NEXT
Stiefelspanner im Daisy-Duck Stiefel
1/3 Stiefelspanner im Daisy-Duck Stiefel
PREV
Technik
von COCO
04.09.13 20:52
1715 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 33,00 €

Jetzt kommt langsam wieder die Zeit, wo die Stiefel aus dem Schuhschrank geholt werden. Einige fristen ja längere Zeit dort und "kippen um". Um die Stiefel richtig zu pflegen und in Form zu halten braucht es Stiefelspanner.
ICH habe mir heute mal welche selbst gebaut.


Stiefelspanner, boot-tree
3.8 5 18

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Zeitung  Papier  50x50 für die Schablone 
Kunststofffolie  Plastik  50x50 cm als Grundlage 1.Schicht 
D-c-fix Klebefolie  Kunststoff  50x50 cm als 2.Schicht 
Papprolle  Pappe  nach Länge des Stiefelschaftes 
Pappstücke oder Palmblätter  Natur  zur Verstärkung innen 3.Schicht 
Palmblätter, Filz, Bügel, Schlaufen  diverse  individuell für die Trageschlaufen 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Klebepistole, GluePen
  • Tacker
  • Schere

1 Arbeitsmaterial und Schablone machen

NEXT
Arbeitsmaterial
1/4 Arbeitsmaterial
PREV

ICH habe mir einige Teile zusammengesucht und auch einen gekauften Stiefelspanner aus Kunststoff zur Hand genommen. Die Technik, die dort verwendet wird, kann ich NICHT! so leicht nachbauen, da auch Gussteile und eine Mechanik verwendet wird, die nur in der geschlossenen Kunststoffverarbeitung industriell angewendet wird. Auch sind die fertigen Stiefelspanner in Deutschland sehr teuer! (ca. 25Euro das Paar)
Sämtliche Angaben sind für einen Stiefelspanner  zu sehen.
Also, baute ICH mir eine Schablone. Zuerst mal Maß nehmen an den Waden und Fußfesseln, wie breit der Stiefschaft werden muß. Dann mit den Maßen eine ebene Schablone herstellen. Dafür habe ich erst auf Zeitungspapier aufgezeichnet und dann aus festen klarsicht Kunststoff ausgeschnitten.

2 Mehrschichtiges Verfahren

NEXT
einseitig mit Klebefolie beziehen
1/4 einseitig mit Klebefolie beziehen
PREV

Nachdem ausschneiden aus starkfeste klarsicht Kunststofffolie, habe ich das Modell einseitig mit Klebefolie bezogen. Der Überstand wird eingeschnitten und umgeklebt.
Zur Verstärkung der Innenseite habe ich Streifen aus Palmblättern als Verstrebung eingeklebt. Anderes Verfahren kann auch Pappverstärkung sein, aber bitte darauf achten, daß der Stiefelspanner gerollt wird, also sollte die verklebung der Streben elastisch sein, bzw. die Verstärkung aus einzelnen Pappe-Teilen bestehen.
 

3 Mittelsteg und Halter anbringen

NEXT
mittig mit doppelseitigem Klebeband, der Schafthalt, eine Papprolle
1/6 mittig mit doppelseitigem Klebeband, der Schafthalt, eine Papprolle
PREV

Mittig der Schablone wird dann mit doppelseitigem Klebeband eine Papprolle angeklebt.
Jetzt werden links und rechts neben die Rolle oben an der Schablone noch 2 Schlaufen zum Tragen angetackert. Ich habe in diesem Fall auch Palmblätterenden genommen, weil die schön biegsam sind und NATUR.
Jetzt kann der Stiefelspanner noch verziert werde oder mit Kunstfell beklebt "wie es euch gefällt..."

