Tapete hinter Waschbecken im Bad: günstig, schnell und pflegeleicht

Tapete hinter Waschbecken im Bad: günstig, schnell und pflegeleicht Tapete,Tapetenschutz,Tapete im Bad
1/1
Tapete- und Wandgestaltung
Wände
Bad und Sanitär
von schmidt1
25.04.12 13:44
4613 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 6060,00 €


Der Bereich hinter meinem Badwaschbecken und dem Badspiegel war unansehnlich. Die gestrichene Mauer bröckelte leicht und war fleckig. In der Überlegung waren natürlich eine Verkleidung aus Granit, Glas, Kunststoff etc.
Jetzt habe ich aber erstmal was anderes ausprobiert:
Tapezieren und imprägnieren!
Ergebnis: Ich bin erstaunt! Die Wand wirkt duch die Tapete total glatt, und durch den Tapetenschutz hat das Ganze eine Haptik wie eine Arbeitsoberfläche! Der Test, Zahnpasta aufzutragen und zu entfernen, klappt hervorragend!
Wenig Kosten, große Wirkung! Kann auch schnell wieder verändert werden!
Die Langzeiterfahrung werde ich dann später noch mal hinzufügen ...


TapeteTapetenschutz, Tapete im Bad
4.9 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Spachtelmasse  Menge nach Bedarf 
Schleifpapier  kleines Stück 
Tapetenkleister für schwere Tapeten  einen Topf anrühren 

Benötigtes Werkzeug

  • Spachtel
  • Schleifpapier
  • cutter

1 Wand vorbereiten

Wand vorbereiten
1/1

- Ich habe eine Rolle teuerer Tapete gekauft (casadeco aus Frankreich, die Rolle um die 45 Euro, die Qualität ist fantastisch ... Das Design ist hier der Pluspunkt!!!
Es sollte also eine schwere Tapete sein ...
- Dann habe ich die Wandunebenheiten mit Spachtelmasse ausgeglichen und Bröckel und abblätternde Farbe entfernt.

2 Tapete zuschneiden, einkleistern und aufbringen

Tapete zuschneiden, einkleistern und aufbringen
1/1

- Wandspiegel abhängen
- Nun habe ich die Tapete vermessen und die Lichtschalteraussparung ausgeschnitten (Jetzt keinen Fehler machen!)
- Mit einem Spezialkleber für schwere Tapeten habe dann die ganze Tapetenbahn eingekleistert und quer aufgeklebt (siehe Bild) und alles trocknen lassen.

3 Tapete wisch- und feuchtigkeitsfest machen

NEXT
Tapete wisch- und feuchtigkeitsfest machen
2/3
PREV

- Wischfest sollte es an dieser Stelle auch sein: Hier habe ich den Tapetenschutz von Molto gefunden! Erstmal habe ich einen Test gemacht an einer Stelle, die vom Spiegel überdeckt wird.Ich habe ihn einfach unverdünnt aufgetragen und trocken lassen. Super! Es ist nur ein leichter Glanz zu sehen, ansonsten komplett transparent!Also alles komplett einstreichen und trocken lassen ...

20 Kommentare

zu „Tapete hinter Waschbecken im Bad: günstig, schnell und pflegeleicht“

Hallo schmidt1... erst mal Herzlichen Glückwunsch zum ersten eingestellten Projekt :)

Die Idee mit der Tapete ist genial und deine Beschreibung finde ich auch gut... 5 Kleister
2012-04-25 13:55:01

Mir gefällt Dein Projekt auch super. Ist mal was anderes als die üblichen Fliesen. 5 Daumen für Dich!
2012-04-25 14:49:14

Glückwunsch, total gelungen, dafür 5 Daumen vom Daniel
2012-04-25 15:28:05

sieht toll aus Langzeitwirkung siehe :
www.1-2-do.com/de/projekt/_-3-__-3-_DAS-ETW AS-ANDERE-BADEZIMMER_-3-__-3-_/anleitung/3386 /

habe vor fast 10 Jahren damals alles ..bemalt..dann mit Malerfliess tapeziert und 3x mit normaler Grundierung gestrichen ..es wird geduscht und gebadet darin ..immer noch Super ..also wird es bei Dir auch ..funzen..!!
5 Gute für den Einstand..

2012-04-25 16:15:36

ohhh, Glück gehabt... hast dir gleich das Schwerste vorgenommen...
meine damit das du die dunkle Tapete genommen hast.
das Problem mit dem Tapetenschutzlack (Molto oder Pufas...egal) ist das es bei dunklen Untergründen evtl leichte weissliche Schlieren geben kann....bei helleren Untergründen sieht man das nicht bei dunklen kanns evtl milchig aussehn...

gut gemacht ! 5 D.

grüssle, sonouno ;-)
2012-04-25 16:40:03

das ist eine echt gute idee - wusste gar nicht, dass es eine imprägnierung für tapeten gibt :-)
2012-04-25 17:25:47

Oh klasse Projekt. Über das Imprägnieren von Tapeten habe ich schon öfter Informationen gesucht. Freut mich, dass das wirlich hilft.

Wieso hast Du den Lichtschalter zum Tapezieren nicht einfach abgenommen?
2012-04-25 17:55:54

Ein gutes Projekt und Anleitung ist auch super.!
2012-04-26 06:54:00

Gut erklärt schön geworden.....
2012-04-26 07:40:52

Das sieht echt toll aus! 5 Daumen für Dein Projekt.
2012-04-26 08:00:05

Tolles erstes Projekt, gut beschrieben, weiter so. 5D
2012-04-26 08:59:10

Sowas hatten wir früher auch mal im Flur. Hat ewig lange gehalten. War damals, glaube ich, eine Anaglypta-Relief-Tapete oder ähnlich. Die hatten wir gestrichen und klar überlackiert.
Deine Idee fürs Bad ist nicht schlecht und sieht zudem noch richtig gut aus.
2012-04-26 14:43:04

ist ja eine super Idee, bin gespannt, wie lange es hält. sieht auch edel aus
2012-04-27 08:56:02

Tolle Idee und schön umgesetzt! Volle Punktzahl
2012-04-27 21:30:07

Super gemacht, schmidt1! Ich liebe Tapete und traue/mute ihr ebenfalls alles zu. Aber den Tapetenschutz von Molto kannte ich noch nicht, und ich freu mich, dass das so gut klappt und so schön aussieht! Ganz wunderschöne Tapete übrigens! :-)
Vielen Dank für's Zeigen und Erklären!
2012-04-29 14:18:03

@mistral: habe den Lichtschalter einfach nicht abbekommen und wollte nicht mit Gewalt irgendetwas am Schalter zerbrechen. Also musste ich leider ganz genau messen und ausschneiden!
An alle: Wer kennt Web-Adressen für ganz besonders schöne Tapeten? Da wäre ich für Infos echt dankbar!
Macht übrigens sehr viel Spaß, hier zu berichten und zu kommunizieren ...
2012-04-30 11:00:39

Tapete hinterm Waschbecken. Wäre ich nie drauf gekommen das das geht.
Werd gleich mal nach dem Molto Produkt suchen
2012-04-30 11:38:28

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!