NEXT
Tellerschleifer - Selbstbau Selbstbau,Drechselbank,Tellerschleifer
2/2
PREV
Werkstatthelfer
von Holzpaul
25.09.13 21:01
5213 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

In der Zeitschrift "Holzwerken" war u.a. auch ein Bild und Tipp für den Selbstbau eines Tellerschleifers drin. Hier wurde eine Drechselbank dementsprechend zweckentfremdet. Da ich schon immer mit einem Tellerschleifer geliebäugelt hatte habe ich entschlossen ihn mit einigen Veränderungen nachzubauen. Die Veränderungen sind: Eine andere Befestigung, eine Absaugmöglichkeit, ein Aufbewahrungsfach für Ersatzscheiben.
Wenn man keine Drechselbank hat, könnte man das Projekt auch mit einer Bohrmaschine und Aufspannbock bewerkstelligen. Die Kiste selbst ist mit ein paar Stücke MDF schnell zusammengeleimt.

Weitere Projekte von mir  - hier einfach klicken!
LG Holzpaul - Der mit dem Holz tanzt

 


Selbstbau, DrechselbankTellerschleifer
4.1 5 34

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Korpusseiten  MDF  variabel 
Deckel  Siebdruck  angepasst 

Benötigtes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Akku-Schrauber

1 Schritt für Schritt (leider ohne Bilder habe ich vergessen zu machen)

Man fertigt sich einige Scheiben an. und klebt auf diese mit Sprühkleber das Schleifpapier in verschiedenen Körnungen. Ich habe dazu Schleifleinen verwendet. Der Kasten hat einen doppelten Boden. Der Untere ist hinten offen und in der Mitte eine Schloßschraube versehen zwecks Befestigung an der Drechselbank und dient als Fach für die Ersatzscheiben, oder wer keine Drechselbank hat als Möglichkeit um eine Zwinge zu befestigen. Der obere Deckel ist abnehmbar, um den oberen Innenraum eventuel zu reinigen. In diesem ist ein Loch für den Sauger. Der vordere Ausschnitt ist den Scheiben angepasst.

28 Kommentare

zu „Tellerschleifer - Selbstbau“

Interessante Idee, die Drechselbank als Antrieb zu nehmen. Für etwas gewöhnungsbedürftig halte ich die seitliche Position beim Schleifen. Ich denke, wenn man davor steht, ist es einfacher. Für die Idee aber 5 Daumen.

Weisst du noch, in welcher Ausgabe das drin war?
2013-09-25 21:14:05

Klasse ......
2013-09-25 21:20:54

Einfach Lösung, gut nachgebaut.
Ein Winkeltisch wäre schön.
2013-09-25 21:24:26

Hallo puwo,
ist schon einige Ausgaben her. Kann man aber in der Suchfunktion der Holzwerken-Webseite finden.
Ich persönlich finde es von der Seite angenehmer. Man sieht die ganze Schleiffläche am Werkstück, da man notgedrungen seitlich schaut.
Vielen Dank für die D..
2013-09-25 21:24:41

Sieht sehr gut aus, ich glaube ich werde mich direkt mal dran setzen und es nach bauen.
2013-09-25 21:43:45

Das gibt 5 Schleifscheiben :)
2013-09-25 22:02:50

Gut gemacht.
2013-09-25 22:07:45

Nette Idee.
2013-09-25 23:33:42

Guter Nachbau. 5 Daumen An meiner Drechselbank hab ich eine Scheibe fix montiert.

@ Elektrodummy, da die Scheibe gegen den Uhrzeiger läuft und der Schleifstaub in dieser Richtung wirbelt, ist die Absaugung schon effektiv angebracht. Hundertprozentig wird nie abgesaugt.
2013-09-26 08:10:10

die Idee mit dem Kasten um den Schleifer finde ich gut, so ist der Schleifstaub gleich weg
2013-09-26 09:11:55

Das ist eine tolle Idee, wenn man keinen Tellerschleifer hat. Auch der Hinweis, diesen Schleifer mit einer Bohrmaschine zu betreiben, ist hervorragend. Ich danke Dir für die Veröffentlichung dieses Projektes.

Natürlich schicke ich Dir auch noch 5 Daumen sowie einen lieben Gruß von Ronny und Pedder
2013-09-26 09:37:01

@ Electrodummy
Meine Lösung funktioniert auch mit der Bohrmaschine. Man schleift immer auf der Seite, wo die Scheibe nach unten dreht (also wo es in den Staubkasten geht), demzufolge kein Staub.
2013-09-26 09:37:24

Gute Idee.
Da ich auch teilweise an der Drechselbank eine tellerschleifscheibe einspanne finde ich die Lösung mit der Absaugung klasse.
5 D
2013-09-26 11:34:33

Gute Idee
2013-09-26 11:36:30

Tolle Idee und umgesetzt 5d
2013-09-26 16:02:24

Klasse Idee - in Welcher Ausgabe der HolzWerken war den die Anleitung?
2013-09-26 16:53:14

nicht schlecht für die Holzbearbeiter. Gute Idee 4 Daumen bekommst du von mir.
2013-09-26 17:16:59

hab zwar keine drechslbank, finde das projekt dennoch super. allerdings hätte ich hier doch gerne etwas mehr bilder von den details gehabt, daher "nur" 4
2013-09-26 17:36:34

Die Idee an sich ist gut und in der Praxis wurde der Test bestanden.
Mehr kann man nicht erwarten und auch wenn ich gerne in paar Bilder mehr gehabt hätte ..... 5D
2013-09-26 18:36:09

schnell, einfach zweckmäßig!
Wirklich der hammer!
2013-09-26 18:54:36

Toll umgesetzt.
2013-09-27 07:18:42

zwar nix für mich, aber gut gebaut
2013-09-27 21:35:52

@ Shortyla und Holzpaul - danke für eure Aufklärung
2013-09-28 00:32:47

gute idee
2013-10-01 20:06:12

ausgefuchstes Teil und 5D
2013-10-13 17:42:49

Gute Idee, durchdacht - aber ohne Bilder, deshalb nur 3D
2016-09-24 09:49:28

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!