THE BLACK WIDOW CASEMOD
1/1
Case-Modding
von AlanLee
11.09.13 22:17
1871 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageSchwer
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 300300,00 €

mein entry für das metaller wettbewerb.
ich muss zugeben aber, es ist ein mix aus holz, geschweisste metale, rundeisen teile und
andere materialien.

4.8 5 31

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 die idee

hi guys, oh yee werdet ihr sagen, schon wieder ein wilder Alan-Lee kreation.
so ist es. Darf ich presentieren, der einzige Casemod die ich gebaut habe die
Weiblich ist. The Black Widow ist ein sogenannte Case-Con, das heist es ist nicht basiert auf ein standard computer gehäuse, sondern 100% selbst entworfen. eigentlich mein lieblingskategorie. da kann mann wirklich zeigen was mann kann.
hierfür habe ich in 2012 ca. 500 std gebraucht.


THE BLACK WIDOW ist aus holz, Eisen und Alu Gittern überwiegend gebaut. Beim lackieren habe ich zum ersten mal Matt und Glanz lacke kombiniert. Die Eisen teile sind alle mit airbrush und klarlacke lackiert.


Diese casecon hat in 2012 das DCMM Deutsche MEisterschaft in Casemodding mit Gold gewonnen in der Kategorie CaseCon.


Es war eine herausforderung ein PC zu bauen der keinerlei echte korpus hat.


hier der worklog


 

2 die ersten skizzen

NEXT
die ersten skizzen
1/4
PREV

wie immer entseht auch die BLACK WIDOW aus ein paar erste skizzen.


das ist der grobe idee.


die black widows ist ein giftige spinne und sogar das gift gehört zum konzept.


sie ist wunderschon, auch wenn ich keins zuhause haben möchte.


sie ist die STAR in diesem PC und alles wird sich um sie bauen lassen.

3 die korpus die nicht da ist

NEXT
die korpus die nicht da ist
1/5
PREV

wie gesagt der form ist programm und gehort zum konzept.


die BLACK WIDOW wird eigentlich so gut wie hohl sein und ich werde diese forma auch mit ein ganz besondere technik nutzen.


das diese spinne giftig ist, darf man sie nicht anfassen also wird der hohl raum in der PC mit ein lichtschranke versehen und so ohne berührung kann man der das ganze einschalten. ich habe die SPINNE vorne trotzdem mit versteckte tasten unter die beine gebaut für z.b. reset und cd auswurf.

4 beide seiten zusammen kleben

NEXT
beide seiten zusammen kleben
1/4
PREV

in grunde kam mmir diese idee als nachfolger der PC-REFORGED die auch hier gepostet wurde. ich wollte diese technik noch komplizierter bauen und dann kam natürlich auch die netzte aus eisen dazu.


also beide seiten gleich geschnitten und mit abstanbds blöcke zusammen geklebt.


diese casecon wurde zum schluss einer der ungewohnlichste PC formen die je auf der meisterschaft war.


ich wollte das es nach hinten ober sich reduziert da ich danach links rechts boxen montiern wollte also habe ich die spitzenden zusammen geklebt mit ein holz keil dazwischen.


so kam der end ergebnis von geschwungene symetry.

5 erste verkleidungen aus biege holz.

NEXT
erste verkleidungen aus biege holz.
1/5
PREV

bei der PC REFORGED wusste ich nicht das es auch biege holz zum kaufen gibt, also habe ich mein eigene geklebt, hier allerdings kaufte ich biege sperrholz platten.


hier wedre die grob geschnitten und drauf geklebt.



auch wenn man es nicht glauben mag, zum schluss ist genau so viel platz für hardware wie in ein normalen pc gehäuse.

6 überfl. teile abgeschnitten und geschliffen.

NEXT
überfl. teile abgeschnitten und geschliffen.
1/4
PREV

der hauptplatine kommt unten hinten deshalb habe ich es erste länger gemacht und danach passend mit der laser gemessen .bz. geschnitten.


alle ecken wurden geschliffen mit der deltaschleifer und die öffnungen ausgeschnitten für panele und verstecke hardware.


 und wow, hier sieht man zum ersten mal wie gross es wird, aber dadurch das SIE kein korpus hat wiegt sie nicht so viel wie ein normaler pc in der grösse.

7 schablone für die ersten rundeisen teile.

