NEXT
Tapezieren und Decorieren decorative Wandgestaltung,Tapezieren und Steichen
1/6
PREV
Dekoration und Wandgestaltung
von Guggy72
11.11.15 09:10
534 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 300300,00 €

In sachen Tapezieren gibt es ja eh schon genug , aber muss es denn immer nur ne eintönige Wandgestaltung sein ? Nein , also habe ich eine Wand mit Umrandung abgesetzt , ganz einfach mit nem 5 cm breiten Klebeband ( Kipp ) man muss nur darauf achten das es am Rand wo man streicht gut andrückt der rest sollte locker bleiben sonst kann es Passieren das man die Farbe drunter oder die Tapete abreisst.
Für die Regale hab ich dann mal Tatsächlich wieder den Kreuzlinienlaser ( Sponsored by Bosch ) benutzt siehe Bilder ( füe die Farben kann ich nix , wer schonmal versucht hat ner Frau sowas auszureden weiss das es eh nicht geht )


decorative Wandgestaltung, Tapezieren und Steichen
4.1 5 12

11 Kommentare

zu „Tapezieren und Decorieren“

Schaut toll aus nur eine genau Bau Anleitung wäre toll daher 4 Daumen sorry
2015-11-11 09:25:58

Tolles Ergebnis 5d
2015-11-11 10:00:05

Schaut sehr gut aus dein Endergebnis. Aber eine Beschreibung dazu wäre noch besser.
2015-11-11 12:57:47

Schönen Gruß an Deine Frau, ich finde die Farbe toll.
Wir haben auch einige Wände grau oder moccafarben gestrichen und überlegen gerade, ob wir eine weitere Wand rot oder gelb streichen. Meine Frau ist für gelb, ich für dunkelrot.

Eine genauere Beschreibung Deines Vorgehens wäre aber schön gewesen. Deshalb 3D

Kip-Band kenne ich nicht. Ich nutze immer Froschband. Damit bekommt man perfekte Ränder hin und es klebt auch nicht so fest, dass beim Abziehen Farbe mit runterkommt.
2015-11-11 18:00:05

Coole Sache,
obwohl eine genauere Beschreibung fehlt habe ich dnnoch 5 D vergeben da zumindest eine ungefähre Beschreibung vorhanden ist.
2015-11-11 22:56:19

Mir reicht die Beschreibung vollends aus. Was soll er denn großartig bebildern und beschreiben? Wand abräumen, Kreppband aufkleben, streichen, abnehmen, Laser ausrichten und Kastln montieren. Bisschen Grundverständnis kann man hier schon voraussetzen ;)

Mir persönlich gefällt die graue Wand auch sehr gut, tja, bin ja auch eine Frau ;)
2015-11-12 07:48:16

Naja...wie die Wand gemauert wurde, die Steine gebrannt wurden, der Ton dafür abgebaut wurde^^........ Ich finde das Ergebniss auch sehr schön und verstehe das Projekt auch eher als Anregung denn als Anleitung. Ist ja aber auch kein Wissensartikel 3D
2015-11-12 13:25:14

Schiiiiicke Kleistermaschine! Auch noch ne 75er.... Jui jui jui! Die abgesetzten Wände mit den Abständen sehen in diesem kräftigen Farbton richtig gut aus. Wenn man Goldband nimmt, reißt grundsätzlich die Farbe nicht ab. Und wenn ja, wird es eh Zeit, neu zu tapezieren!

Schönes Beispiel für "Schöner Wohnen"!
2015-11-13 07:12:34

Ist auf jeden Fall vorzeigbar und hätte auch gute Chancen bei einem Wettbewerb ;o)
2015-11-13 20:05:08

Sehr schöne Farbkombination . Hätte nicht gedacht das Grau so nett aussehen kann . Die Deko ist auch gut geworden .
2015-11-14 22:22:30

sieht gar nicht schlecht aus
2015-11-22 08:25:34

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!