Teelichthalter im Naturlook
1/1
Kreatives Verschönern
von vrenarosa
16.05.10 21:34
1837 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Wer viele Ideen hat , aber das Besondere etwas noch nicht gefunden hat, sollte mal beim Floristen "seines Vertrauens" vorbeischauen. Musste feststellen, dass sie neben den ganzen Blümchen und Pflänzchen noch eine ganze Menge an dekorativen - ich sag mal "Objekten"- anbieten.
Fast alles, was hier an meinem Teelichthalter verbaut wurde, habe ich dort erstanden, und das meiste sogar für Cent-Beträge!
Wollte alles in einem natürlichen, unbehandelten Look belassen und habe mich so für diese "Objekte" entschieden.
Zur Arbeit an sich:
1. Tellergroße Sperholzplatte ausgesägt
2. mit Stoffrest überzogen (mit Haißkleber fixiert)
3. Glasteelichthalter asymmetrisch auf dem Teller fixiert
4. "Objekte" ganz nach Belieben, wie sie gerade passen, drumherum postiert.
Das tolle an dieser Arbeit- wie ich finde ;-), dass man nie weiß, was genau rauskommt, wenn man diese Objekte so im Laden sieht.
Also ausprobieren, und los gehts.

4.2 5 6

3 Kommentare

zu „Teelichthalter im Naturlook“

Moin Vrenarosa,

das freut mich, endlich mal wieder eine einfache und huebsche Dekoidee yum nachmachen. Ich mach das auch mal, klingt so nach mir, wat huebsches finden, gucken obs zusammen passt, probieren, feddich und wirken lassen. Danke
2010-05-17 22:04:52

Nette Deko
2014-01-10 20:27:06

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!