NEXT
Sven´s Vogelhaus Vogelhäuschen,Vogelfutterhaus,Garten   Heimwerken   Alles für das liebe Tier
1/2
PREV
Heimwerken für Tiere
von ThomasMeier
26.12.12 16:38
2905 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageLeicht
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 00,00 €

Der Freund meiner Tochter sieht den Vögeln im im Winter gern auf seiner Dachterrasse beim futtern zu. Sein bisherigen Futterhaus ist nicht so toll meint mein Kind.
Also, war schnell ein Weihnachtsgeschenk für Ihn gefunden.
Töchterchen suchte im Internet eine Bauanleitung und Vater baut das Haus dann nach eigenem Ermessen.
Hier nun mein zweites selbstgebautes Vogelfutterhaus
Das Häuschen hat die Maße: 
Länge: 31,5 cm, Breite: 20 cm, Höhe 17 cm


Vogelhäuschen, Vogelfutterhaus, Garten Heimwerken Alles für das liebe Tier
4.4 5 18

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Sperrholz 6 und 8 mm  Holz  Reste 
Rundholz 10mm  Holz  ca. 30 cm (Rest) 
Vierkantholz  Holz  200 x 45 x 45 mm 
Fichtenbrett  Holz  230 x 70 x 19 mm 
20  Spaxxschrauben  Metall  2 x 12 
Jede Menge Spaxschrauben (Torx)  Metall  4 x 25 
Stockschraube  Metall  6 x 60 
Einschlagmutter M6  Metall   
Kleine alte Schraubzwinge  Metall   
Dachschweißbahn    Reststück 
Toom Wetterschutzfarbe  Lack  weiß 
Schwedenfarbe Falu Rödfärg  Farbe  rot 
Dachgrundierung für Schweißbahn  Farbe  schwarz 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Multifunktionswerkzeug, PMF 250 CES
  • Dekupiersäge, Dremel, Moto-Saw
  • Akku-Bohrschrauber, Metabo, BS 14,4 Li
  • Tischkreissäge, Topcraft, MTS 720
  • Cuttermesser
  • Diverse Bohrer für Holz und Metall
  • Gasbrenner

1 Zuschnitt und Aufbau des Häuschens

NEXT
Zuschnitt und Aufbau des Häuschens
1/7
PREV

Das passende Holz wurde aus dem Restelager zusammengesucht und die Vorlagen mit Kohlepapier auf das Sperrholz übertragen und anschließend mit der Moto-Saw ausgesägt.

Die größeren Platten wurden vorher auf der Tischkreissäge in handliche Teile zugeschnitten.

Nachdem alles zugeschitten war, wurden die Teile mit der PMF250CES und 120er Schleifpapier geschliffen.


Zuesrst wurde das Häuschen zusammengeleimt und nach dem trocknen zusätzlich mit Schrauben 2x12 verschraubt.


Im zweiten Gang wurde dann das Innenteil des Häuschens gebaut.

Dieser Teil ist ein Schieber auf dem sich der Futtertrog mit Speicher befindet. 


Weil mir der vordere Teil des Häoschens etwas zu dünn vorkam habe Ich ihn mit einer weiteren 6mm Platte verstärkt. Die Platte wurde vollflächig verleimt und passend geschliffen. Am hinteren Giebel wurden ebenfalls Verstärkungen eingeleimt.


Zusätzlich wurde im First noch ein Rundholz ( weil ken passendes 4-Kant da war) eingesetzt um dem Dach mehr stabilität zu geben.


Als letztes wurden die Dachflächen zugeschitten, geschliffen und mit Grundierung gestrichen. Darauf wird später Dachpappe geklebt.

2 Halter für das Balkongeländer

NEXT
Halter für das Balkongeländer
1/4
PREV

Wieder in der Restekiste rumgekramt und die Teile für den Halter zusammengefunden :) .


Damnit das Häuschen am Balkongeländer montiert werden kann habe Ich den Halter aus einem Brett und einem 4-Kant erstellt. beides wurde auf Mass geschitten und geschliffen.


Am unteren Ende des 4-Kant wurde eine Aussparung ausgestemmt in die eine kleine Schraubzwinge mittels Schrauben und Montagekleber befestigt wurde. +


In das obere Ende drehte Ich eine Stockschraube 6 x 60.


