NEXT
Sägeblattführung in Festool Basis Plus aber leicht auch auf jeden anderen Tisch zu befestigen
1/2 Sägeblattführung in Festool Basis Plus aber leicht auch auf jeden anderen Tisch zu befestigen
PREV
Werkstatthelfer
von grumpie69
08.01.17 19:20
638 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Im Rahmen einer Werkstattdurchsicht was weg kann und was bleiben darf fand ich einen längst vergessenen Stichsägenmoduleinsatz für die Festoolbasis. Ich hatte das irgendwann ausprobiert und war sowohl von der Festool Stichsäge als auch von dem Einsatz enttäuscht, da die Schnitte genauso verliefen wie bei der Handführung einer Stichsäge. Versuche mit Führungsschiene gingen auch in die Hose.

Nun Jahre später im Lichte neuer Erkenntnisse und Bedürfnisse mit etwas erweitertem Können fand ich es reizvoll meine wirklich gute Stichsäge von Bosch blaue Serie in dieses Modul zu integrieren und eine Sägeblattführung zu bauen, die auch wirklich führt.

Interessant ist nach meinem Dafürhalten die Führung mittels drei Kugellagern wovon die vorderen 2 verstellbar sind um an die unterschiedliuchen Sägeblattdicken angepasst werden zu können , der Schiebeschlitten und die Integration in das Festo-System.

Ich benötige diese Konstruktion im Wesentlichen für Kurvenschnitte, Aussparungen und alles Kleinteilige was ich mit Oberfräse und meinem Sägenequipment sonst nicht angehen kann. Lange gerade Schnitte mache ich mit der Unterflursäge.

Dennoch, die "Schwäche" meiner Konstruktion liegt m.E. in der Arbeitstiefe und der Materialdurchlasshöhe. Wie man unschwer erkennen kann hat das extra lange Sägeblatt noch einigen Spielraum. Aber an beiden Punkten werde ich arbeiten.

Ansonsten ist das Ziel absolut winkelgerechter Schnitte mit der Stichsäge auch in dickerem Material sehr befriedigend erreicht.


Stichsäge Sägeblattführung, Stichsäge als Dekupiersäge, Stichsägenführung, Stichsäge als Bandsäge
4.4 5 28

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Kugelgelagerte Führung

NEXT
Kugelgelagerte Führung
1/5
PREV

Ich habe immer eine ganze Menge Restholz herumliegen und habe hier Reste von diversen Multiplex Platten unterschiedlicher Dicke eingesetzt.
Die Rillenkugellager haben einen Durchmesser von 14mm. Genauere Daten sind : Type 605 - 5 x 14 x 5 mm und haben beidseitig Metalldeckel. Zu beziehen bei der Bucht.

Ich habe Ikea Küchenschrankverbinder als Schrauben und Lagerführung verwendet, da sie genau 5mm Durchmesser hatten wie der innere Ring des Lagers. (siehe Fotos)

Für die beiden vorderen Lager habe ich kurze Langlöcher gefräst um sie seitlich verstellen zu können.
Das hintere Lager habe ich so gebohrt, dass das Lager vorne und unten leicht hervorschaut.  So kann die Führung das beim Sägen zurückweichende Blatt abfangen ohne durch Reibung zu ungewünschten Effekten zu führen.

2 Höhenverstellbares Gleitlager

NEXT
Lager von vorne
1/4 Lager von vorne
PREV

Um die Sache höhenverstellbar zu gestalten habe ich das die Kugellagerführung auf ein Brettchen mit Langloch geschraubt/geklebt.

Dieses Langloch-Brettchen habe ich in einen Schlitten eingepasst dessen Rückseite und Seitenteile mit dem Galgen der Konstruktion verbunden sind. Das rückseitige Brettchen hat 2 Einschlagmuttern zur Aufnahme des Arretierungsstiftes bzw. der Stifte wenn ich zwecks besserer Führung beide Inbusschrauben verwende.

3 Der Galgen

NEXT
Installierte Kontruktion
1/5 Installierte Kontruktion
PREV

Für den Galgen habe ich verschiedene vorhandene Holzsorten kombiniert unter berücksichtigung größtmöglicher Festigkeit und Verwindungssteifigkeit.

Der Galgen ist aus einem Buchebrett, die seitlichen Lager sind aus Meranti und die Bodenplatte ist wieder aus Buche. Das Ganze ist geklebt und verschraubt.

4 Befestigung am Festool Modul

NEXT
Halterungswinkel verschraubt mit Galgen
1/5 Halterungswinkel verschraubt mit Galgen
PREV

Hier denke ich sind dei Bilder selbsterklärend. Wenn nicht bitte melden. Ich pflege die Fragen dann ein.

