Thermo-Katzenbox als Spende für Verantwortung Leben e.V.

Katzen-Thermo-Box
1/1 Katzen-Thermo-Box
Heimwerken für Tiere
Katzen
von dirkfulda
03.11.12 20:01
5477 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 150150,00 €

Da wir bei einem Ausflug auf die Wasserkuppe (höchster Berg der Rhön) im letzten Winter mehrere streunende Kätzchen gesehen haben, erkundigten wir uns vor Ort bei einer älteren Dame die einen Laden auf der Wasserkuppe betreibt und später noch beim Tirschutzverein Fulda, welcher diese Katzen betreut und erfuhren das diese Katzen schon länger dort leben und sie deshalb nicht mehr in Familien vermittelt werden können.
Da der Tierschutzverein nicht genügend Geld zur Verfügung hat um für alle Katzen winterfeste Katzenboxen aufzustellen (einige stehen dort bereits) habe ich mir überlegt eine weitere Box zu bauen und diese dem Tierschutzverein zu spenden.

Da die Box im letzten Jahr leider nicht fertig wurde und ich nun mitbekommen habe das auch der Verein "Verantwortung Leben e.V." einen Bedarf an einer solchen Box hat, da der untere Bereich der Scheune in welcher die vielen Katzen untergebracht sind nicht isoliert ist, habe ich beschlossen, die Box lieber diesem Verein zu vermachen.


Katzenhütte, Katzen, Katzenhaus, Katzenbox
4.8 5 30

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzlatten   Holz  Seitenlatten als Füsse. 
kurze Holzlatten  Holz  Länge wie Seite abzgl. Fußlatten 
lange Holzlatten  Holz  Länge wie Breite abzgl. Fußlatten 
  Holzschrauben     
16  Winkel     
  Silikon     
  Styropor oder Styrodur    als Wanddämmung 
  OSB-Platte    als Boden und Deckel 
  Dachpappe    für den Dachdeckel 
Holzpaneele  Holz  je nach Größe der Box 
Schrank-Rückwand  Holz  je nach Größe 
PVC-Boden  PVC  Reststücke 
Verschluss-Haken  Metall  je nach Kistengröße 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Stichsäge, PST 1000 PEL
  • Akku-Schrauber
  • Tacker
  • Messer

1 Zuschnitt der Latten für das Grundgerüst

Zugesägte Latten
1/1 Zugesägte Latten

Zuerst habe ich mir eine Skizze gemacht, wie groß die Hütte werden soll und mir dann die Latten für das Grundgestell zugesägt.
Da die Hütte so günstig wie möglich realisiert werden sollte habe ich mich größtenteils über vorhandene Materialien her gemacht, was teilweise nicht so schön aussieht, da die Hütte zum Schluß aber komplett mit Paneele verkleidet wird finde ich das nicht so dramatisch.

2 Grundgerüst montieren

NEXT
Die Seitelteile
1/2 Die Seitelteile
PREV

Als nächstes habe ich die Latten mittels Schrauben und Winkeln zum Grundgerüst zusammen geschraubt.

3 Dämmmaterial zuschneiden und einfügen

Styrodurplatte im Boden
1/1 Styrodurplatte im Boden

Nun habe ich die Styrodurplatten, welche letzten Winter als Dämmung für unsere alten Bad- und WC-Fenster dienten zurechtgeschnitten, zusammengefügt und in die offenen Felder eingesetzt.

4 Ritzen und Risse abdichten

NEXT
Vorderseite mit Tür-Loch
1/2 Vorderseite mit Tür-Loch
PREV

Da ich ja mit bereits benutzten Materialien arbeite musste ich dieses teilweise zusammensetzen oder ausbessern, damit später möglichst keine Ritze vorhanden sind wo Wind oder Kälte eindringen kann habe ich Reststücke mit Silikon eingeklebt und sämtliche Löcher oder Läcken mit Silikon zu geschmiert.Ausserdem wurde das Loch für die Katzentür eingeschnitten.

