Teelichterhalter Mit Holz arbeiten macht Spass.
1/1
Holz
Geschenkideen
von shortyla
02.05.14 22:32
1316 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Vor längerer Zeit hatte ich Halter mit Naturrinde gedrechselt, von der Herstellung leider keine Bilder gemacht. Sind alle schon für Geburtstagsgeschenke weg.

Bilder bitte anklicken um sie ganz zu sehen.


Weitere Projekte von mir.


Mit Holz arbeiten macht Spass.
4.4 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holz    wie es euch gefällt 
Schleifpapier    versch. Gradationen 
Öle, Lacke    nach belieben 
Teelichter mit Glas     

Benötigtes Werkzeug

  • Bandsäge
  • Drechselbank
  • Versch. Drechseleisen

1 Halter aus Zwetschge

NEXT
Halter aus Zwetschge
1/2
PREV

Der Rohling wurde mit der Bandsäge vorbereitet und zuerst so eingespannt, dass ich die Aussparung für das Teelicht ausdrechseln konnte. Danach drechselte ich die Unterseite, schliff mit verschiedene Gradationen und veredelte die Oberfläche mit Schellack.         

2 Auch Zwetschge

Auch Zwetschge
1/1

Dieser war eigentlich der Erste, den ich aus purem Ehrgeiz, so dünn wie möglich zu Drechseln versuchte - der eigentliche Teelichthalter brach dabei ab. Den Bogen lies ich dann bei 4 mm Dicke und brannte mit einem Stück Hartholz die Ringe ein. Auch mit Schellack bearbeitet.

3 Halter aus Birke

NEXT
Halter aus Birke
1/2
PREV

Dieser Ast aus Birke gefiel mir wegen seiner schönen weißen Rindenhaut, doch während dem Drechseln flog diese fast gänzlich davon. Oberfläche mit Schellack behandelt.


Da muss ich schon noch einen Nachtrag einfügen. Bei dem Halter mit Ringe und Birke hab ich CA Kleber Sekundenkleber) eingesetzt.

20 Kommentare

zu „Teelichterhalter“

Kreative Idee...ähnlich der Mantahalter.... Immer wieder ein nettes Geschenk , kann ich nur bestätigen ...
2014-05-02 22:47:48

Für die Kreativität und die schönen Teelichthalter. 5D
2014-05-02 22:49:57

sehen doch schön aus ...
..und das mit der Rinde habe ich auch noch nicht im Griff
2014-05-02 23:50:35

Bei Objekten mit Rinde ist es meist eine Glücksache wenn diese dran bleibt, kommt immer auf das Holz an und die Trocknung, ... Wir Berufsdrechsler Arbeiten meist mit einem Festiger für solche Sachen mit viel Rinde,...normal lassen wir bei Schalen, Kelchen, Vasen usw. Nicht soviel stehen ....brauchst dir also keine Gedanken zu machen wenn du, wie du schreibst es immer noch nicht im Griff hast, habe während meiner Ausbildung zum Drechsler es auch erst lernen müssen :)
2014-05-03 00:19:20

Meine Prüfungsarbeit vor Komitee war auch eine Naturandschale unter anderen , die Rinde hielt bis kurz nach der Prüfung.. Dann löste sie sich, war auch Glück das es vorher nicht geschah , sonst wäre alle Arbeit umsonst gewesen :))) wie ich sage man hat manchmal Glück :))
2014-05-03 00:22:25

Da muss ich schon noch einen Nachtrag einfügen. Bei dem Halter mit Ringe und Birke hab ich CA Kleber Sekundenkleber) eingesetzt.
2014-05-03 00:29:59

Da sind wirklich tolle Stücke dabei. Am schönsten finde ich den zuerst gezeigten Teelichthalter. Den würde ich sofort nehmen.
2014-05-03 00:41:20

Nummer 1 und 2 würde ich mir auch sofort ins Wohnzimmer stellen. Wunderschöne Werkstücke.
2014-05-03 06:58:14

Sehr schön .....
2014-05-03 07:34:04

Ist nicht ganz mein Fall, aber ich bewundere deine Arbeit.
2014-05-03 08:43:00

mir gefallen alle, wunderschön.....
2014-05-03 09:03:22

Die Zwetschge mit den Ringen gefällt mir am besten. Tolle Idee, auch mal nur Rinde zu bearbeiten.
5D
2014-05-03 09:26:18

Hast du wieder klasse gemacht 5d
2014-05-03 10:13:23

supper gemacht 5d
2014-05-03 12:13:30

gut
2014-05-03 16:39:18

Toll... Bei sowas sieht man dann immer gut die Eigenheiten verschiedener Holzarten. 5D
2014-05-03 19:05:26

ECHT KLASSE aber nur eine 5
2014-05-03 20:16:26

Spitzen Arbeiten, man sieht daraus schon das Erfahrung im Drechseln vorhanden ist.
2014-05-04 10:26:38

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!