NEXT
Tomaten -Gurken Regenschutz Garten,Holz
1/2
PREV
Gartengestaltung
von elhunter
30.03.13 10:10
6715 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 5050,00 €

Dieses Projekt ist eigenlich eine Auftragsarbeit für meine Frau !
Als dann Produktester für die PBS 75 AE gesucht wurden ,habe ich mich mit diesem Projekt beworben.
Da ich dann zu den glücklichen Auserwählten gehörte ging es frisch ans Werk( frisch =kalte Garage)


Garten, Holz
4.6 5 31

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
12  Rahmenhölzer  Fichte/Tanne  40x60x2000 
25  Winckelverbinder  Verz. Stahl  50x50x35 
Kunstoff-Wellplatte    200x90 cm 
Dachlatten  Fichte/Tanne  4 m 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Multifunktionswerkzeug, PMF 180 E
  • Bandschleifer
  • Akku-Schrauber
  • Kapp- und Gehrungssäge, Eisele, LMSJ/032

1 Rahmenhölzer vorbereiten 1

NEXT
Rahmenhölzer vorbereiten 1
1/6
PREV

Im ersten Schritt habe ich die Rahmenhölzer mit der Kappsäge auf Maß geschnitten.

Danach kam meine Testmaschine , der PBS 75AE, zum Einsatz.

Nach vier 80er Schleifbändern hatten die 25m( mal 4=100m) sägerauhen Rahmenhölzer eine perfekte glatte Oberfläche.
Das schleifen hat zwar den Haupteil der Zeit des Projekts in Ansruch genommen ,aber das Arbeiten mit dem Bandschleifer machte einfach richtig Spaß.

Für die Hölzer die auf dem Boden aufstehen habe ich Reste von Bankirai -Balken genommen.

Bei den Balken habe ich versucht die Riffelung abzuschleifen. Aber selbst mit einem 40er Band war der Abtrag so gering (Bild 6) , das man die Riffelung immer noch sah.

2 Rahmenhölzer 2

NEXT
Rahmenhölzer 2
1/5
PREV

Hier nocheinmal ein paar Bilder von der Rahmenbearbeitung.

Im Bild 2 ist die Nutung für die Befestigung der Rankhilfe zu sehen.
Diese Nut habe ich an der Kreissäge hergestellt.

Für die Dachauflage habe zwei Dachlatten hergerichtet (Video vom schleifen)

Der Anfall von Schleifstaub war schon enorm (Bild 5) , 4 solcher Kübel !

3 Der Aufbau und Holzschutz

NEXT
Der Aufbau und Holzschutz
1/6
PREV

Die Rahmenhölzer werden nun mit Winkeln verbunden.

Die Bilder zeigen hier den Ablauf des Aufbaus.

Zum Abschluß wurde das komplette Gestell mit einer
Holzlasur gestrichen.

4 Der Wetterschutz

NEXT
Der Wetterschutz
1/5
PREV

Das Dach ,sowie die Seiten ,habe ich mit Kunststoff-Wellplatten verkleidet.
Das bearbeiten dieser Platten erforderte einge Versuche ( Cutter,Universalschere).
Die beste Lösung war meine PMF 180 E . Mit dem halbrunden Sägeblatt ging es dann ganz Prima !
Leider sind diese Platten so durchsichtig,das man sie auf den Bilder kaum erkennt.

Zu guterletzt wurden noch die Rankhilfen eingesetzt , eine Seite für Tomaten , die andere für Gurken.( Ist ein Reststück vom Zaun)

Unten werden dann 6 Pflanzkübel eingestellt

Wahrscheinlich werde ich vorne noch jeweils eine aufrolllbare Gewächshausfolie anbringen.
Dafür muß es aber ersteimal wärmer werden !

35 Kommentare

zu „Tomaten -Gurken Regenschutz“

Schön gebaut, da kann der Sommer kommen!
2013-03-30 10:47:48

Excellent, und wenn der Winter doch bleibt, kannst es als Holzunterstand verwenden....
2013-03-30 11:10:42

Klasse Arbeit. Jetzt müssen nur noch die Tomaten wachsen.
2013-03-30 12:00:03

Ich freue mich auch schon auf Tomaten aus dem eigenen Garten. Leider habe ich nicht so einen tollen Regenschutz wie Du ihn gebaut hast. Gute Ernte!
2013-03-30 12:37:00

gut durchdacht gebaut, bisher hab ich immer nur welche mit festem undurchsichtigem Dach gesehen, so finde ich es toll -
2013-03-30 13:27:23

Sehr gut gemacht,schaut sauber aus
2013-03-30 13:38:16

Toll gemacht und sehr gut beschrieben. 5D
2013-03-30 15:37:34

Sehr gut gemacht.
2013-03-30 17:01:33

Gut gemacht und beschrieben
2013-03-30 18:01:55

tolle Arbeit....und gut Beschrieben
2013-03-30 18:36:55

fein gemacht,und soviele latten in der ecke liegen,ich komm vorbei zum UMLAGERN ;0) 4D
2013-03-30 18:37:33

Schlicht und Effizient . Klasse , muss mal schauen ob ich den nicht abkupfer :)
Klasse Bauanleitung obendrein , da gibbet 5 Tomaten
2013-03-30 19:45:29

Klasse gemacht und geworden ...
2013-03-30 19:51:04

Ersteinmal an @ alle " Dankeschön "

@schnurzi leider sind fast alle Verplant
@ Bine würde mich freuen
2013-03-30 19:54:49

klasse Auftragsarbeit
2013-03-30 20:31:48

gut gemacht.
2013-03-30 21:36:48

Toll gemacht. 5 D
2013-03-30 22:48:06

Na wenn du damit mal nicht den Petrus ausgetrickst hast - jetzt wirst du Tomaten ernten, da kommst du mit dem Pflücken nicht nach ...
2013-03-30 23:42:54

einfach und gut, prima Anleitung
2013-03-31 07:52:03

Da werden sich die Tomatenpflanzen freuen. Prima gemacht...
2013-03-31 08:03:13

Praktisch,solide und prima beschrieben
5D
2013-03-31 12:19:26

Reicht denn der Dachüberstand aus? Ich bin da ein wenig skeptisch...
2013-04-01 19:49:16

Sieht gut aus, prima beschrieben!
P.S. ich habe gute Erfahrungen gemacht mit resistrenten Sorten wie z.B. die veredelte Stab-Tomate 'Maestria' F1 - braucht kein Dach!
2013-04-01 22:01:49

@Toolmaker danke für den Tipp .Werd mich mal schlau machen.
2013-04-01 22:05:57

Sehr schön geworden und prima erklärt!
2013-04-02 09:58:43

@Toolmaker: Nicht nur irgendwelche tollen Neuzüchtungen sondern auch eine große Vielzahl alter nicht im Massenmarkt erhältlicher Sorten haben eine gute bis hohe Resistenz.
2013-04-02 14:07:25

sieht super aus
2013-04-17 19:27:07

Sehr gute Beschreibung und klasse ausgeführt... 5 D
2013-04-29 20:23:50

das darf ich meinem Mann nicht zeigen, irre Idee, super Arbeit klare fünf Gurken und Tomaten
2013-06-17 21:28:39

Sehr schön gemacht
2014-03-17 22:01:32

super Beschreibung, danke
2014-03-21 11:27:54

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!