5 Zusätzliche Dämmung mit Styroporpappe von der Rolle

So sieht es nun aus.
1/1 So sieht es nun aus.

Um eventuell noch vorhandene Risse abzudecken habe ich Aussen rum nochmal eine Zusätzliche Schicht Styropor mit Pappe von der Rolle aufgetackert und die Stoßstellen mit Klebeband verschlossen.

6 Außenwände mit Paneele verkleiden.

NEXT
Die Wand mit Klebeband bezogen
1/6 Die Wand mit Klebeband bezogen
PREV

Im Baumarkt habe ich mir eine Packung Holzpaneelen besorgt, welche die Außenwände der Box bilden sollen.
Bevor ich diese angebracht habe, habe ich erst einmal rundherum Panzerklebeband angebracht als zusätzlichen Schutz gegen eindringende Feuchtigkeit.
Zuerst habe ich die Vorder- und Rückseite mit Paneelen bestückt, dann die Seitenteile wobei ich da vorher in die Ränder noch Acryl verteilt habe um die Ecken vor eindringender Feuchtigkeit zu schützen.

7 Einbau der Katzenklappe

NEXT
Der montierte Vorderteil.
1/2 Der montierte Vorderteil.
PREV

Als nächstes habe ich die Katzenklappe eingebaut.
Nachdem ich geprüft habe das der Ausschnit von der größe her ausreicht habe ich den vorderen Teil der Katzenklappe mittels Acryl angeklebt und rundherum zur besseren Befestigung und zum abdichten auch noch Acryl aufgetragen.
Der hintere Teil der Klappe wird später montiert wenn die Innenwände drin sind.

8 Bodenplatte, Innenwände und Deckelvorbereitung.

NEXT
Die OSB-Bodenplatte
1/3 Die OSB-Bodenplatte
PREV

Als nächstes habe ich aus OSB-Platte den Boden zurecht gesägt und diesen mit Schrauben befestigt.
Auch hier habe ich zum Schutz gegen Feuchtigkeit die Ränder mit Acryl ausgespritzt.

Als nächstes habe ich die Innenwände aus MDF-Platten gesägt und diese mit Acryl eingeklebt.

Nun noch der Deckel für die Kiste, welchen ich auch aus OSB-Platte gesägt habe und mit Styrodur beklebt habe (hier habe ich meine Reste verarbeitet da ich diese zum Schluss eh noch mit irgendeiner Folie überziehen will und es dann nicht mehr sichtbar ist).

9 Decke, Boden, Innentür

NEXT
Die Kiste mit Deckel
1/5 Die Kiste mit Deckel
PREV

Nun habe ich das Styrodur am Deckel zurechtgechnitten, rundherum mit Klebeband abgeklebt und zur Kratzsicherheit den unteren Teil mit PVC-Boden beklebt.
Auch dieoberen Ränder der Kiste habe ich mit Klebeband abgeklebt.
Den Boden habe ich auch mit PVC-Boden ausgelegt damit eventuelle Feuchtigkeit in der Kiste nicht in den Boden eindringen kann.
Außerdem habe ich das Inneteil der Katzentür mit Silikon angeklebt.
Zwischendurch habe ich die Kiste mit farbloser Holzschutzlasur gestrichen um die Kiste besser vor Witterungseinflüssen zu schützen.

10 Deckel mit Dachpappe bespannen.

NEXT
Dachpappe von hinten getackert.
1/2 Dachpappe von hinten getackert.
PREV

Um den Deckel vor Regen zu schützen habe ich diesen mit Dachpappe bezogen und diese auf der Rückseite festgetackert.

An dieser Stelle möchte ich einen Dank an "Holzleim" aussprechen, welcher mir letztes Jahr schon die Dachpappe zur Verfügung gestellt hat.

11 Letzte Schliffe

NEXT
Die Haken für den Deckel
1/2 Die Haken für den Deckel
PREV

Zum Schluss habe ich noch rundherum alle Undichten oder gefahrenstellen mit Silikon abgedichtet und den Schlitz zwischen Kiste und Deckel mit Dichtungsband abgedichtet.
Damit der Deckel bei Wind nicht abheben kann oder von den Katzen nicht aufgedrückt wird habe ich rechts und links Haken angebracht.