So das war es aus meiner Sicht. Viel Spaß beim nachbauen oder so.

25 Kommentare

zu „Stichsäge Sägeblattführung “

Das ist ein sehr interessantes Projekt. Sehr gut beschrieben und ausgeführt. Gefällt mir.
2017-01-08 19:41:20

Da sag ich jetzt aber echt: WOW. Nicht nur für das Projekt selbst, das gibt es schon ein paar Mal hier zu sehen, sondern in erster Linie dafür, dass du dir meine Worte per PN zu Herzen genommen hast.

Sehr gute Anleitung mit guten Detailbildern. Verdiente 5 D.

P.S.: Ich hab eine BladeRunner von Worx und diesen Führungsarm entfernt, da er mir bei längeren Werkstücken einfach immer im Weg war.
2017-01-08 20:06:15

Gut gemacht und gut beschrieben!
Wenn die Kugellager mit laufen (berühren) sind sie hoffentlich von erster Qualität sonst halten sie bei dem "Hau-ruck-Betrieb" sicher nicht lange. Deshalb ist man ja auch bei Bandsägen davon abgekommen.
2017-01-08 20:24:05

Und schon werde ich wieder daran erinnert was ich noch bauen muß. Deine Lösung gefällt mir sehr gut da kann ich das eine oder andere von übernehmen.
2017-01-08 20:38:06

Ich habe letztes Jahr einen Stichsägetisch gebaut und dabei einiges Deinem Projekt ähnlich gemacht. Mir gefällt besonders der Clou mit dem dritten Kugellager als hintere Führung. Sollte ich meinen Tisch noch mal modifizieren, werde ich das aufgreifen. Von mir 5 extra lange Sägeblätter für dieses gelungene Projekt.
2017-01-08 21:23:31

Super Projekt.
Kannst du mir per PN deine Erfahrungen zu der Stichsäge schreiben. Wollte entweder auf die Säge von Bosch oder die von Festool sparen. Also die mit dem Knauf ohne Bügel.
2017-01-08 21:33:30

Bei meinem letzten Projekt ...Kameraarm... hätte ich auch ein Stichsägetisch gut gebrauchen können
Ich denke das muß ich bald auch mal bauen....
für dein Projekt ganz deutlich Daumen hoch
2017-01-08 23:47:54

Sehr gutes Projekt, sehr gute Beschreibung.

Natürlich 5 D.
2017-01-08 23:55:12

gute Sache so eine Führung
2017-01-09 07:08:11

Was es nicht alles gibt :) Ein klasse Projekt und auch die Beschreibung dazu hast du sehr gut geschreiben und bebildert. Top
2017-01-09 07:11:36

Super Projekt, klasse gemacht.
2017-01-09 08:34:55

Prima gebaut , prima beschrieben und sicher super praktisch.
2017-01-09 08:58:56

Gutes Projekt
2017-01-09 11:34:30

Da kann man nur sagen spitze 5d
2017-01-09 11:55:44

Das ist ein klasse Projekt. habe ich mir auf die Merkliste gesetzt. so etwas in der Art will ich mir irgendwann auch einmal bauen.
2017-01-09 19:50:08

Sehr gut gemacht.
2017-01-09 20:11:25

Gefällt mir sehr, werde ich für meinen Stichsägetisch übernehmen. 5D
2017-01-10 00:00:07

Gut gelöst und beschrieben.
2017-01-10 04:29:50

Klasse Idee und Umsetzung!
2017-01-10 12:14:49

Hab auch noch irgendwo einen Stichsägetisch,muss ich mal suche.
Die Idee ist klasse,ein paar Lager hab ich auch noch.
2017-01-10 13:40:31

Genial umgesetzt.
2017-01-11 06:38:29

Gut umgesetzt und beschrieben
2017-01-12 15:53:39

Mir fehlt hier der Pendelhub.Auch wäre mir der Arm zu filigran.Aber vielleicht reicht es für deine Zwecke.Ansonsten schau Dir meinen Sägetisch an
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Stichsaeg etisch/bauanleitung-zum-selber-bauen/4005938/
2017-01-13 10:30:08

guter Ansatz. Sowas plane ich für meine Stichsäge auch noch und werde mir da ein wenig was abschauen ;-)
2017-01-15 15:52:59

Gut gemacht
2017-01-17 11:14:09

1-2-do Wettbewerb

TV-Wände und -Aufhängungen
Noch
34
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!