NEXT
schablone für die ersten rundeisen teile.
1/12
PREV

an was denkt man am meisten wenn man an spinnen denkt, genau spinnenwwebben.


also spiders webs.


mir war klar aus holz kriege ich nicht so hin die so dünn und stabil sein kann, also habe ich rundeisen genommen.


dafür habe ich erste schablonen ausgeschnitten aus dunnes sperrholz.


ich kam schnell an meine grenzen was biegen angeht. ich wusste beide seiten mussen gleich sein also habe ich mich ein schnelle holfe gebastelt womit ich das eisen viel besser biegen konnte. danach war alles augenmaas.


man sieht auch hier, ich wollte nicht einfach biegungen und alles bundig haben, ich habe mir etwas schwerer gemacht aber es schaut toll aus das ich eine wölbung rein gebogen habe so das der ganze CASE mehr aussenkorpus und konturen bekommt. es war ziemlich schwer beide seiten gleich zu bauen aber zum schluss wedret ihr sehen ist fast so genau wie von ein CNC, aber alles augenmass, bin sleber beeindruckt wie genau. :-)


da ich ohne gas schweise(hatte noch keins,ist teuer) musste ich wahnsinnig viel schleifen danach.


 

8 erste nach der erste kommt der spiegelverkehrte zweite

NEXT
erste nach der erste kommt der spiegelverkehrte zweite
1/5
PREV

ich wurde lügen wenn ich sagen wurde ich habe nicht gekämpft mit der zweite damit es spiegelverkehrt aber gleich ist. war bloody hard work :-) aber es hat geklappt.


durch die wölbung nach aussen konnte ich sie nicht einfach auf einander legen und gleich bauen, sondern musste immer wieder der abstand von tisch in die höhe messen uns nach besser, punkten besserrn, punkten bessern etc.. damn, that was not easy.


but you know hao it is, no pain=no gain.


dann wieter teile für hinten oben.

9 die lautsprecher holders flügeln.

NEXT
die lautsprecher holders flügeln.
1/3
PREV

in diese hintere flügeln kommen die lautsprechern rein.


die verleichen das ganze auch nach hinten mehr konturen und komplexität.


natürlich nicht einfach geschnitten sondern in gewohnten mannier komplizierte winkeln.


why do i do that??? ich verstehe mich nicht.


 

10 erste entwurf, ein selbst gegossene spinne aus lotstangen

NEXT
erste entwurf, ein selbst gegossene spinne aus lotstangen
1/9
PREV

ja es war ein vesuch, ist zwar nicht schlecht geworden aber ich habe verworfen.


die black widow ist die star hier und das endergebnis war mir nicht gut genug,


schablone gescnitten, in gips eingedruckt trocknen lassen und lot blei stangen rein gegeossen in der form.


wie gesagt schon aber nicht for this CASECON :-)



auch die eisen mit rundeisen gitter habe ich dann nicht benutzt, ich hatte bessere ideen.



 

11 kipper technik

NEXT
kipper technik
1/2
PREV

wie man hier sehen kann wollte ich das ganze kippbar machen damit ich auch an die spätere verkabelung ran komme. mit ein kolben system ging das. habe blos danach gemerkt das mit eisen musste es alle nach hinten mehr befestigt werdenn. summer fehler aber behebbar.

12 die ersten technik teile

NEXT
die ersten technik teile
1/10
PREV

wie erwähnt wird die BLACK WIDOW ohne berührung eingeschaltet, gabs noch nie bis dato auf der meisterschaft. hier montoere ich und einrichtung von der lichstschranke die danach der power schalter per relais anstosst.



VOR ALLEM, hier jetzt endlich the star of this computer, ladies and gentlemen, hold on to your horses, may i present the birth of the german championship winner, the


BLACK WIDOW.


sie wird in lagen gebaut da ich nicht einfach ein flache form sondern auch gewinkelte beine und abdomen korpus haben wollte. danach alles mit sorry, proxxon gedremelt, ich hatte damals kein dremel. danke 1-2-do das sich das jetzt geändert hat.


aber auch mit ein nicht mehr käufliche bosch hand schleifer. super gerät, schade das es nicht mehr erhältlich ist.


 

13 lautsprecher und spinne

NEXT
lautsprecher und spinne
1/5
PREV

ich habe 19 euro boxen zerlegt und die sprecher und regler ausgebaut, die ist drehbar und kommt unterhalb von der front spinne.