In das Brett das später under dem Häuschen angeschraubt wird, setzte Ich mittig eine 6er Einschlagmutter ein. Zum Schluß wurde alles noch mit weißem Wetterschutzlack lackiert.

3 Farbliche Gestaltung und Dachdeckerarbeiten.

NEXT
Farbliche Gestaltung und Dachdeckerarbeiten.
1/5
PREV

Nach Abschluß aller Holzarbeiten ging es an Malern ;) . Alle Innenflächen wurden mit Wetterschutzlack zweimal lackiert. Ein Zwischenschliff wurde mit 180er Schleifpapier durchgeführt.

Alle Aussenseiten und der Futterspeicher wurden zweimal mit Schwedenrot gestrichen.

Nachdem alles trocken war wurden die Dachflächen mit Leim und ein paar kl. Schrauben auf dem Haus befestigt. Die Dachfläche wurde mit besandeter Schweißbahn beklebt. Dazu wurde die Schweißbahn mit einem Gasbrenner auf der Unterseite heißgemacht und dann aufgeklebt.

Nach dem abkühlen wurde die überstehende Babh mit einem Cuttermesser passend geschnitten. Zum Abschluß wurden die Dachkanten noch mit weißen Leisten verziert.

4 Info

Info
1/1

26 Kommentare

zu „Sven´s Vogelhaus“

schön gebaut, gute Beschreibung
2012-12-26 16:51:23

das ist es so ein teil suche ich schon lange es hat einige vorteile, trockenes futter, leicht zu reihnigen, das futter fällt nicht auf den boden,
2012-12-26 17:25:22

Klasse gemacht und geworden, da fällt ja einem die Enscheidung immer schwerer bei so einer großen auswahl eins nachzubauen..... 5D
2012-12-26 17:38:36

Ihr Vögelein kommet, auf das ihr Futter bekommt. Hervorragent5 D.
2012-12-26 18:21:29

Super Idee mit dem Futterspender und das ganze innere was man zum reinigen rausziehen kann .
Gute Bauanleitung , Bilder und Projekt 5 Daumen dazu :)
2012-12-26 23:58:15

Schöne futterhütte
2012-12-27 07:03:36

Das ist ein richtiger Futterplatz, wo kein Vogelkot ins Futter kommt.
Tolle Planung und Anleitung. 5 Daumen
2012-12-27 09:37:44

Gut beschrieben, gefällt mir.
2012-12-27 10:40:54

Den Schieber finde ich Klasse. So ist die Reinigung ein Kinderspiel.
2012-12-27 16:18:47

Ich fand die Idee mit dem Schieber auch toll.
Bei Bedarf bitte PN an mich, schicke dann den Downloadlink der Vorlage
2012-12-27 16:59:43

Ist echt toll geworden und Tochter und Schwiegersohn haben sich sehr gefreut .
2012-12-27 17:11:08

Das ist ja ein wahres Vogelrestaurant . Toll
2012-12-27 17:32:40

Die Idee mit dem rausziehbaren Futtertrog ist super.
Das Haus gefällt mir.
2012-12-27 21:36:18

saubere kleine Vogelvilla
2012-12-28 01:05:36

Sehr schöne Bauanleitung haste da erstellt.
2012-12-28 13:17:11

eine geniale Idee mit dem rausziehbaren Schieber, da kann man leicht reinigen
2012-12-28 17:41:56

Stimmt Janinez, Ich fand die Idee auch klasse.
2012-12-28 17:43:57

puh jetzt hätt ich doch vor lauter Begeisterung beinahe die 5 vergessen sind aber jetzt nachgeholt...tschuldigung
2012-12-28 17:46:24

Danke dir.
Habe eben aus versehen einen Teil der Bauanleitung gelöscht. Werde Ihn morgen noch mal
neu schreiben müssen grrrrrrrrrrrrrr.
2012-12-28 17:53:12

So, alles wieder da. Hab auch gleich den DL-Link der Vorlage zugefügt.
2012-12-29 13:16:56

schön geworden, werde nächstes Jahr auch mal was für die vögel bauen
2012-12-30 01:56:02

Schön beschrieben und gebaut
2013-01-02 13:31:39

toll gemacht kommt auf die liste 5d
2013-03-06 18:17:40

schön geworden
2015-02-19 13:38:39

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!