Terrassenlampe aus einer Sektflasche Terrasse,Licht,Glas
1/1
Dekorieren mit Licht
von clodhilde
01.06.15 19:10
1903 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 1010,00 €

Wir befinden uns gerade in Spanien im Urlaub, als die Aufforderung kam, mal ein Projekt aus Glas einzustellen. Unser Ferienhaus ist gut ausgestattet, auch mit Werkzeug. Also warum nicht? Es wird so aufwendig nicht werden und soll im Urlaub auch einen Nutzen haben. Ein Terrassenlämpchen fehlt hier noch.
Schnell eine Sektflasche zur Lampe umfunktionieren, kann so schwer ja nicht sein, dachte ich...


4.0 5 23

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Sektflasche     
Fassung    E27 
Glühbirne  LED  E27 
Kabel mit Stecker    1m 
selbstklebende Aluminiumfolie     

Benötigtes Werkzeug

  • Kerze
  • Glasschneider

1 Flasche leeren

NEXT
Flasche leeren
1/2
PREV

Die wichtigste und auch beste Aufgabe ist der erste Arbeitsschritt. Die Flasche muss geleert werden :)
Dabei habe ich Hilfe. Strolchi darf dieses mal nur zuschauen.

2 Flaschenboden entfernen

NEXT
Flaschenboden entfernen
1/3
PREV

Ich habe das schon hundert mal auf youtube gesehen. Geht ganz einfach. Ein Wollfaden in brennbarer Flüssigkeit tränken, in unserem Fall ist das Lampenöl, um die Flasche wickeln, anstecken und am Ende in Eiswasser schockkühlen. Zack! Und was passiert?
NICHTS!
OK, so nicht!
Ich hätte beim Leeren der Flasche vielleicht nicht helfen sollen ;)

3 Flaschenboden wirklich entfernen

NEXT
Flaschenboden wirklich entfernen
1/2
PREV

Hier liegt noch ein alter Glasschneider rum. Dann probiere ich es mal so. Flasche anritzen, über eine brennende Kerze halten und dann schnell ins Eiswasser.
Das ganze 3x und Zack...
Dieses mal springt der Flaschenboden ab. Aber es gibt keine saubere Kante. 
Also leicht ist es dann doch nicht und mal eben schnell geht es auch nicht.
Vielleicht liegt es aber doch am ersten Arbeitsschritt ;)

4 Begradigen

NEXT
Begradigen
1/2
PREV

Ich finde etwas Schleifpapier, aber so richtig gut geht das nicht. Das Glas ist zu hart. Ich suche nach weiterem Werkzeug, was mir beim Begradigen helfen könnte und finde selbstklebende Alumniumfolie. Davon schneide ich einen Streifen ab und klebe es um den nicht so schönen, aber nicht mehr scharfkantigen Rand. 
So sieht es deutlich besser aus.

5 Befestigen der Fassung

Befestigen der Fassung
1/1

Eine Fassung konnte ich hier für unter einen Euro kaufen und eine LED Birne für 4,50€. Ein Kabel liegt noch hier im gut ausgestattetem Ferienhaus. Diesen Arbeitsschritt hatte ich vertagt auf den nächsten Morgen, sodass mich der erste Arbeitsschritt nicht mehr beeinflussen kann ;)

6 Kabelbefestigung

Kabelbefestigung
1/1

Damit das Kabel in der Flasche von der Höhe fixiert werden kann, nehme ich einen Weinkorken aus Kunststoff (bei der Entsorgung dieser Flasche war ich nicht beteiligt), schnitze ihn etwas zurecht und schneide ihn längs mit einem Teppichmesser auf. Dann stecke ich das Kabel durch. Fertig!