14 erste grundierung farbe und schliff

NEXT
erste grundierung farbe und schliff
1/15
PREV

erste schichten mit lösemittelhaltige absperrige farbe aus der dose. erste drucker tinte mit dem airbrush auf die spinne und auch lack auf der korpus.


zum schluss hatte ich dann 10 shcihten sowei mat und glanz schwarz und rote pinstripes. alles aus wasser basis.

15 verkabelung, lichtschränke un ddiverse pinstripes

NEXT
verkabelung, lichtschränke un ddiverse pinstripes
1/15
PREV

ab hier habe ich einfach viel ausprobiert mit airbrush usw. nachdem der verkabelung fertig war.


ich habe auch die platten abdeckungen mit alu gitter versehen und leds eingebaut usw..


also ich poste einfach viele bilder. die tatsächliche end farb auswahl kommt zum schluss.


ich war sehr lange sehr unzufrieden mit die farben bis zum schluss, hier die mischen impossible experimente und diverse web experimente etc.. alles verworfen.


jeder coat of paint ist nur von vorteil da es immer mehr abdeckt also kann mann ruhig experimentieren, pinstripes und airbrush zu bedecken wäre eher ärgerlich da das sehr viel arbeit ist.


 

16 more paint experiments

NEXT
more paint experiments
1/10
PREV

und noch ein paar versuche

17 eisen teile airbrush und noch ein paar airbrish experimente,

NEXT
eisen teile airbrush und noch ein paar airbrish experimente,
1/8
PREV

mir hat rot als dominierende farbe gar nicht gefallen und ich wollte dann doch airbrush eisen teile haben mit schatteiereungen und schwarz als dominierer mit red pinstripes.

18 und jetzt genug experimentiert, jetzt kommt the real deal.

NEXT
und jetzt genug experimentiert, jetzt kommt the real deal.
1/3
PREV

eisen teile mit airbrush und klarlack drauf, einfach schon, wunderschon, so gefällt es mir.


 

19 finale bilder vorm vollendung und meisterschaft.

NEXT
finale bilder vorm vollendung und meisterschaft.
1/13
PREV

wie man hier sehen kann habe ich alles wieder verworfen und waserbasierte glanz lack erste drauf in schwarz. dann abgetaped und vorne schwarz natt und dazwischen rote pinstripes.

de hardware abdeckplatten mit alu gitter wedren alle rot.

20 in grunde fertig,

NEXT
in grunde fertig,
1/7
PREV

in grunde fertig, ein paar black widow logo plots noch, der black matt rote stripes und black glanz und natürlich die spinnen, ach ja hatte auch ein männlich gebaut. der männliche black widow wird gleich nach dem sie sich vergnügt haben vom weibchen gespeisst und ist ganze schwarz deshlab hier ebenfalls, er soll im hintergrund bleiben also in der mitte. die widow vorne ist die queen hier.

 

21 auf der YOU in Berlin, und bei der Meisterschaft in Köln 2012

NEXT
auf der YOU in Berlin, und bei der Meisterschaft in Köln 2012
1/11
PREV

ja es ist fertig geworden und dann wars gleich eingeladen nach berlin auf der YOU 2012

erste auftritt. erst ein paar bilder von oben um die augenmaas symetrie sehen zu können, ist unglaublich wie genau es geworden ist. danach der DCMM und unglaublicherweise ist sie auch Deutscher Meisterin

geworden. ich konnte es nicht fassen, vor allem weil mein RENEGADE ebenfalls 2 facher Deutscher Meister wurde. RENEGADE ist mein bisher grösset projekt gewesen und hatt 1500 std und ca. 1000 fotos also wird es auch irgendwann gepostet. aber jetzt die YOU messe, DCMM Meisterschaft und PCGH Video als fnale von

THE BLACK WIDOW.. hope you all like it. wild aber elegant..

Technische Leistung, Intel Atom 2 Kern CPU mit 2x 2 GHz. 4 Gbyte Ram, 500Gbyte HDD, Sound, Lan, Wlan Webcam. etc..

27 Kommentare

zu „THE BLACK WIDOW CASEMOD“

Das Teil ist der Hammer, da werden die anderen im Wetbewerb aber ne starke Konkurenz haben... Sieht echt gut aus. Sehr gute beschreibung, viele Bilder, tolle Idee... Wahnsinn... 5d
2013-09-11 22:48:53

Wow sieht das klass aus. So ein Teil würde mir auch gefallen. Machst du das eigentlich beruflich? Oder was machst du mit all deinen gestylten Computern? 5 Daumen
2013-09-12 00:35:19

AlanLee !!!
Ausgezeichnet!
Eine große und interessante Idee und Arbeit!

