NEXT
Sternenhimmel Sternenhimmel,Lichtwellenleiter,LWL
1/2
PREV
Elektrik/Elektronik
von stiffler2244
19.03.14 13:38
3458 Aufrufe
  • 1-2 TageSchwer
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 200200,00 €

Sternenhimmer mit indirekter Beleuchtung


Diesen Beitrag gibt's natürlich auch auf meinem Blog:


Sternenhimmel, Lichtwellenleiter, LWL
4.5 5 31

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Flachdübelfräse

1 Sternenhimmel

NEXT
Sternenhimmel
1/3
PREV

Anfänglich war ich mir nicht sicher, aus welchen Material dieser gebaut werden soll. Immerhin ist es ja ab und an auch mal feucht im Bad. Deswegen sollte ich ursprünglich keine beschichtete Spannplatte nehmen, entschied mach aber aus Kostengründen dann doch dafür. Als Sterne verwendete ich die Lichtfaserset Star Line SkyLight RGB LED Farbwechsel mit Fernbedienung von Paulmann. Diese stellt 100 Lichtwellenleiter bereicht, die die Sterne abbilden.
Zusätzlich habe ich am Rand des Sternenhimmels noch eine indirekte Beleuchtung eingebaut, damit man nicht ganz im finsteren badet. LED-Stripes dienen als Leuchtmichtel, welche mittels passenden Dimmer gedimmt werden können. LED's sollten immer gekühlt werden. Deshalb habe ich meine auch auf einen Alu-Winkel geklebt, welcher dann auf die Spannplatte geschraubt wird.
Über den Lichtwellenleitern (ca 6cm) sollte eine Schutzplatte eingebaut werden, hier in braun, welche die Lichtleiter vor den Anschlusskabeln schützt. 
Eine schlechte Idee ist, die Sterne mit Superkleber an die Holzplatte zu kleben. Dieser macht dieden Kunsstoff weich und anschließend brüchig. Im 2ten Durchgang hab ich dann Silicon benutzt.
Dimmensionen des Sternenhimmels: 170x70cm

2 Deckenmontage

Deckenmontage
1/1

Für die Deckenmontage habe ich eine dünne Spannplatte, welche etwas kleiner als die Innenseite des Sternenhimmels ist, auf die Decke gedübelt. Mit den Schrauben habe ich gleichzeitig  Aluwinkel am Rand befestigt. Diese Winkel haben ein Loch mit Gewinde drinnen, dauf denen dann der Sternenhimmel von aussen angeschraubt werden kann.


32 Kommentare

zu „Sternenhimmel“

Leds müssen eigentlich nicht gekühlt werden. ist ja auch ein großer Vorteil der Leds gegenüber einer Glühlampe etc.

grüße
2014-03-19 13:44:16

Schaut gut aus!
Aber ab einer gewissen Leistung müssen LEDs absolut gekühlt werden!
2014-03-19 14:06:06

Eine LED hat nicht viel Leistung, stimmt schon, sie hat aber gesehen auf ihre Größe eine erhebliche Verlustleistung, die zur Erwärmung führt.Das wiederum führt zum frühzeitigen Ausfall. Eine Kühlung, auch wenns nur durch ein ALU-Profil ist hält die Temperatur auf einen moderaten Niveau, was zu einer langen Lebensdauer führt.
Es ist natürlich auch davon abhängig wieviel Leistung der LED beaufschlagt wird.
In meinem Fall ist die LED noch zum Feuchtschutz mit Silikon überzogen, was die Wärmeableitung an die Umgebund nochmals verschlechtert. Kühlung ist somit unbedingt anzuraten.
Generel würde ich so LED-Strips immer nur mit Külung betreiben, da bei diesen Folienleiterbahnen die Wärmeabgabe nicht ausreichend ist.
2014-03-19 14:17:25

Sieht doch Super aus 5d
2014-03-19 14:27:15

Wow, sieht klasse aus, und macht sehr viel her. Wie die anderen schon geschrieben haben, mehr Bauanleitung wäre für viel interessant gewesen.
2014-03-19 14:41:52

Sieht richtig gut aus!
5D von mir
2014-03-19 14:49:06

Die Idee, das hier rein zu stellen kam, als es schon fertig war... da dachte ich noch nicht ans Internet.Aber ich hab eine Handskize gemacht :-)
Zukünftig werde ich aber schon beim Bauen mitdokumentieren...versprochen!
Danke für die 5 Daumen
2014-03-19 14:51:11

Dieser Himmel macht echt was her
2014-03-19 14:57:48

Super Optik, laue Anleitung, aber wenn Du Besserung gelobst, lasse ich mal 4 D für die Optik da
2014-03-19 15:30:19

Sieht genial gut aus. Normal dürfte der Bau nicht allzu schwer sein. Mich würde eher noch interessieren, wie du den Sternenhimmel an der Decke befestigt hast.
2014-03-19 15:59:52

welch Luxus für ein Badezimmer, sieht gut aus
2014-03-19 16:23:52

Sieht Klasse aus.
2014-03-19 16:44:45

eine tolle Idee läst sich ja auch in anderen Räumen verwenden.
2014-03-19 17:07:38

Sieht super aus 5d
2014-03-19 17:11:27

Super gemacht.
2014-03-19 17:12:23

Sieht Klasse aus, wirklich gelungen. 5D
2014-03-19 17:29:21

Spitzenmäßig, ist dir sehr gut gelungen.
2014-03-19 19:01:10

Sieht sehr gut aus !
2014-03-19 19:05:04

sieht gut aus, klasse Arbeit
2014-03-19 19:07:07

sieht gut aus
2014-03-19 20:04:54

Kann man nicht meckern :-) sehr schön! 5D
2014-03-19 21:46:16

sieht sehr gut aus
2014-03-20 05:41:35

wow, da käme ich aus der Wanne ja gar nicht mehr raus.....5D
2014-03-20 07:09:24

gefällt mir,Klasse
2014-03-20 08:50:34

Ich hab jetzt noch eine Skizze dazu gemacht, und beschrieben wie der Sternenhimmel befestigt wird. Ich hoffe man kann sichs jetzt besser vorstellen
2014-03-20 09:21:46

Klasse .....
2014-03-20 10:41:14

Ich seh den Sternenhimmel, Sternenhimmel...ohja :)klasse
2014-03-20 14:29:53

Und dann liegst Du jetzt in der Wanne und entspannst unterm Sternenhimmel?
2014-03-21 19:33:36

Sieht klasse aus
2014-03-22 10:40:31

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!