7 Weiteres Arbeitsmaterial

Weiteres Arbeitsmaterial
1/1

Jetzt kann es auch abends im dunkeln mit der Entleerung von Arbeitsmaterial weitergehen. Mit Beleuchtung! <3

23 Kommentare

zu „Terrassenlampe aus einer Sektflasche“

Typisch Heimwerker, selbst im Urlaub jucken die Finger :) - schöne Idee 5D
2015-06-01 20:05:13

Ein kleines Projekt mit leichten "Anlaufschwierigkeiten". Super Beschreibung und Fotos und ich war in Gedanken bei dir und habe mitgekämpft. ;-)
2015-06-01 20:30:02

Macht sich in der blauen Flasche besonders gut, angenehme Beleuchtung ;O)
2015-06-01 20:42:03

Dankeschööön :)
2015-06-01 20:55:52

Super Arbeit für einen Urlaubsjob! Schöne Farbe.
2015-06-01 21:16:37

Ja zumal man wirklich auch beachten muss, dass hier die Möglichkeiten nur begrenzt sind. Es ist eben doch nicht die heimische Werkstatt. ;)
2015-06-01 21:27:09

Super Idee ... Klasse gemacht ....
2015-06-01 21:38:01

Daumen wurden nachgereicht, hat beim ersten Mal nicht funktioniert.
2015-06-01 22:00:38

Passendes Projekt zum Thema, sehr schön beschrieben .
2015-06-02 06:34:04

Also mit Glasschneider und Freihand, dass das nix werden kann, liegt daran, dass man ohne Führung keine durchgängige Linie bekommt. Und Lampenöl verbrennt zu kalt,...
Also gut hingepfuscht!
2015-06-02 08:01:55

Mit der Auswahl an Werkzeugen ein spitzen Projekt. Hat das mit dem Brennfaden jemals Funktioniert? Die Korkenverwendung ist ebenfalls spitze.
2015-06-02 08:18:27

Sehr schön gemacht! Und das im Urlaub. Respekt!
Die Beschreibung ist auch sehr unterhaltsam.
2015-06-02 09:31:51

@Hoizbastla Dass ich zu blauäugig an das Projekt gegangen bin, kann man aus der Beschreibung herauslesen. Deine Kritik ist also zurecht. Aus Fehlern lernt man. Schön, dass du das vorher wusstest. Ich wusste es nicht. Aber da es hier ums Heimwerken geht, darf man auch Fehler machen. Und ich wollte die Community daran teil haben lassen. Somit hättest du dir den letzten Satz locker sparen können. Denn Mühe gegeben, habe ich mir schon.
2015-06-02 09:36:49

Mir gefällt die Lampe... das mit dem Wollfaden geht schon... aber eben leider nicht immer. Vielleicht mal mit Benzin versuchen. Ich hatte das mal hin bekommen, ist aber schon etwas her.
2015-06-02 13:51:54

Dein Idee und Darstellung gefällt mir, Klasse
2015-06-02 16:52:13

Klasse geworden 5d
2015-06-02 17:47:02

Cloudhilde , die Beschreibung ist klasse , musste das ein oder andere mal schmunzeln. So leicht wie es bei Youtube aussieht ist es wirklich nicht . Wollte es auch schon versuchen aber habe es mir schon fast gedacht das es bei mir auch so enden würde wie bei dir .5 Daumen für deinen Mut und hartnäckigkeit es trotzdem versucht zu haben
2015-06-03 09:21:42

Soein "windlicht hatte ich auch schon immer mal vor! find edeine umsetzung mit den beschreibungen und den bildern echt klasse!

hatte damals mir den Glasschneider mal auf einem brettgestell montiert und dann die flasche drumgedreht um einen möglichst gleichmäßigen schnitt zu bekommen, war auch nicht so einfach!
nur die flamabel lösung mit dem abkülen kannte ich damals noch nicht da hieß es immer mit nem cent stück und drehen *lach klappt ech nicht!
hatte dann irgendwann einfach die Flex genommen und ne scheibe abgeschnitten! ging ganz gut!
2015-06-03 10:28:31

Haha nicht schlecht. Aber eine Flex stand mir jetzt gerade nicht zur Verfügung :D
2015-06-03 10:43:34

Hält das Kabel das auf Dauer aus?
2015-06-26 11:12:15

mußte auch schmunzeln bei der Beschreibung
2015-07-17 17:30:41

gut gemacht, find ich Klasse 5 Daumen von mir :) plus Stimme
2016-05-23 04:40:18

Danke Wolfman :)
2016-05-25 16:13:00

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!