Tisch / Transportbox für meine Tischkreissäge

NEXT
Tisch / Transportbox für meine Tischkreissäge Tischkreissäge,Tisch-Transportbox
1/2
PREV
Holz
von seaNWee
21.12.13 19:05
4963 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 4040,00 €

Da ich mir in der letzten Woche die Bosch PTS 10 gegönnt habe musste dafür jetzt so langsam mal ein Untergestell her. Nachdem ich mich hier ein wenig umgeschaut habe kamen auch schon die ersten Ideen.
Ich bin recht oft unterwegs mit meinem Geräten von daher wollte ich Tisch und Transportbox irgendwie vereinen.
Aber seht am besten selber was daraus geworden ist :)


TischkreissägeTisch-Transportbox
3.8 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
20  torx 4 x 50 mm     
MDF Platte 18mm    400 x 650 mm 
MDF Platte 18mm    840 x 650 mm 
Lenkrollen feststellbar     

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Oberfräse, POF 1200 AE
  • Akku-Schrauber
  • Zollstock

1 Messen und Zeichnen

Messen und Zeichnen
1/1

Zuerst habe ich das grobe Maß der Säge genommen, damit sie später auf sowie unter den Tisch passt und dann eine Zeichnung gemacht.

2 Kastenbau

Kastenbau
1/1

so in den baumarkt und das holz geholt. 2 x 400 x 650 und 2 x 840 x 650 in 18mm starker mdf platte zuschneiden lassen und diese zu einem kasten verschraubt.
unter diesen Kasten wurden nun die Lenkrollen montiert.

3 Säge befestigen

NEXT
Säge befestigen
1/2
PREV

an den stellen wo die Säge oben und unten steht habe ich damit sie nicht verrutschen kann M6 einschlagmuttern gesetzt, um die Säge auf der Platte zu sichern

4 Tragehilfen

NEXT
Tragehilfen
1/2
PREV

um die ganze box dann später besser tragen zu können ( treppe , auto usw ) habe ich in die seiten noch eingriffe gefrässt wovon ich leider keine bilder mehr gemacht habe.

hier seht ihr noch einmal die maschine auf und unter dem tisch

28 Kommentare

zu „Tisch / Transportbox für meine Tischkreissäge“

Schönes Gefährt
5D
2013-12-21 19:25:54

Gut gemacht...

eine fast identische Box hab ich mal unter " Höhenverstellbarer Tisch für die PTS 10" vor knapp einem Jahr ( 23.12.12 ) vorgestellt...

Allerdings bleibt bei meinem Tisch die PTS 10 auf dem Tisch, darunter ist Stauraum für weitere Maschinen. Durch die "Höhenverstellbarkeit" passt dennoch alles unter die Werkbank...
2013-12-21 20:07:00

wer so was braucht bestimmt eine Möglichkeit , gut
2013-12-21 20:18:13

Gut gemacht.
2013-12-21 20:26:41

@ Baschtler, das Projekt hatte ich gesehen und trug auch zu meinem Tisch bei!
@ Fernton, der Tisch wird noch weiter ausgebaut aber danke für deinen rat
2013-12-21 20:43:42

Eine gute Lösung zum arbeiten, und zum geschützten verstauen. Klasse gemacht. 5 Daumen
2013-12-22 00:36:11

gute Kombi-Kiste
2013-12-22 07:38:42

also mir fehlen da Vorder- und Rückwand, die fliegt ja raus, wenn Du sie transportierst und von den Griffen kannst Du doch noch Fotos machen, Du hast die Kiste doch noch
2013-12-22 08:12:27

Klasse gemacht 5d
2013-12-22 10:41:46

Schöne Sache - Transortbox und Sägetisch in einem finde ich gut.
Zur eigenen Sicherheit bitte noch durch eine dickere Rückwand einbauen oder mit Dreiecke aussteifen und im Sägebetrieb aufbocken z.B. auf 2 Vierkantrahmen.

4 Daumen von hier
2013-12-22 11:12:25

was mich stört, ist die Tatsache, das du sie scheinbar immer wieder Abschrauben musst..

Hoffe du hast auch eien Schraubenschüsselhalter vorgesehen..
Ansonsten ist die idee Gut...
2013-12-22 11:55:17

Eine Super Idee
2013-12-22 16:41:42

Klasse geworden ...
2013-12-22 17:19:20

@ Janinez, wie beschrieben wird die säge unten auch mit schrauben gesichert, also kann nicht raus rutschen und fotos von den griffen kommen noch wenn ich das nächste mal bei der säge bin, die kombi steht grad auf meiner aktuellen baustelle und ist schon voll im einsatz

@ Jockel, warum bitte im betrieb aufbocken? hat für mich ne gute arbeitshöhe
2013-12-22 18:14:31

Gote Lösung - man kann auch andere Geräte draufstellen, kleine Bandsäge, Gehrungssäge usw. 5 Daumen
2013-12-22 20:21:59

gute lösung für ein problem, welches man immer wieder mal mit den verschiedensten geräten hat! 5D
2013-12-23 11:54:55

Gute Lösung, aber die Umsetzung finde ich nicht so toll. Statt MDF hätte ich eher Multiplex verwendet und die stumpfe Verschraubung wird nicht lange halten. Hier fehlt die seitliche Versteifung durch eine Rückwand, einen Querträger oder ähnliches. Aber der Ansatz ist gut!
2013-12-23 15:44:31

Aufbocken ? Es geht nicht um die Arbeitshöhe. Aufbocken damit die Säge im Betrieb einen stabilen Stand hat und nicht auf den Rollen steht und sich verschiebt soblad hier mal etwas mehr Schubkraft erforderlich wird. Der Bremse bzw. der Stoppfunktion bei den (leichten) Möbelrollen ist nicht viel zuzumuten.
2013-12-23 23:08:42

danke, aber sind keine "leichten" möbelrollen
2013-12-24 01:26:04

Mit welchem Programm wurde denn die Zeichnung erstellt und ist das einfach zu bedienen? Das Ergebnis gefällt mir.
2013-12-25 13:55:00

@ Jockel, die zeichnung wurde mit google sketchup erstellt und ich finde dieses programm echt einfach zu bedienen, es ist fast wie malen :)
2013-12-25 21:10:07

interessanter Sägetisch...
2013-12-27 14:46:36

Ziemlich guter Kombi-Tisch-transport-Kasten! :)
Ist die MDF stark genug wenn die Säge oben drauf steht? Also verbiegt sich da nix?
Wie schon von vielen wontudulern vor mir angemerkt: Absolutes Muss ist eine Rückwand, sonst klappt die Kiste wie ein Kartenhaus zusammen, wenn sie mal ein zwei Reisen auf dem Buckel hat... Laufende Kreissäge fällt Schreiner auf den Fuß ... keine Schöne Schlagzeile, wenn man bedenkt, was während des Falls alles passieren kann... Bitte bitte noch eine Rückwand einbauen!
2013-12-30 11:31:49

Nette Idee, aber ist das auf Dauer nicht nervig, immer Schrauben lösen, rauf- runter wuchten, Schrauben.. ?
Das mag eine Übergangslösung sein. Aber für mich (meine persönliche Meinung) noch nicht das Gelbe vom Ei.
2016-01-20 18:42:24

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!