Treppe für Holzhaus, Stelzenhaus

NEXT
IMG 4714
2/7 IMG 4714
PREV
Holz
Sommer
von eurybia
17.03.15 10:21
2027 Aufrufe
  • 2-3 TageLeicht
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 100100,00 €

Für das Spielehaus ist eine Treppe notwendig. Diese soll stabil und die Stufen rutschhämmend sein. 


Garten, Holz, TreppeSpielehaus
4.7 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Hartholzbretter  Holz   
Stange  Holz  Durchmesser 16 mm 
14  Schrauben  Metall  5x160 

Benötigtes Werkzeug

  • Kreissäge
  • Kappsäge
  • Schwingschleifer
  • Oberfräse
  • Akkuschrauber

1 Zurechsägen und Verleimen

NEXT
Zurechsägen und Verleimen
1/10
PREV

Nach dem Zurechtsäger der Bretter für die Aufnahme der Stufen (Wangen), habe ich für die Stufen eine zurecht geschnitten. Für die Form der Stufen habe ich mit einer Form gebaut, die ich benötigte für Erstellung der Ausfräsungen in den Wangen. Dann Stufen in den Wangen ausfräsen.


Stufen mit Rillen versehen, dass die Rutschgefahr reduziert wird. Diese Rillen einbohren, das das Regenwasser abfließen kann.

Anschließend Stufen in die Wangen stecken, verschrauben und anschließend mit 16'er Stiften verleimen. Nach dem Trocknen die Stifte absägen und schleifen und Treppe streichen.

2 Montage

NEXT
Montage
1/4
PREV

Treppe sauber einpassen und die Terrassenbretter entsprechend ausschneiden.

Treppe unten nur gehalten und ausgerichtet durch Bretter. Oben wird die Treppe mit zwei Schrauben verschraubt.

3 Fundament

NEXT
Fundament
1/6
PREV

Nach dem Ausrichten die Metallfüße mit einer Schraubzwinge halten, noch nicht anschrauben. Bitte daruf achten, das zwischen Endreich und Unterkante Treppe 4-6 cm frei sind, das das Holz immer wieder schön abtrocknet. 

Dann Betonestrich rein mit einen 'Schuss' Schnellbinder und Pappe rüber, da die Nachtemperaturen noch nicht so optimal für den Beton sind. Loch verfüllen einige cm'is unter der Oberkante Erdreich stoppen.
Nach dem Aushärten verschrauben, Restloch verfüllen mit Erde und Grasnarbe wieder rauf.

Habe fertig!

23 Kommentare

zu „Treppe für Holzhaus, Stelzenhaus“

Sehr schöne Arbeit und sehr gute Beschreibung! 5D
2015-03-17 12:32:38

Sieht 1a aus. Gute Arbeit und eine nachvollziehbare Beschreibung.
2015-03-17 13:02:19

Spitzenklasse...!
2015-03-17 15:24:05

gut geworden
2015-03-17 16:45:35

Klasse gemacht und geworden .....
2015-03-17 17:25:30

Super gemacht 5d
2015-03-17 17:48:39

es wird rechtzeitig zum Spielbeginn (Frühjahr) fertig :)

Würde mir mehr Detailbilder der Herstellung wünschen, da ich mit Beschreibung allein leider nicht so ganz klar komme. Besonders diese Wange und Schablone u.dgl.
2015-03-17 17:56:43

Sehr gut geworden. Machst du noch einen Handlauf an die Treppe? Wegen deiner Tochter. Nicht das die da runterpurzelt.
2015-03-17 18:16:03

toll gemacht 5d
2015-03-17 18:40:51

Ich bin von deinen Arbeiten vollauf begeistert. Pfusch scheint ein Fremdwort für dich zu sein. Auch hier wieder alles perfekt geplant und ausgeführt, wie auch schon zuvor an der ganzen Hütte. Da gibt es nichts zu meckern. Selbst daran hast du gedacht, das die Leiter keinen direkten Bodenkontakt hat. Einfach nur clever gelöst.
2015-03-17 18:59:06

Schön gemacht, ausreichend beschrieben...nur zwei Fragen, warum kein Geländer und warum hast du das Holzhaus hoch gesetzt ? Konnte den Sinn die Nutzung auf den Bildern nicht erkennen
2015-03-17 22:40:44

Eigentlich kommt da etwas Neid... Aber dafür kannst du nichts! Schön gemachte Treppe, mit Idee und Pfiff gebaut.

Ich würde allerdings, genauso wie Woody, gerne sehen, wie man die Stufen in die Wangen einlässt. Das schmälert aber nicht unbedingt dein Ergebnis!
2015-03-18 07:47:14

Entschuldigung, ich hatte die Treppe gefertigt und keine Bilder gemacht. Daher ist der Teil mit dem Ausfräsen der Stufen in der Wange in der Doku bildtechnisch etwas kurz gekommen.
Zu den Fragen:
1) Das Holzhaus ist höher gesetzt, da darunter ein Buddelkasten ist, der überdacht wurde mit dem.
2) Holzhaus wurde auch hoch gesetzt, da die Tochter das so wollte ;)
3) An die Treppe kommt sicher ein Geländer ran. Leider habe ich voll zu tun die Stange und Netz, Bett, Regal und .... für das Haus fertig zu stellen. Mein Töchterchen stellt schon die Behauptung auf, ich halte mich auf und Sie kann immer noch nicht spielen.
2015-03-18 14:03:37

danke für deine schnellen Antworten, kenn ich genau so auch, zu viele "Restarbeiten" und alle wollen gleichzeitig....
2015-03-18 14:23:08

Klasse gemacht nur Schade das du keine Bilder von der Herstellung der Treppe hast
2015-03-18 16:23:35

Ist wieder eine klasse Arbeit
2015-03-18 19:40:36

Sehr gute Arbeit! (

In den Rillen wird leider das Wasser stehen bleiben und dadurch auch in die Ausfräsungen der Wangen hineinlaufen und dort rasch Schaden anrichten. Aber Du machst dann einfach eine neue, noch tollere Treppe.) bekommst von mir aber dennoch 5 D.
2015-03-19 19:53:06

Klasse gemacht, gut geworden ......
2015-03-20 22:17:32

Sehr gut gemacht . So ein Spielhaus will ich auch noch für meinen Neffen und meine Nichte Bauen . Mal sehen obs Zeitlich dieses Jahr was wird.
2015-03-22 11:17:52

Hallo Rainerle,

Danke für die Anfrage, Die Rillen sind gegen das Rutschen, habe gute Erfahruzngen auch bei meiner Terrasse damit gemacht. Pro Rille ist ein Entwässerungsloch und das Holz ist Akazie. Daher hoffe ich mal wird es etwas dauern, bis das teil sich zersetzt.
VG
eurybia
2015-03-23 14:47:37

Ein richtiges Spielparadies hast Du da geschaffen
2015-03-29 18:30:04

Hallo, mein Name ist Kristina, ich bin freie Autorin und suche für einen Kurzfilm leidenschaftliche Heimwerker. Über das Heimwerkerforum bin ich auf Sie gestoßen! Ihr Baumhaus ist wunderschön geworden! Hätten Sie Lust über Ihr Projekt, bzw. andere Projekte zu erzählen? Bei Interesse melden Sie sich bitte unter forbat@guterfilm.net, Vielen Dank! Kristina
2016-09-07 13:06:15

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!