Tischkreissäge PTS 10 kombiniert mit Frästisch

NEXT
Tischkreissäge PTS 10 kombiniert mit Frästisch PTS 10 mit Frästisch
1/3
PREV
Heimwerken
von lowtec
17.05.10 16:50
6828 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 7575,00 €

Platz ist in der kleinsten Hütte, aber es geht noch platzsparender. Nach dem ich mir an meiner PTS 10 ein Fahrgestell gezaubert habe ist es nun soweit die TKS mit einem Frästisch zu kombinieren, dabei findet auch mein Fräsmotorhalter Verwendung.


PTS 10 mit Frästisch
4.6 5 12

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzplatte  Siebdruck  320x640x18 mm 
Holzplatte  Siebdruck  80x640x18 mm 
Holzplatte  Siebdruck  150x640x12 
Aluwinkel  Alu  225x25x4x500 
Aluwinkel  Alu  50x50x4x640 
Maschinenschutzschalter     
Steckdosenleiste -5-     

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • Oberfräse
  • Kleinwerkzeug

1 Der Frästisch

NEXT
Der Frästisch
1/4
PREV

Der Frästisch besteht aus einer Siebdruckplatte 320x640x18 mm und ist auf der TKS-Seite mit einem Aluwinkel verbunden. Auf der anderen Seite stützt sich die Platte auf zwei Alurohre die mit dem Fahrgestell verbunden sind ab. Mit 5 Senkschrauben M 8x25 ist die Platte insgesammt befestigt. Nachdem der Durchbruch für den Fräsmotorhalter gefräst wurde ist dieser von unter mit 5 Muttern M8 verschraubt.

2 Der Anschlag

NEXT
Der Anschlag
1/3
PREV

Der Anschlag ist ebenfalls aus Siebdruckmaterial gefertigt und ist zusätzlich mit einem Aluwinkel 50x50x640x4 mm versteift. Mittels 2 Langlöcher wird der Anschlag auf Maß gestellt ( noch mit Tiefenmaß ) und mit 2 Rasterknebel geklemmt. Die Außenbacken des Anschlages sind je nach Fräserdurchmesser verschiebbar. Es befindet sich außerdem noch ein Anschluß zur Späneabsaugung am Anschlag.

3 weitere Bilder

NEXT
weitere Bilder
1/4
PREV

Zur Verstärkung der Siebdruckplatte habe ich das Vierkantrohr von der Seitenauszugsverlängerung verwendet. Um das ganze sicher zu machen habe ich einen Maschinenschutzschalter und eine Abschaltbare Steckdosenleiste angebracht, somit habe ich genügend Steckplätze für Staubsauger und anders zu Verfügung. Um kleinere Werkstücke zu bearbeiten reicht die größe des Frästisches allemal aus, um größere Teile/Platte zu bearbeiten senke ich die Sägeeinheit unter die Tischebene und entferne den Spaltkeil und erhalte somit eine größere Arbeitsfläche, außerdem kann ich den Klemmanschlag und dessen Maßskala benutzen. Der Frästisch ist in ca. 5 Min auf und abgebaut. Alle Befestigungschrauben sind Maschinenschrauben mit Innensechskant und der Güte 8.8

7 Kommentare

zu „Tischkreissäge PTS 10 kombiniert mit Frästisch“

das gibt von mir volle fünf daumen!!! muss jetzt zusehen, das ich meine garage trocken bekomme um dann endlich auch meine großprojekte mit nem selbstgebauten frästisch in angriff zu nehmen!! hier hab ich ja ne tolle vorlage!!
2010-05-18 07:58:11

Eine sehr schöne Arbeit, gerade auch wenn man wenig Platz zur Verfügung hat.
2010-05-18 09:15:57

Ich sage doch das du ein Meister bist.
5 Daumen und mein großen RESPEKT für deine gesamte arbeit.
2010-05-22 16:22:59

Eine saubere Arbeit, lowtec, Respekt!
Wir müssen allerdings nochmal darauf hinweisen, dass die Produkthaftung nur dann gilt, wenn die Geräte nicht zweckentfremdet eingesetzt werden.
2010-07-08 16:42:57

ich wollte mir schon lange einen Frästisch kaufen. Aber in Kombi mit meiner PTS 10 werd ich Deine hervorragende Beschreibung mal in die Tat umsetzen und vom "übrigen" Geld einen trinken gehen. Danke und fünf Daumen
2010-08-04 00:37:48

Wenn ich nur den dafür benötigten Platz hätte. Sehr gut gemacht!
2013-11-28 00:39:35

Klasse Arbeit 5d
2014-01-09 19:09:05

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!