So, und nun seid ihr dran, bestimmt gibt es in Eurer Nähe auch Tierschutzvereine die so eine Kiste für den Winter gut gebrauchen können.

Der Nachbau, egal ob nach meiner Anleitung oder nach eigenen Vorstellungen ist von mir ausdrücklich erwünscht ! ;-)

40 Kommentare

zu „Thermo-Katzenbox als Spende für Verantwortung Leben e.V.“

Ich finde es Klasse Wenn man sich für Andere einsetzt auch Tiere gehören dazu. Die Box ist Dir super gelungen und du hast dir sehr viel Mühe gegeben. Manche arbeit denke ich hättest du dir sparen können du hast die Kisten ja doppelt und dreifach abgedichtet! Schadet aber nicht und schmäler keinesfalls die Leistung die du erbracht hast!

Für soviel Liebe zu Detail und Engagement hast du 5 Pfoten verdient.

P.S. Die dünnen Platten sind MDF-Platten. Deine USB-Platten sind warscheinlich OSB-Platten. ;-)
2012-11-03 20:31:56

Danke für das Lob und die Hinweise, werde es gleich mal ändern ;-)
2012-11-03 20:33:50

prima gebaut, aber wozu bekommen Katzen Winterfell ???
2012-11-03 20:37:01

Gute Idee mit einem super Sozialen Einsatz
2012-11-03 21:22:20

Von mir gibts 5 für deinen Einsatz!
2012-11-03 22:10:05

von mir auch 5 gute dicke gehobene daumen!!!!
2012-11-03 23:41:44

Deine Liebe zu den Tieren und zu dem Verein finde ich sehr lobenswert. Schöne Box hast du da gebaut und sehr gut beschrieben... 1 Herz für Tiere... 5 Daumen für dich im Namen der Katzen
2012-11-03 23:49:21

Eine Super Idee
2012-11-04 00:05:22

Hallo Dirk

echt klasse auch an streunede Katzen bzw Tierschutz zu denken :)
Mit der Katzenbox hast du dir echt viel Mühe gegeben , Hut ab !
Dafür hast du dir auf jeden Fall 5 Katzentüren verdient
2012-11-04 00:42:55

In jeder Hinsicht ( handwerklich wie auch mit Blick auf die Mietzen...) eine tolle Sache !

Klare 5 !

2012-11-04 01:50:30

Als Katzenhalter kann ich dir für die Box einfach nur 5 Daumen geben.

Ich finde es super, wie du dich hier für die Wildkatzen einsetzt. Ich glaube jeder gemeinnützige Verein ist auf solche Spenden angewiesen und ich schau mal in meinen Resten nach, ob ich nicht auch genug zusammen bekomme um unseren Tierschutzverein eine solche Kiste zu spenden.
2012-11-04 07:38:29

dirkfulda, habe ja die letzten Tage schon im KK immermal von dieser Box gelesen.....jetzt ist sie ferig und ich finde es super wei Du Dich engagiert hat. Die Boxist Dir super gelung....die Kätzschen werdenes Dir danken......es müsste alleine für das Engagement schon 5 D geben....geht aber nicht.......also bleibt es bei 5
2012-11-04 08:01:24

Schön, dass Du soviel Engagement für den Tierschutz zeigst und tatkräftige Hilfe leistest. Hut ab! Wir haben neulich beim Walken 4 herrenlose Katzenbabys gefunden. Glücklicherweise hat hier der Tierschutz eingegriffen. Mehr als 5D geht leider nicht.
2012-11-04 08:15:39

super projekt für heimlose katzen
2012-11-04 08:36:28

Vielen lieben Dank für die netten Kommentare und die vielen Daumen.
@chrige: Fände ich Klasse, wenn Du meinem Vorschlag folgst und auch eine Box baust.
2012-11-04 09:21:43