5 D !!!
2013-09-12 06:27:24

Oberaffeng..l man darf das ja nicht schreiben, aber es trifft. Ich kann damit zwar nichts anfangen, aber ich schau es mir gerne an und sehe die enorme Arbeit und den Ideenreichtum, der dahinter stecke
2013-09-12 07:25:11

Klasse gemacht und geworden .....
2013-09-12 07:39:03

Was für ein Meisterwerk und die Beschreibung der einzelnen Schritte einfach genial.
Da merkt man erst, wie viel Grips, Arbeit und unterschiedliche handwerkliche Begabung in dem Teil stecken.
5D mit vielen ********
2013-09-12 08:30:55

Mir fehlen einfach die Worte!!!!!
klasse Arbeit!
5D von mir
2013-09-12 09:48:28

Geiles Teil - gefällt mir sehr - gestatte mir die Frage - beachtest du beim Bau auch die Wärmeableitung - oder liegt der Focus mehr auf der Optic (was bei Showcases ja auch nicht falsch ist) ? 5D dafür
2013-09-12 10:42:53

super Arbeit, Fantasie und Mut zum experimentieren hast Du ... auch wenn es mal knifflig wird
gibst Du nicht auf ...Respekt !
2013-09-12 13:24:05

Wieder eine Profi-Arbeit. 5 Daumen
2013-09-12 13:54:45

@ alle, danke danke danke, leute, das ist das beste wenn mann solange an was baut und es findet gefallen. das motiviert.
@ fuffy1963, ja ich wurde sehr gerne davon leben können aber wie es so ist mit kunstler, es ist sehr schwer. ich mache das aus leidenschaft und möchte immer wieder bewesien das kunst nicht konsevativ und starr sein muss, kunst muss nicht nur ein schone bild sein sondern darf auch ein funktion haben. ich liebe es einfach kunst und technik zusammen zu führen in etwas einzigartiges.
@ Funny08, ja die wärme ableitung ist wichtig. wird auch auf der meisterschaft auch geprüft. schön aussehen reicht da nicht aus. von jeder projekt gibt es 10x mehr bilder als ich hier poste mit die technische umsetzungen und details auch zu osclhe sachen wie wärme ableitung und kühlung gadjets etc.. in diesem fall sind in das ganze case 2x 80er und 2x 40er fans drin die die luft bis runter auf 38° schaffen. es läuft seit über eine jahr so. der DCMM Colossus z.B. hat 2 sichtbare und 4x 40mmer
2013-09-12 16:14:22

Ich bin schwer beeindruckt!
2013-09-12 16:22:21

Ich bin mir fast sicher, das Du zuviel D-MAX schaust... Aber end g e i l das Teil! 5 Heringe dafür!
2013-09-12 17:19:34

Suuuuper dein neues Projekt, aber ich HASSE SPINNEN, iiiiiiiiiiiiiiih. Trotzdem 5 Daumen, Pfui Spinne.
2013-09-12 18:11:56

Echt wahnsinn, einfach genial.
2013-09-12 18:44:24

Unglaublich, Hut ab vor dem, was Du da produziert hast. Da kann ich nicht in worte fassen. Einfach nur "SUPER" 5 Daumen, für Idee, Umsetzung und Beschreibung. Bin gespannt auf´s nächste Projekt.
2013-09-12 19:05:55

Super gemacht 5d
2013-09-12 20:13:19

Thx @ Alan - hab noch so ein altes Blockheizkraftwerk unterm Tisch, daher interessierte mich das mal :)
2013-09-13 06:37:19

Hast du wieder mal absolut Spitze gemacht!
2013-09-13 12:19:54

Respekt, Respekt, wo ist der 6te Daumen
2013-09-13 13:13:02

Super Projekt, wahnsinns Arbeit und ausführlich dokumentiert!
2013-09-13 22:38:14

Cooles Teil, welch ein Aufwand!!!
2013-09-14 00:22:25

...

5 Daumen, mehr fällt mir nicht ein...
2013-09-16 21:49:46

Toll gebaut
2013-09-18 14:15:25

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!