NEXT
Terrasse für ein Stelzenhaus Garten,Holzbearbeitung,Terrasse,Stelzenhaus
1/4
PREV
Holz
Sommer
von eurybia
18.02.15 19:45
1045 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 3030,00 €

Das Gartenhaus meiner Tochter ist noch lange nicht fertig. Es fehlt die Terrasse. Dies ist eine schöne Aufgabe. Ich habe auch keine weiteren Anforderungen von meiner Tochter bekommen. Ich denke Sie merkt langsam, dass Papa sich damit ganz gern beschäftigt aber aus Ihrer Sicht alles ewig dauert. 

Das Haus hatte ich schon als Projekt vorgestellt und Vielen Dank an Alle für die Anregungen. Ich hoffe ich bekomme auch wieder viele Hinweise und Ideen, die ich noch verbauen kann. ;) 


Garten, Holzbearbeitung, TerrasseStelzenhaus
4.4 5 29

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Bretter zuschneiden

NEXT
Bretter zuschneiden
1/2
PREV

1) Bretter auf Länge sägen

2) Das es nicht so glatt ist und auch besser aussieht, Bretter mit "Rutschrillen" versehen. Dazu Anschlag in Sägetisch oder Parallelanschlag der Kreissäge nutzen. Bei der Kreissäge wird es etwas kompliziert mit dem Spannen, geht aber umzusetzen. Bild 1 zeigt die drei Stufen dieses Schrittes.

2 Schleifen und Farbgebung

Schleifen und Farbgebung
1/1

Bretter schleifen und anschließend mit Öl behandeln. An die Unterseite kommt man wenn nur noch sehr unschön ran (Öl streichen über Kopf macht kein Spass). 

3 Bohren

NEXT
Bohren
1/3
PREV

An der Terrasse Maße abnehmen und Bohren. Günstig ist es gleich zu Senken, damit besteht nicht die Gefahr, dass das Holz reißt.

4 Montage

NEXT
Montage
1/3
PREV

Zwischen Terrassenbrettern und Haus/Geländer/... immer ein wenig Platz lassen und nicht auf Stoß arbeiten. 

Dazu einen alten Zollstock nutzen. In einzelne Stück brechen und als Abstandshalten verwenden. Nach dem verschrauben noch einmal abfegen, überschleifen. Kanten in Front mit einer größeren Fase versehen.
 Zum Schluss ein weiterer Ölanstrich. 

.... Habe fertig.

29 Kommentare

zu „Terrasse für ein Stelzenhaus“

sehr gut gemacht
2015-02-18 19:55:06

Woww deine Tochter kann sich glücklich schätzen so einen begabten Papa zu haben :) Sieht richtig schön aus und der Tipp mit den Rutschrillen ist super . Muss ich mir mal merken .
Sauber gearbeitet , gute Bauanleitung perfektes Ergebnis 5 Daumen
2015-02-18 19:58:57

Was soll man da noch sagen natürlich 5d
2015-02-18 20:02:57

Schöne Arbeit und gut beschrieben. 5 Daumen für Dich!
2015-02-18 20:04:44

Sehr schön
2015-02-18 20:11:36

Toll, bekomme langsam Neid auf deine Tochter :)
Wirklich klasse Arbeit!
2015-02-18 20:12:37

Jo... Jetzt aber mal Frühling, oder? Haaalo! Die Leute wollen auf die Terrasse!!! 5D für Ausführung und Beschreibung
2015-02-18 20:49:33

Das wird ja ein Palast...! Super gemacht und klasse Beschreibung.
2015-02-18 21:07:55

Klasse gemacht. Da freut sich deine Tochter sicherlich sehr.
2015-02-18 21:14:05

Was soll ich da noch sagen. Mir gefällt das Projekt ja schon von Anfang an. Einfach der Hammer was du da gebaut hast.
2015-02-18 23:25:12

Sieht wirklich super aus, was für Holz ist das eigentlich? von mir die volle Punktzahl.
2015-02-18 23:30:30

Das wird ja ein richtiges tolles Teil. Ich steh da noch am Anfang, aber mein Sohn soll dieses Jahr auch noch sowas bekommen
2015-02-19 00:18:46

Hallo FraSa,
Haus ist aus Fichte. Treppe. Stirnbretter und Terrasse aus Douglasie. Boden innen, Bett OSB.
VG
2015-02-19 06:58:23

Ist stimmig! Passt zum Geländer. Gefällt mir
2015-02-19 08:01:52

sehr schön gemacht und gut beschrieben.
2015-02-19 08:52:40

Klasse gemacht.
2015-02-19 11:30:09

Klasse geworden und gemacht ......
2015-02-19 13:45:38

Klasse gemacht, da kann man ja auf deine Tochter neidisch werden. 5 Daumen
2015-02-19 15:28:03

ein schönes Projekt, Klasse gemacht
2015-02-19 18:53:33

Saubere Arbeit. Sowas mag ich.
2015-02-19 19:06:56

Ich kann mich nur anschließen. Deine Tochter kann verdammt stolz auf dich sein! Sieht perfekt aus und ist sehr gut beschrieben! 5D!
2015-02-19 20:09:44

Das Geländer ist richtig schön! Kein langweiliger Gartenzaun! 5D
2015-02-19 20:26:15

Kann mich den Vorrednern nur anschließen. Aber ich versteh den Sinn der Rutschrillen nicht. Das ist doch später mühsam zu streichen, es sammelt sich Wasser und Ungeziefer drin - als oder Sinn erschließt sich mir leider nicht.
Und für das Kaputtmachen eines Zollstockes als Abstandhalter gibts Abzug :D
2015-02-20 15:52:14

ich denke Deine Tochter wird in den nächsten Tagen ihr Elternhaus verlassen und umziehen.........
2015-02-20 19:06:41

Super Arbeit, werde ich mir mal verlinken!!!
2015-02-21 22:38:08

Hallo Woody,
Die Rillen sind gegen das rutschen mit nassen Füßen und für das Abfliessen von Wasser. Die Terrasse hat eine kleine Neigung und somit läuft das Wasser ab. Hat sich bei der Elternterrasse bewert und ist beim Streichen sicher aufwendiger, bei der Pflege aber nicht, klärt das abfließende Wasser.
VG
Bernd
2015-02-23 06:15:12

Da kann man ja richtig neidig auf deine Tochter werden. jetzt fehlen nur noch selbstgemachte Blumenkästen, dann wirds richtig gemütlich im Sommer (achja, der dürfte so langsam wieder kommen)
2015-02-25 20:35:21

Saubere Arbeit.
5d
2015-02-25 21:03:43

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!