Teelichthalter (Tischdeko)
1/1 Teelichthalter (Tischdeko)
Dekoration und Wandgestaltung
Advent
von siggi57
06.03.16 18:44
641 Aufrufe
  • 2-3 TageLeicht
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 00,00 €

Hallo liebe Bastler und Heimwerker,
Nun habe ich mich endlich gewagt mein erstes Projekt hier bei Bosch Ein zu Stellen. Vorweg möchte ich noch erwähnen, daß ich Ausschließlich nur mit Abfallholz Bastle (Paletten, altes Möbelholz und natürlich aus Geschenktem Holz)
Ich habe versucht die Teelichthalter so zu gestalten, daß diese zu jeder Jahreszeit und zu jedem Anlas verwendet werden könne, aber das könnt ihr ja dann besser Beurteilen.


Holz
3.7 5 23

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Teelichthalter

Zu nächst habe ich aus meiner Reste Kiste geeignete helles und dunkles Holz stücke ausgesucht, das helle Holz ist Buche und das Dunklere Holz weiß ich leider nicht um welches Holz Art es sich handelt, da ich dies von einem Abbruch erhalten habe.
Danach habe ich alles auf die gewünschten Maße Zugeschnitten. Ich habe aber ein paar mm mehr genommen, da ich diese noch Abrichten und Schleifen mußte.

1 Turm 19 x 6 x 4,5 cm
2 Turm 15 x 6 x 4,5 cm
3 Turm 11 x 6 x 4,5 cm
4 Turm   7 x 6 x 4,5 cm

Beim Dunklen Holz war die stärke 0,8 mm
Nun ging ich an das zusammenleimen, ich glaube über das Leimen brauch ich keine nähren angaben machen bei so viele Heimwerkerprofis und ich als Leihe. danach habe ich den Block nochmals  mit einem P 240 Schleifpapier Nachgeschliffen. Zum Schluß habe ich die Teelichthalterung 3x mit Holzöl eingelassen.

Ich hoffe es Gefällt euch

2 Zusammensetzen und Verleimen

Einmal die dunkle Holzplatte 19 x 6 x 0,8 cm nehmen und 2x die Buchenstücke links und recht auf die dunkle Platte Leimen und Aushärten Lassen. Danach links und rechts jeweils eine 1/2 Platte anleimen und wieder 2x Buchtenstücke an Leimen.
Im Prinzip war das schon somit habt ihr das Kreuz.

3 Bohren

Dann nur noch Zentriert mit einem Forstnerbohrer die Vertiefungen Bohren, und fertig ist die Angelegenheit.

22 Kommentare

zu „Teelicht Halter“

Die Kerzenständer sind schön, aber die Projektbeschreibung leider etwas dünn.
Mich hätte insbesondere interesiert, wie Du das Holz zusammenfügst, damit dieses Kreuz entsteht.
2016-03-06 18:55:38

Hallo Siggi,
ich gratuliere zu deinem ersten beschriebenen Projekt.
Es ist dir sehr gut gelungen und gefällt mir sehr gut.
Eigentlich würde ich dafür gerne 5 D spenden, aber aufgrund der bescheidenen Beschreibung gebe ich dir 3 D.
2016-03-06 20:41:00

Die Kerzenständer sehe super aus, aber die Bauanleitung ist sehr dürftig...
2016-03-06 20:52:57

Danke,
einmal die dunkle Holzplatte 19 x 6 x 0,8 cm nehmen und 2x die Buchenstücke links und recht auf die dunkle Platte Leimen und Aushärten Lassen. Danach links und rechts jeweils eine 1/2 Platte anleimen und wieder 2x Buchtenstücke an Leimen.
Im Prinzip war das schon somit habt ihr das Kreuz. dann nur noch Zentriert mit einem Forstnerbohrer die Vertiefungen Bohren, und fertig ist die Angelegenheit.
2016-03-06 20:55:12

Wunderschönes Ergebnis, doch auch mich hätten mehr Details zum Bau in Form von Fotos interessiert. Insbesondere wie genau du das mit den 2 Holzsorten so schön hinbekommen hast.

Beim nächsten Mal, ja :)
Für dein Erstlingswerk hier als Motivation, und weil es wirklich sehr schön geworden ist, ausnahmsweise 5 D.

2016-03-06 20:57:33

Glückwunsch zu deinen ersten Projekt. Dein Teelichthalter gefällt mir sehr gut. Und beim nächsten Projekt machst du bestimmt alles noch besser. (Mehr Fotos und Beschreibung)
2016-03-07 07:30:30

Die sehen sehr schön aus. 3 oder vier Bilder mehr wären wirklich schön gewesen, ansonsten ist die Beschreibung ausreichend.
2016-03-07 09:27:49

Hast Du klasse gemacht 5d
2016-03-07 11:36:06

Sehr schön gemacht! Sieht richtig gut aus! Und die Beschreibung wird beim zweiten Projekt bestimmt besser.
2016-03-07 11:41:53

Es gefällt mir sehr Gut, aller Anfang ist Schwer, bin auf dein nächstes Projekt gespannt
2016-03-07 15:45:54

Die Kerzenständer gefallen mir gut. Du hast dein Ziel definitiv erreicht, ich kann sie mir zu jeder Jahreszeit vorstellen. :)
2016-03-07 22:59:27

schöne Kerzenständer, aber magere Beschreibung
2016-03-08 08:01:07

Das Ergebnis sieht klasse aus! Zur nicht gaaanz so aussagekräftigen Herstellungsbeschreibung wurde alles schon geschrieben!
2016-03-09 18:30:40

Schöne Teelichthalter. Du kannst deine Erklärung aus den Kommentaren auch noch in deine Bauanleitung einfügen. Dazu musst du nur nochmals das Projekt bearbeiten. Hast du ja ganz gut erklärt, nur findet man es oben leichter wenn man das nachbauen will.
2016-03-09 18:38:31

ein schönes Ergebnis aber wie ist das Holz gemacht?
2016-03-10 09:07:38

Die Teelichthalter sehen spitze aus.
2016-03-10 18:35:54

Würde mir auch gefallen, saubere Arbeit. Davon kannst ruhig mehr zeigen 5 Daumen von mir
2016-05-05 11:59:43

Das gefällt mir sehr gut . Sowas muss ich auch einmal probieren ...
Holz ist einfach unwahrscheinlich vielseitig .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-05-07 22:51:45

sehr schön mit dem 2erlei Holz aber ich hätte dazu gern mehr gewusst
2016-05-29 13:13:34

was hättest Du gern Gewußt Janinez, ich bin noch Neu bei euch und kenne die Gepflogenheiten noch nicht so.
2016-05-31 08:20:41

Mir gefallen die Teelichthalter sehr gut,
2016-06-15 21:43:39

Sehr schön, gut gebaut! 5 D
2016-09-13 07:46:05

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!