Stubenwagengestell für alten Korb

NEXT
Stubenwagengestell für alten Korb Baby,Stubenwagen,Babymöbel
2/2
PREV
Möbel
von mussgnu
12.09.13 19:10
6648 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 5050,00 €

Da bei mir in der Familie Nachwuchs erwartet wurde haben wir den alten Stubenwagen, in dem ich schon lag, herausgekramt.
Da das Metallgestell sehr instabil aussah, entschloss ich mich, ein neues zu bauen.
Dieses besteht jetzt aus Buchenholz.
Meine Mama nähte noch einen neuen Stoff für den Korb und die Matratze.
Die neuen "Besitzer" haben sich sehr gefreut.

 


Baby, Stubenwagen, Babymöbel
4.4 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Bandschleifer
  • Exzenterschleifer
  • Schlagbohrmaschine
  • Kapp- und Gehrungssäge

1 Buchenholz bearbeiten

NEXT
Buchenholz bearbeiten
1/3
PREV

Die verschiedenen Hölzer werden auf die richtige Länge und Winkel zugesägt und dann geschliffen.
Die Räder habe ich gebraucht gekauft da mir die neuen nicht stabil und groß genug waren.
Die entsprechenden Bohrungen werden angebracht und das ganze Gestell verleimt / verschraubt.
Damit die Bohrlöcher, welche ich nicht "verstecken" konnte, nicht sichtbar sind, habe ich in einem Schraubengeschäft passende Abdeckungen gefunden und über den Bohrungen eingepresst.
Da das ganze auch sicher sein sollte habe ich mich auf das Gestell gesetzt und: es hat gehoben :-)

21 Kommentare

zu „Stubenwagengestell für alten Korb“

Klasse geworden .....
2013-09-12 19:14:13

erinnert an alte Zeiten - gute Idee, 3D
2013-09-12 19:15:02

Das es sowas (nochmal) gibt? Toll!
2013-09-12 19:45:56

Klasse gemacht 5d
2013-09-12 20:18:16

Sieht sehr schön aus. Wird der Korb noch irgendwie am Gestell fixiert? Ich hätt Angst dass bei einem unachtsamen Dagegenstoßen das Kind samt Bett runterfällt.

5 D
2013-09-12 20:24:29

Sieht gut aus!
2013-09-12 21:50:33

Hi,
danke für die Kommentare und die "D's" zu meinem ersten Projekt welches ich vorgestellt habe.
Die Befestigung des Korbes habe ich von früher übernommen:
2 Schlossschrauben mit je einer Karosseriescheibe gehen durch den Korb und das Gestell, angezogen werden sie durch eine Flügelmutter. Ich werde demnächst noch ein Foto davon machen.
2013-09-12 22:38:07

Ein sehr schönes 1. Projekt, kannst stolz darauf sein. Ich gebe Dir natürlich 5 Daumen für dieses Bettchen.

Ach ja, zur Not kann man natürlich auch das Baby mit den Schlossschrauben und der Unterlegscheibe am Bett fesseln, so dass zumindest kein Herausfallen möglich ist.

Liebe Grüße von Pedder
2013-09-13 05:21:51

Wunderschön geworden
2013-09-13 08:23:38

hätte nicht gedacht, dass es so etwas noch gibt ... gut gebaut
2013-09-13 11:03:39

Gute Arbeit!
2013-09-13 12:40:44

Klasse gemacht.
2013-09-13 13:54:08

Sieht toll aus.
2013-09-13 15:27:11

Also Pedder Du gibtst hier Ratschläge...tzz tzz tzz...
Ich finde es schön wenn solche alten Sachen wieder zum Leben erweckt werden und nicht nur mod. Plastikzeug gekauft wird.
2013-09-13 16:17:21

Mir gefällt so ein Bettchen auch sehr gut, meine Söhne lagen beide in so einem Bett.
Das Gestell ist sauber gearbeitet und passt sehr gut zum Korb. Ich gebe 5 Daumen.
2013-09-13 20:44:09

Super geworden. Die Sicherheit hat gesiegt...
2013-09-15 23:23:37

klasse gemacht
2013-09-18 14:44:00

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!