Strandkorb mit praktischem Tisch
1/1 Strandkorb mit praktischem Tisch
Heimwerken
von Patrick
30.10.09 14:14
5583 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1616,00 €

Nach dem Kauf unseres Strandkorbes machten wir uns auf die Suche nach einem passenden Tisch um ein Buch, den Laptop oder auch mal eine Kaffeetasse abstellen zu können.
Dies gestaltete sich mehr als schwierig, es fand sich schlicht kein Tisch, da normale Tische ja vor dem Strandkorb stehen und somit ein gemütliches Lesen oder Surfen mit angelehntem Rücken nicht möglich ist.
Also entschied ich mich nachdem mir die Idee, die ich hier vorstellen möchte kam, zum Eigenbau.


Holz, TischStrandkorb, abstellen
4.4 5 5

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Leimholzplatte    Maße richten sich hier nach der Größe des Strandkorbes 
Holzleiste    Gesamtlänge ca. 1 Meter 
Holzdübel    Durchmesser wird von vorhandener Bohrung Strandkorb vorgegeben 

Benötigtes Werkzeug

  • Handkreissäge
  • Oberfräse
  • Schlagbohrmaschine
  • Zollstock
  • Bleistift
  • Holzbohrer gem. Durchmesser der Holzdübel
  • Holzleim
  • Ggf. Lack oder Lasur

1 Zuschnitt der Platte

Das Material
1/1 Das Material

Zunächst müssen die Maße ermittelt werden. Vorgegeben ist hier nur eine Mindestbreite, die der Breite des Strandkorbes entspricht. Die übrigen Maße können nach eigenen Wünschen gewählt werden. Sind die Maße bestimmt werden diese auf die Platte übertragen und diese entsprechend zugeschnitten.

Die von mir erworbene Platte hatte die Maße 1200 x 400 mm, dies hat so gut gepasst, dass ich nur die auf den Bildern zu sehenden Ecken ausgeschnitten habe, um die vordere Tischkante näher an den Körper heranzuholen. Die Holzleiste wird nun noch in 4 gleich lange Stücke zersägt.

2 abrunden der Kanten

NEXT
Kanten mit der Oberfräse abrunden
1/2 Kanten mit der Oberfräse abrunden
PREV

Nach dem Sägen entstehen rechtwinklige Kanten die leicht abspreisseln und somit zu Verletzungen führen können. Diese werden nun abgerundet.

Je nach Ausstattung der eigen Werkstatt kann man hierzu von einem Sandpapier über den Schwingschleifer bis hin zur Oberfräse alles verwenden.
Da ich im Besitz letzterer bin kam diese mit entsprechendem Werkzeug zur Verwendung. Der Vorteil ist, dass dies einerseits sehr schnell geht, andererseits ein perfekt regelmäßiges Ergebnis erzielt wird.

Das gleiche habe ich mit den Holzleisten gemacht, allerdings nur an den 2 Kanten, welche später vom Tisch abstehen, bei den beiden Kannten welche an die Tischplatte verleimt werden ist dies natürlich nicht nötig.

3 Einsetzen der Holzdübel und anbringen der Führungsschienen

NEXT
Holzdübel und Dorn zum schnellen markieren
1/3 Holzdübel und Dorn zum schnellen markieren
PREV

Nun werden die Löcher für die Holzdübel, die später die Platte am Strandkorb fixieren, gebohrt.

Die Ermittlung der richtigen Stelle kann über entsprechendes ausmessen erfolgen, der Fachhandel bietet hier auch Dorne, die in das vorhandene Loch gesteckt werden und durch andrücken dann die entsprechenden Stellen markieren.

Diese werden oft als Set incl. einiger Dübel und einem Bohrer mit Tiefenanschlag angeboten. Nun werden die Dübel eingesetzt, zur dauerhaften Fixierung mit Holzleim. Beiderseits der Dübel habe ich noch Führungsschienen angebracht, die einerseits das Anbringen der Platte erleichtern und andererseits ein verrutschen zusätzlich verhindern.

Der Abstand richtet sich nach der Breite der Seitenwände des Strandkorbes. Fixiert habe ich diese mit Holzleim.

4 Noch 2 kleine Anmerkungen

NEXT
Noch 2 kleine Anmerkungen
1/2
PREV

Man kann bei montiertem Tisch nicht mehr aufstehen, dass ist klar und ein Manko, mit dem ich jedoch leben kann.

Der Tisch lässt sich im sitzen jedoch schnell anheben und seitlich neben den Strandkorb stellen und umgekehrt. Einen herkömmlichen Tisch müsste man letztendlich auch zur Seite schieben, der Strandkorb lässt sich ja nicht wie ein Stuhl rücken.

Des weiteren kann man bei montiertem Tisch die vorderste Rasterstellung der Lehne nicht mehr nutzen, da ja die hierfür vorgesehen Löcher zur arritierung des Tisches genutzt wird, mir ist diese aber ohnehin zu steil um zu entspannen.

9 Kommentare

zu „Tisch für einen Strandkorb“

Jetzt fehlt nur noch die Bauanleitung für den Strandkorb ;)
Dann wäre alles für unseren Strand vorhanden.
2009-11-04 23:41:47

na das flechten is dann doch nix für mich ;-)
2009-11-05 00:04:14

Astreine Sache .... Was fehlt ist der Bierdosenhalter!
2009-11-08 13:56:44

stiiiimmt.
Ich such nach ner Lösung de vari-abel als Weizenglashalter zu gestalten ;-)
2009-11-08 14:11:26

super wäre wenn du noch die möglichkeit hättest das ganze leicht schräg u stellen, dann wäre das arbeitn mit met laptop zum beispiel angenhmer. auf jeden fall hast du mir weitergeholfen und ich werde für unseren strandkorb einen solchen tisch bauen ...
2009-11-20 17:18:55

nicht schlecht
2013-02-22 11:16:15

Eine gute Idee
2014-01-01 18:28:14

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!