Teelicht mit Herz
1/1 Teelicht mit Herz
Dekorieren mit Licht
Dekoration
von JoergC
28.10.16 07:10
358 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Im Newsletter von Steve Good war vor einiger Zeit dieser Teelichhalter. Mir war sofort klar, dass ich den für meine Frau nachbauen wollte.
Zu ihrem Geburtstag war es nun soweit.

Ich habe den Teelichthalter aus Vollholz gearbeitet: Paulownia und Nussbaum.
Ich bin der Empfehlung von Steve Good gefolgt, LED-Teelichter zu verwenden, da die einzelnen Elemente mit Teelicht etwas kopflastig sind, und mit richtigen Teelichtern wäre das zu gefährlich.
Die Alternative wäre gewesen, eine Grundplatte für den sicheren Stand zu verwenden.


LEDTeelichtHerz, TeelichthalterNussbaum, Paulownia
4.6 5 39

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Holz Paulownia  18 mm   
  Holz Nussbaum  6 mm   
  Teelichter LED     
  Blecheinsatz für Kerzentüllen     
  Holzleim     
  Heißklebesticks     
  Danish Oil     

Benötigtes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Dekupiersäge
  • Klebepistole
  • Zirkel
  • Schleifblock
  • Schleifpapier
  • Lineal

1 Vorlagen und Holzauswahl

NEXT
Die Vorlage von Steve Good
1/11 Die Vorlage von Steve Good
PREV

Die Vorlage liegt direkt im richtigen Maßstab vor.
Praktischerweise entsprechen die 3/4" im amerikanischen Maßsystem ziemlich genau den 18 mm, in denen bei uns auch viele Holzplatten angeboten werden, so auch das Paulownia.

Auch die 1/4" entsprechen fast genau den 6 mm, die ich als Nussbaumbrettchen-Reststücke noch vorliegen hatte.

Die Boden- und Deckelscheibenvorlagen habe ich ausgeschnitten, um die passenden Stücke im Restholz zu finden.

Die aufrechten Herzteile sind außen rechteckig mit geraden Kanten. Deshalb habe ich die Rohlinge gleich passgenau auf der TKS gesägt. Damit die Vorlagen dann auch drauf passen, habe ich die Vorlagen genau an den Schnittkanten ausgeschnitten und aufgklebt.
Zum Aufkleben habe ich zunächst das Holz mit Malerkrepp abgeklebt und dann die Vorlage mit Tapetenkleister aufgeklebt.

Die Boden- und Deckelscheiben sind einfache Kreise, die habe ich direkt auf dem Holz mit dem Zirkel angezeichnet.

2 Sägen

NEXT
Die verwendeten Sägeblätter
1/8 Die verwendeten Sägeblätter
PREV

Zum Sägen auf der Dekupiersäge verwendete ich Niqua Ultra Nr. 5.

Die Sägeaufgabe ist bei diesem Projekt nicht sonderlich schwer.
Die Kreise aus dem 6 mm Nussbaumholz sind einfach zu sägen.

Auch die Innenschnitte für das Herz sind nicht sehr Anspruchsvoll und schnell erledigt.

3 Schleifen I

NEXT
Rundungen korrigieren
1/3 Rundungen korrigieren
PREV

Zunächst werden alle Teile versäubert, wo noch Sägegrate zu sehen sind. Bei den Scheiben sind noch ein paar Rundungen zu korrigieren - eine Dekupiersäge ist halt keine Drechselbank.

Dann werden alle Flächen glatt geschliffen.

Ich verwendete für alles 240er Schleifpapier.

4 Montage

NEXT
markieren der Scheiben
1/7 markieren der Scheiben
PREV

Die Scheiben sollten mittig auf den Ständern sitzen. Die Einstiche der Zirkelspitze waren durch das Schleifen aber nicht mehr erkennbar für die Konstruktion der Mittellinie.
Dazu zeichnete ich mir auf einem Stück Papier noch einmal einen entsprechenden Kreis auf und zog eine Mittellinie, mit deren Hilfe ich die Scheiben am Rand markieren konnte.

Auch am Ständer markierte ich mit meinem selbstgebauten Streichmaß die Mitte.

Damit die Verleimung am Stirnholz der Ständer auch hält, habe ich großzügig Leim aufgetragen und die Teile passend zur Markierung verklebt.
Durch den großzügigen Leimauftrag musste der austretende Leim wieder abgewischt werden.

Schließlich habe ich die Markierungen wieder wegradiert.

5 Schleifen II

NEXT
überstehende Kanten
1/2 überstehende Kanten
PREV

In der Natur der Sache liegt es, dass es Überstände gibt, wenn man etwas rundes mit etwas eckigem verbindet.
Entweder es stehen Rundungen über, oder es stehen Ecken über.

In meinem Fall standen Ecken über, da die Scheiben vom Durchmesser der Breite der Ständer entsprechen.

Damit das etwas schöner aussieht habe ich, auch wieder mit 240er Schleifpapier und einem Schleifblock, diese Überstände beigeschliffen.
Die Rundungen an den Enden der Ständer habe ich dabei sanft in die geraden Seitenflächen der Ständer übergehen lassen, so dass diese Anpassung kaum auffällt.

6 Ölen und Endmontage

NEXT
Ölfinish mit Danish Oil
1/4 Ölfinish mit Danish Oil
PREV

Um die Farben und Maserungen der Hölzer hervor zu heben und die Oberflächen zu schützen, habe ich die Teile noch mit Danish Oil eingerieben.

