NEXT
Tapeten ausbessern bzw. ansetzen Renovierungsarbeiten,Renovierungsarbeiten
1/3
PREV
Tapete- und Wandgestaltung
Wände
von doityourselfgirl
13.01.12 08:08
1695 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 66,00 €

Ich konnte heute Nacht nicht schlafen, da dachte ich, was sollst du lange rumliegen, tapezierst du ein bisschen.
Ich hatte von gestern noch Kleister übrig und im 2. Zimmer meines Sohnes war noch eine Wand zu tapezieren, bei welcher ich mich bisher nicht entscheiden konnte, ob ich die Tapete nun komplett erneuere oder ausbessere. Von der vohandenen Tapete hatte ich lediglich eine Rolle auf Vorrat, also nichts mit komplett machen und nachts Tapeten zu bekommen ist schwierig. Also, ausbessern. Natürlich, sind wieder, wie immer einige Bilder auf der Seite.


4.8 5 18

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Kleister     

Benötigtes Werkzeug

  • Tapeziertisch
  • Quast
  • Tapezierbürste
  • cutter
  • Schere

1 Ränder

NEXT
Ränder
1/4
PREV

Ich habe die Ränder der vorhandenen Tapete mit einem Cuttermesser gerade abgeschnitten. Dann habe ich versucht an den unteren Rändern die Tapete etwas zu lösen und anzuheben, damit ich die Ansatzstücke leicht darunter schieben kann, das ging aber nicht. Ich dachte, wenn ich das tue, so schaut man nicht von oben direkt auf den Ansatz, nun ja, musste ich es so versuchen, hat auch funktioniert. Ich zeige euch noch ein paar nachher Bilder, den viel mehr gibt es gar nicht zu beschreiben. Allerdings habe ich noch keine Blende am Schalter angebracht, den vorher war da nur ein einzelner Schalter und da ich am Schalter zusätzlich eine Steckdose mit installiert habe brauche ich eine Doppelblende. Gab es heute Nacht auch nicht. :-).
Das Letzte Bild ist am Übergang fotografiert.

21 Kommentare

zu „Tapeten ausbessern bzw. ansetzen“

Sieht gut aus, mal was anderes, nicht so steril neu ;)
AAABER, ich hatte ja auch schon einige du.mme Ideen nachts, aber tapezieren war noch nciht dabei ;) :D :D
Ich lass dir ne HAndvoll Daumen da für die Umsetzung und die Motivation, Nachts so etwas in Angriff zu nehmen - Respekt :D
2012-01-13 08:25:26

Ja - ich weiß jetzt nicht was ich dazu sagen soll, ich hab schon fast alles Nachts gemacht. Tapezieren wäre eine Premiere für mich.

Allein für die Idee hast Du Dir Daumen verdient.

Ihr kommt aber auch auf Ideen - lach
2012-01-13 08:29:06

Ja, früher kamen nachts die heinzelmännchen, aber auf die kann man sich ja nicht mehr verlassen, was bleibt einem da anderes übrig?
2012-01-13 08:37:37

Super gelungen, Super gemacht, aussergwönlich......5D
2012-01-13 08:41:06

Also ich beschränke mich weiterhin Nachts auf´s Schlafen :) oder... äh egal.... Tapezieren muss da nun ned sein *g aber wenigstens ist es schön geworden sieht wieder aus wie eine einzelne Tapete ( sofern erkennbar ;) ) darauf 5 Tassen Kaffee ;)
2012-01-13 09:23:59

Mal was anderes für Nachts. Tolle Aktion.
Ich persönlich ziehe zur Zeit das Schlafen nachts noch vor.
5D für die Aktion.
2012-01-13 09:29:37

als ich noch allein war, hab ich nachts auch schon mal gestrichen, da waren die Kinder noch sehr klein.... geht alles wenn man nicht schlafen kann... hast du sauber hinbekommen, auch wenn mir die Tapete nicht gefällt, aber deinem Sohn muss sie ja gefallen... Für deinen Arbeitseinsatz und die Ausführung 5 D
2012-01-13 11:15:16

Da ich sowieso weiss, dass meinem sohn die tapete bald nicht mehr gefällt, ist es besser, dass ich so kostengünstig gearbeitet habe, denn wenn ich komplett exakt diese tapete wieder an die wand gebracht hätte und nach einem halben jahr zwecks geschacksänderung wieder neu, das hätte mich geärgert, bei diesem geringen einsatz ist es, wenn es so kommten solle(und es wird so kommen) nicht so schlimm
2012-01-13 11:42:16

In der Nacht sind alle Katzen grau oder ? Ist trotz Schummerlicht gut geworden.
2012-01-13 17:46:37

Die Besten Ideen kommen IMMER nachts! Glatte 5...
2012-01-13 20:56:17

Ist Dir sehr gut gelungen, Nachtschicht hat auch etwas gutes, es ist ruhig.
Klare 5 für die Anleitung
2012-01-13 22:01:01

gut dass Tapezieren eine ruhige Arbeit ist, sonst hättest du dich die Nacht nur gewälzt ;)
dann doch lieber produktiv :D:D:D ... z.Glück hatten meine Jungs nicht so einen merkwürdigen Geschmack ;) aber glücklicherweise ändert sich das öfter....
lass dir mal ein paar Däumchen da...meine Tapezierzeit ging immer höööchstens bis 23.30 Uhr und das auch nur, weil wir einziehen mussten :) nie freiwillig ***grins***
2012-01-14 15:08:37

Hallo viel Arbeit, das kann ich nachfühlen.
Mein ganzes Haus wurde 1985 mit Zeitungen und alten Plakaten beklebt, weil es keine Makulatur zu kaufen gab.
Ich habe das Glump, welches mit einem strammen Gemisch aus Latexbindemittel und Tapetenleim auf die Wände "genagelt" wurde, später nur noch mit einem Dampfer entfernen können.
Wie bekommst Du das Glump ab, habe ich etwas überlesen???
Gruß vom Daniel
2012-01-14 19:37:31

Hallo viel Arbeit, das kann ich nachfühlen.
Sorry, ich habe die Muster als Makulatur angesehen und nicht als Tapete im Endstadium.

Gruß vom Daniel
2012-01-14 19:37:32

prima gemacht ...hoffe du hattest Licht an :-))) ...sonst ist es "Schwarzarbeit"

Tipp:
die Tapetenstücke reißen, dann einkleistern und aufkleben, dann siehst Du auch keine Übergänge - da an dem Riss die Tapete dünner ist.
immer vom Muster nach hinten reißen, anders herum hast Du einen weißen Papierrand !

2012-01-14 20:48:13

na ja jeder macht nacht was anderes. aber wenn dabei was gutes rauskommt bitte
2012-01-15 19:36:12

Also, wenn ich nachts nicht schlafen kann, komme ich auf ganz andere Ideen. Aber gut gelöst.
2012-01-19 10:12:21

Gut gelungen 5d
2014-01-01 12:45:42

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!