NEXT
Vorderansicht des Tablethalters
1/2 Vorderansicht des Tablethalters
PREV
Geschenkideen
von Treveres
14.04.16 23:44
552 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 1010,00 €

Zum Geburtstag ihrer kleinen Tochter hatte unsere damalige Nachbarin einen Tablethalter bei mir beauftragt. Als Vorgabe bekam ich eigentlich nur "Hund". Aus dem Thema habe ich dann diesen Tablethalter gebaut.


Holz, Dekupiersäge Laubsäge, HundTablethalter
4.1 5 16

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Buchensperrholz  Holz  Je nach Vorlage x 8mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Dekupiersäge
  • Standbohrmaschine, ggfs. Akkubohrschrauber
  • Schleifpapier
  • Feile/Nadelfeile

1 Vorlage erstellen

Die Füße des Halters sind mal wieder in Word entstanden. Mit den Formen dort lässt sich recht viel anstellen, wenn man experimentiert. Kreise, Bogen etc. habe ich zu einer Form verbunden, die ich ansprechend fand. In die Mitte des Fußes kam dann noch eine Hundepfote, die ich als Vorlage im Internet fand (gut geeignet z.B. Seiten für Wohnungs- oder Autoaufkleber). Der Hundekopf war ursprünglich auch ein Aufkleber, bei dem ich jedoch ein paar Stellen durch Stege verbinden musste bzw. die Öffnungen unterbrechen. Andernfalls wären Teile der Innenschnitte heraus gefallen.

2 Holz vorbereiten

Das Holz entsprechend der Vorlagengröße (der Halter muss nicht zwingend so groß wie ein Tablet sein - ich hatte mich in etwa an Tablets der 7" Liga orientiert) zuschneiden (lassen). Da ich nur noch 4mm Sperrholz zu hause hatte, habe ich dieses einfach aufgedoppelt. Wenn man direkt mit 8mm dickem Holz arbeitet, spart man sich das natürlich. Aus Stabilitätsgründen habe ich mich beim Holz für Buche entschieden.

Das Holz am Besten jetzt schon schleifen, bis es die gewünschte Oberflächengüte erreicht hat. Wenn die Innenschnitte erst mal alle gesägt sind, schleift es sich nicht mehr ganz so schön. Man bleibt dabei sonst an vielen Stellen hängen und es besteht Gefahr, etwas abzubrechen.

3 Vorlage aufbringen

Ich selbst klebe die Vorlagen normalerweise einfach mit Prittstift auf. Mit einem feuchten Tuch lässt sich das Papier später weitestgehend und einfach lösen. In diesem Fall habe ich aber Abdeckband aufgeklebt, da vom Prittstift manchmal Klebereste übrig bleiben, die abgeschliffen werden müssen. Bei feinen Arbeiten besteht dann wie zuvor erwähnt Bruchgefahr!

Also zuerst das Abdeckband - Vorsichtige kleben darunter zuerst noch Pakettesa gegen etwaige Brandspuren - und auf das Abdeckband dann die Vorlage. Am Besten den Pritt auf die Vorlage auftragen und dann von einer Seite beginnend das Papier aufkleben.

4 Innenschnitte sägen

Zur Vorbereitung alle Innenschnitte mit einem passenden Bohrer mit Löchern für das Sägeblatt versehen. Die Innenschnitte dann von innen nach außen nach und nach aussägen.

Bei den Standfüßen kann wer möchte auch gleich beide auf einmal sägen. Dabei aber darauf achten, dass dann durch die Holzdicke etc Brandspuren entstehen könnten.

5 Außenkonturen sägen

Jetzt den Halter außen herum aussägen. Unten habe ich ihn noch mit einer abgerundeten Aussparung für das Kabel versehen. So kann im Halter auch gleich aufgeladen werden! Die Schlitze, mit denen die Füße und die Halteplatte später zusammen gesteckt werden, an der Innenseite der Linie entlang aussägen. Vereinfacht ausgedrückt: lieber etwas mehr Material stehen lassen! Ebenso bei den Füßen verfahren. Die Schlitze werden später mit der Feile so lange geweitet, bis alles fest zusammen passt. Lieber ein klein wenig mehr stehen lassen, andernfalls wird der Halter später wackelig.

6 Montage

Die Monate ist relativ einfach. Alle drei Teile zusammen stecken, das war's auch schon.

18 Kommentare

zu „Tablet-Halter“

Mit dem Ergebnis brauchst Du Dich nicht zu verstecken, ist schön geworden!
2016-04-15 06:25:48

Pfiffig, auch gleich das Ladekabel mit einer Bohrung zu bedenken. 4D.
2016-04-15 07:29:08

au ja diese Projektbeschreibung kenn ich
..Hund... mach dir doch selbst ein Kopf ....
aber wie die Bilder zeigen hast du das Projekt ...Hund... echt super hinbekommen
von mir Daumen hoch
2016-04-15 08:20:43

gut geworden
2016-04-15 09:11:48

Schöne Idee und sieht auch gut aus. Ich würde mir mehr Bilder der Fertigungsschritte wünschen.
2016-04-15 09:43:55

Wenn ich für meine Tochter irgendwann das Exemplar "Katze" aussäge mache ich Bilder. Die Fertigungsschritte lassen sich auf den Hund ja übertragen.
2016-04-15 09:51:47

Sehr schön!
2016-04-15 14:43:34

Schönes Motiv.
2016-04-15 19:57:44

Sehr nette und hübsche Version für einen Tablet-Halter... 4 D
2016-04-15 20:49:15

schöne Idee
2016-04-15 21:42:22

Die Pfoten finde ich pfiffig! Klasse!
2016-04-15 23:18:02

Ebenfalls "Klasse". Ein schöner, individueller Tablethalter!
2016-04-16 09:17:47

Das sieht ja richtig toll aus . So sieht der Tablethalter auch ohne Tablet nach etwas aus .
Ein starker Hund - auch ohne Apple ...
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-04-16 12:42:55

Schöne Beschreibung, aber leider kann ich mir kein Bild machen... 2 sind mir zu wenig.. von mir nur 3D
2016-04-16 19:54:45

Klasse Beschreibung ebenso toll geworden 5d
2016-04-17 12:25:26

Auch wieder schön, aber wieder keine Bilder von der Herstellung - könnte auch gekauft sein
2016-04-17 16:37:25

@Janinez: ich betrachte das mit dem "gekauft" mal als Kompliment ;-) Wenn du magst, bekommst Du gern die Vorlage davon als PDF von mir - eine Kopie davon ist mir nämlich gestern beim Aufräumen in die Hände gefallen. Und sogar die Vorlage war selbst gemacht :-)
2016-04-18 07:12:03

Klasse gemacht.
2016-04-18 10:33:01

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!