. daraus wird dann der Kopf nach und nach um die Kartonrolle geformt. Geformt, geschliffen und geschmirgelt... dann bemalt und am Ende werden die Kleider genäht und die Socken gestrickt. Viel Arbeit die sich aber absolut lohnt..... Der Clown wurde als Marionette gestaltet mit Nylonfäden und einem Holzgerüst..... - Ich hoffe sie gefallen euch - und wenn ihr fragen habt dann gerne mailen. Die Stoffe für die Oma (Spitzenbluse und schwarzer Samt sind übrigens wirklich von meiner Oma)...


puppentheater, Handpuppen
4.7 5 13

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Tri-Tra-Trallala

NEXT
Tri-Tra-Trallala
1/7
PREV

Wie schon geschrieben habe ich leider keine Bilder von der Herstellung.
Aber ich hoffe ihr könnt euch die Herstellung vorstellen.
Wichtig ist, wenn man das Papprohr hat, dass man es etwas mit Watte oder Schaumstoff auspolstert, sonst drückt das Rohr beim Spielen, denn die Figuren sind doch recht schwer. Zum Befestigen der Kleider wird um die Röhre am unteren Rand eine Rand mit Klebeband gebildet, so dass man mit einem Gummizug die Kleidung gut festmachen kann.
Die Schnitte für die Kleider kann man aus dem Internet laden. Aber ich habe nur für den Kasper Schnittmuster benötigt.
Die Beine vom Kasper sind auch mit Watte ausgestopft.
Für die Hände habe ich rosanen Filz gekauft.
Zum Aufstellen habe ich eine Wasserflasche und ein langes Holzstäbchen, so stehen die Figuren bei uns auf der Kommode.

...... ihr wolltet es ja nicht anders..... jetzt habe ich dem Kasper unter das Röckchen geschaut - ich will jetzt aber nicht hören, dass das unanständig war!!!!! Hier nun also noch ein paar Bilder die das Ganze hoffentlich ein wenig veranschaulichen.

2 Hier nun der Clown etwas genauer

NEXT
Hier nun der Clown etwas genauer
1/5
PREV

Die Schuhe und Hände und der Hut wurden auch aus Pappmaschee hergestellt und der Bau - da habe ich ein Stück Styropor auf ein Holzbrettchen geklebt.
Die Gliedmaßen wurden mit Lederstreifen gelenkig gemacht und mit Mull umwickelt.
Der Nylonfaden wird durch die Kleidung befestigt.

16 Kommentare

zu „Tri - Tra - Trallala“

Etwas kann ich mir die Herstellung vorstellen... aber dein Trio gefällt mir... 5 D
2012-05-08 15:57:12

Sehr Interessant, sehr gelungen, schade das es keine Bilder gibt.....
2012-05-08 16:35:26

Eine Künstlerin in Marionetten formen. 5Mittelfinger
2012-05-08 18:21:02

toll! Hmm ich seh gar nicht das Banner "Wettbewerbsprojekt"??? Das wäre doch auch ein tolles für den Märchenwettbewerb! meine 5 Finger haste auf jeden Fall! (du kannst das, was mir schwer fällt: menschl. Gesichter - meine sehen aus wie Munck: der Schrei :D) Wie es gemacht wird weiß ich, aber mir liegen Tiere eher ;) So Krokodil, Drache, Affe, Hund, Katz, kein Problem ... aber halt keine Menschen....
2012-05-08 19:29:01

@ pittyom doch da steht Wettbewerbsprojekt - dafür habe ich es eingestellt.... als normales Projekt denke ich fehlt mehr Bauanleitung.... Mit den Gesichtern habe ich mir schon auch schwer getan - aber aus Pappmaschee formen geht sehr gut - und ich hab mir einfach viele Bilder im Internet angeschaut... danke für Eure Bewertungen
2012-05-08 19:50:17

haha...Irreführung... hab nur im Projekt selbst geguckt, da steht es nicht, aber in der Übersicht...hätt mich auch gewundert, die sind echt schön! :)
2012-05-08 19:53:09

@ holzharry - oh je - ne danke ich hatte damals noch zwei Puppen gemacht - das reicht....
übrigends das Pappmaschee war so ein Pulver zum anrühren mit Holzspänen oder Sägemehl - ich habe das seither nicht mehr gefunden - das konnte man richtig schleifen.... vielleicht kennt ja jemand ein ähnliches Material. ...
Zur Zeit habe ich ein anderes Hobby - malen in Öl - bei meinem Tackertest habe ich davon ein paar Bilder eingestellt.... da hat man schneller einen Erfolgsmoment...
2012-05-08 21:24:03

Gefallen mir gut die "Drei". 5 D für den "Kaschper".
2012-05-09 08:06:09

die sind ganz zauberhaft geworden und die Gesichter haben einen tollen Ausdruck
2012-05-10 22:52:29

Klasse Arbeit. Sind dir Toll gelungen. Die Bemalung ist auch super
2012-05-11 11:04:24

die sind super geworden
2012-05-11 17:47:53

Hab ich da was verpasst? Das sehe ich ja jetzt erst! Tolle Arbeiten!
Mein Vater hat früher für die Feuerwehr zur Weihnachtsfeier ein Puppntheater mit Stockpuppen gebaut. Da werden doch gleich wieder Erinnerungen wach! Toll!
2012-05-17 11:08:05

Meine Stimme für Dich :-)
2012-05-17 11:21:46

toll gemacht 5d
2013-04-16 18:42:28

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
09
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!