22 Kommentare

zu „Stiefelspanner (boot-tree)“

Hallo erstmal ... also als erstes Projekt sehr gut dokumentiert und Bilder sind auch in Ordnung. 5 Daumen
2013-09-04 21:32:47

Klasse Idee, toll beschrieben mit Fotos der einzelnen Schritten...4 Stiefelchen von mir!
2013-09-04 22:12:52

Jetzt zeigst du endlich mal Flagge, Coco. Und mit dem neuen Namen klappt es auch besser mit den Projekten...
2013-09-05 01:05:10

Also einen Schönheitspreis gewinnst du nicht coco :) Aber die Idee ist gut und deinen Bauanleitung und Bilder gut nachvollziehbar . Da ich auch Stiefelträger bin freue ich mich über die Innovative Idee und vergebe 5 Daumen dafür
2013-09-05 01:14:16

Stiefel ? ... jetzt schon ?
OK... aus dem Sommerschlaf holen...

2013-09-05 01:25:23

Von der Idee her sehr gut. Die Beschreibung und die Bebilderung ist für JEDERMANN nachzuvollziehen. Einen Schönheitswettbewerb kannst Du aber mit diesen Stiefelspannern nicht gewinnen.

Aufgrund der sehr guten Beschreibung, der guten Bebilderung und der Tatsache, dass es Dein erstes Projekt ist, gebe ich Dir 5 Daumen für dieses Projekt.

Liebe Grüße von Pedder
2013-09-05 02:28:02

Schwager ist ja auch Qualität von meinem Arbeitgeber!!
5D für die Idee und Beschreibung samt Bilder, ansonsten geb ich Pedder recht...
2013-09-05 07:22:25

Klasse geworden ....
2013-09-05 08:12:16

hmmm genau einen Schönheitswettbewerb gewinnst Du damit nicht, aber es ist eine preiswerte Variante zu gekauften.
@shortyla,das ist nicht ihr erstes Projekt sie hat nur den Namen geändert (war mal machseinfach)
2013-09-05 08:38:35

ICH bedanke mich. Der Nick wurde geändert, weil ICH so heisse! Machs_einfach bleibt aber ganz klar mein Motto und steht auch so weiterhin in meinem Logo für hier. JEDERMANN bezieht sich ja auf MANN und da ich kein Mann bin, kann ich das nicht schreiben. Aber evtl. ist ja das Theaterstück von Hugo von Hofmannsthal über den sterbenden reichen Mann, gemeint. Ich stelle nochmal eine "Nahaufnahme" der Kunststoffstiefelspanner ein im Forum, evtl. können die Holzbastler hinter die Technik kommen und ein nachbaubares Exemplar entwickeln.
2013-09-05 11:01:31

einfach - praktisch und gut
2013-09-05 12:58:21

Hallo Coco,
sie nicht schön, aber erfüllen ihren Zweck und darauf kommt es schließlich an.
Die Beschreibung ist gut nachzuvollziehen und auch einleuchtend bebildert.
5 D + LG
2013-09-05 13:00:04

Schönheit liegt im Auge des Betrachters.
Zu Jedermann: Synonyme zu jedermann
alle, alles, jede, jeder, sämtliche

Hier wird nicht alles geschlechtsspezifisch und nach Herkunft sortiert.
2013-09-05 16:40:52

Klasse gemacht 5d
2013-09-05 17:25:32

"Palmblätter"....... gröl, lach, ich krieg mich nicht :-)) siehe Forums- Antwort
2013-09-05 22:44:02

Danke Stromer, Prototypen und Modelle bau ich zuweilen auch aus Papier.
2013-09-06 10:56:33

Ich habe hier an KEINEM Wettbewerb teilgenommen! Was "Schönheit" meiner Stiefelchen betrifft: Ich stelle meine anderen Stiefel, die modernen mit Nieten im Biker-Look nicht ein. Auch wenn ihr noch so drum bittet.
2013-09-06 10:59:15

@sabolein Ich zeige nicht alle, sämtliche, alles, jeden Stiefel! Wir sortieren zwar nach Männerschuhen, Kinderschuhen und Damenschuhen im Haushalt, es kommt dennoch im Flur öfters zu einem Schuh-Chaos-Berg. Was allerdings noch blöder ist: Wenn alle die Stiefel anlassen in der Wohnung und damit auch auf Sofas und Betten rum turnen.
2013-09-06 11:04:28

Schöne Idee
2013-09-18 12:53:58

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!