Ich brech ab, alles für die Katz! Oh Mann, exzellente Nobeladresse.
2012-11-04 09:38:55

jetzt ist sie ja endlich fertig und bei diesem Verein was auch je immer zu spenden ist auf jeden Fall richtig, da kommt es wirklich Tieren zu Gute und die tun alles nur Menschenmögliche für ihre Tiere - mein Maxi kommt auch von dort von Fulda nach München
2012-11-04 10:25:26

Super Projekt. Dafür gibt´s 5 Katzenpfoten. Schön wenn sich jemand für den Tierschutz einsetzt.
2012-11-04 10:28:22

Bravo! 5 Daumen
2012-11-04 11:03:33

finde ich eine super aktion von dir!!
habe so eine box für unsere tiger gebaut (steht im keller) und je nach ahreszeit wird sie auch benutzt ;o)

für idee, aktion und ausführung fünf fingerchen :o)
2012-11-04 12:22:09

Klasse Arbeit, super Bauanleitung...... 5D
2012-11-04 16:25:58

Nochmals Vielen Dank für Eure Kommentare und Daumen.
Frau Gramatzki vom Verein Verantwortung Leben e.V. hat sich heute auch das Projekt angeschaut und war total begeistert von der Box, sie freut sich schon riesig auf die Übergabe am nächsten Wochenende.
Ich werde davon mal ein paar Fotos machen und dann in einem Beitrag einstellen.
2012-11-04 17:03:09

Eine Super Idee. 5D
2012-11-04 18:06:13

Allein schon für Deinen Einsatz gibt es 5 Daumen.
Das Ergebniss und Deine Anleitung ist aber auch nicht schlecht - nochmal 5D wenn es den ginge.
2012-11-04 21:40:06

Super "Katzenhotel" ;-)
2012-11-05 11:37:25

Ja Holzharry, meine Oma sagte immer, als sie noch lebte: "Wer keine Tiere mag, mag auch keine Menschen"
Garnichtmal so viel Unwahrheit an dem Satz.
2012-11-05 18:31:10

Sehr ausführlich beschrieben, gute Verarbeitung.
2012-11-09 00:06:57

tolles katzenhotel und gut beschrieben. 5D dafür :-)
jedoch hast du (wie ich auf den bildern sehe) die paneele falsch rum montiert. normalerweise montiert man die immer mit der nase nach oben, damit sich kein wasser in der rille absetzen kann :-)
2013-01-19 16:22:34

Okay!
Danke für den Tip, habe ich garnicht drüber nachgedacht, aber jetzt wo Du es sagst leuchtet mir das natürlich ein.
2013-01-19 16:40:56

Schönes warmes Plätzchen für die Streuner, da werden sie trotz Winterfell glücklich sein. Hast du dir echt Mühe gegeben und hat sich wirklich gelohnt.
2013-01-21 21:06:28

sehr schön :) klasse und tolle idee 5D
2013-01-23 08:54:02

Tolle Aktion von Dir.
Baue gerade auch für ein Tierheim Boxen für den Winter.
Die sind aber bei weitem nicht so professionell!
2013-01-29 21:56:58

Klasse, dachte nur ich bin so verrückt, habe fast die gleiche Box auf unserer Terasse. Habe sie überwiegend aus Resten gebaut. Den Innenraum haben ich mt einer alten Isomatte ausgekleidet. Meine Stimme ist Dir sicher
2013-02-06 19:08:41

Ich befürchte, dass Mieze Katzen dafür wenig übrig haben. Die sitzen doch auch bei Kälte draussen in der Gegend rum, und machen auf mich nicht den Eindruck als ob Ihnen Kalt ist. Bei Regen natürlich eine Gute Sache.
2013-03-21 18:40:53

Find ich ne super Initiative von dir. Habe einen kleinen Streuner aufgenommen, der gerade sein nasses Fell am Ofen wärmt....

klare 5 D - wenns endlich mal geht, nimmt einfach die Bewertung nicht an!
2013-10-06 13:43:56

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!