Über Nacht war das Danish Oil eingezogen und getrocknet und ich konnte die Kerzentülleneinsätze aufkleben. Dafür verwendete ich einfach Heißkleber.
Steve Good verwendete in seinem Original statt der Kerzentüllen Schrankgriffeinsätze. Aber die Kerzentülleneinsätze bekommt man im einschlägigen Versandhandel für Pyramiden- und Schwibbogenbau für ein paar Cent das Stück, so dass ich die bevorzugte.

Die LED-Teelichter sind mit Akku, und somit wieder aufladbar.
Die Teelichter stehen nur in der Blechschale und sind nicht weiter befestigt.

Fertig ist der Teelichthalter mit Herz.

37 Kommentare

zu „Teelicht mit Herz“

Schöne Arbeit :) Da hat sich die Frau aber sicher gefreut!
2016-10-28 07:44:43

Steve Good ist natürlich ein Begriff und du hast das sehr gut umgesetzt. Mir gefallen solche Sachen immer sehr gut.
2016-10-28 07:55:40

Sieht sehr schön aus, wäre auch ein klasse Hochzeitsgeschenk... muss ich mir merken...
2016-10-28 07:56:02

Serh schön gearbeitet, das würde meiner Frau auch gefallen.
2016-10-28 08:36:34

Good nachgebaut, mir persönlich gefallen immer noch die echten Teelichter besser....
2016-10-28 09:16:58

Mir gefallen normalerweise auch echte Teelichter besser, aber nachdem die Treuprämien ja verwurschtelt wurden, und ich statt der Teelichter des Multitool bekommen habe ... ;-)

Nein - im Ernst - hier war mir der Sicherheitsaskpekt wichtiger!
2016-10-28 10:02:40

Gut gebaut und beschrieben. Nur dass die 3 Halter unterschiedlich hoch sind, würde mich stören, da mMn. darunter die Klarheit des Motivs leidet. Ist aber ein sehr schönes Geschenk für die Liebste, da mit Herz gebaut! Klasse gemacht.
2016-10-28 11:35:51

Sehr schön. Eine tolle Arbeit.
2016-10-28 11:43:34

Tolle Leistung gefällt mir dafür natürlich 5d
2016-10-28 12:47:44

Wieder eine sehr schöne Arbeit von Dir.5D
2016-10-28 12:53:07

Die sehen echt gut aus! Bei uns ist mit einer 2.5 Jahre alten Enkeling sowieso alles in LED weil Kerzen zu gefährlich sind.....
2016-10-28 15:52:35

Schauen Toll aus und sehr sauber gesägt. 5D
2016-10-28 18:28:01

Das ist auch eine Coole Idee, Danke
2016-10-28 18:41:17

Ich brauche unbedingt eine dekupiersäge 5 D von mir
2016-10-28 19:38:48

Gefällt mir sehr gut. Auch die Beschreibung und die Fotos passen dazu.
2016-10-28 19:46:32

Wow das ist
2016-10-28 21:30:32

Wow das ist wirklich toll geworden. Da hat sich die Frau sicher gefreut. Auch eine tolle Geschenkidee zu Weihnachten
2016-10-28 21:31:03

5 D!
2016-10-28 22:04:20

Sehr schön, 5 D
2016-10-28 22:30:45

Mein Herz brennt! Nee, leuchtet! Ein sehr feines Ensemble für gefühlvolle Stunden zu zweit! Ein sehr schönes Geschenk!
2016-10-29 07:58:40

Das ist auch was für meine Frau.
5D
2016-10-29 10:38:14

Saubere arbeit. Gefällt mir.
2016-10-29 11:20:37

Sehr saubere Arbeit und ein wunderschönes Motiv.

Fünf echte Teelichter dafür.
Wie Du selber schreibst:"Die Alternative wäre gewesen, eine Grundplatte für den sicheren Stand zu verwenden."
Ich könnte mir gut einen kleinen Steinsockel vorstellen.




2016-10-29 12:18:46

Super gemacht - sehr schön beschrieben. 5 Kerzen
2016-10-29 14:56:19

Sieht gut aus... werde ich mir Bookmarken :)

5 Kerzen hinzu...
2016-10-29 16:47:43

sehr dekoratives und schönes Geschenk wie ich finde
von mir Daumen hoch
2016-10-29 19:25:49

Das sieht ja hammermäßig aus. Gefällt mir sehr gut. Ich bin ja ein Freund von solchen mehrteiligen Objekten, kommt immer gut an
2016-10-30 10:01:58

Klasse Geschenk, und hervorragende Arbeit
2016-10-30 11:20:29

Sehr schön geworden.
2016-10-30 14:38:01

Gefällt mir sehr gut
2016-10-30 16:51:35

Top Projekt und schöne Holzauswahl . Gefällt mir sehr gut und ist gut ausgeführt von dir . 5d
2016-10-31 07:07:53

Die hervoragende Idee und Vorlage sehr gut umgesetzt.
2016-10-31 22:41:38

Ja, eine super Idee . Da hast du dir und deiner Frau eine Freude bereitet .
Freude bei der Arbeit , beim Verschenken und Beschenktwerden .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-11-01 02:34:57

sieht gut aus, klasse gearbeitet
2016-11-02 20:22:54

Sehr schöne Arbeit. Da sieht man mal was man aus Ideen vorlagen alles machen kann
2016-11-10 21:04:00

Jetzt weiss ich auch , was ne Dekupiersaege ist....
Musste ich googlen.....

Das Ergebnis - lassen wir die Kerzen ausser acht , ist echt schick.

Das sieht richtig edel aus.
2016-11-12 21:47:39

wunderschöne Arbeit
2016-11-15 21:58:31

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!