NEXT
Stein-Hans (oder Steins)
1/2 Stein-Hans (oder Steins)
PREV
Geschenkideen
von basteleine
25.01.16 20:02
696 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Steinmännchen, ganz einfach und schnell zu machen, eine Arbeit für "zwischendurch". Der Ausstattung an Haaren, Augen usw sind kaum Grenzen gesetzt und wenn man mehrere macht ist schnell ein ganzes Dorf beisammen. Bekannt und heiß begehrt waren diese kleinen Gesellen in den 70er Jahren. Allerdings muß ich gestehen mag ich sie heute noch genau so gern wie früher und habe wieder angefangen welche zu basteln.


basteln, DekoSteinmännchen, Geschenke Kreativ zum selber machen, Steinfigürchen, Deko-Steine
4.1 5 17

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Für Füße, Körper und Kopf  unterschiedlich grosse Steine, mind. 3   
  Fürs Gesicht  z.B. Edding Stifte, Wackelaugen, oder auch Acrylfarben   
  Als Haare  etwas Teddystoff, oder Wolle, oder ein Stück Stoff als Kopftuch oder ähnliches   
  Als Schal  ein Stück Strickschlauch, oder ein Stück Wolle, oder ein Stück Stoff für ein Halstuch   

Benötigtes Werkzeug

  • Heißklebe - Pistole

1 Vorbereitung

Vorbereitung
1/1

Hier habe ich kein Foto gemacht, denn ich habe die Steine erst abgewaschen, dann getrocknet und danach an den Stellen angeschliffen, welche später verklebt werden sollten. Ohne anschleifen sind diese Kiesel leider zu glatt und die Heissklebefläche löst sich ab.

Den Kopf habe ich direkt mit ein paar Haaren versehen, bemalt (Mund und Nasenlöcher mit Edding aufgemalt) und den Schal aus Strickschlauch zurecht geschnitten

2 Kleben und aufstellen oder verschenken

Stein-Hans
1/1 Stein-Hans

Die Heissklebepistole warm werden lassen und dann gehts los. Die Klebeflächen habe ich etwas dicker gehalten und so die unebenen Zwischenräume zwischen den Steinen mit ausgeglichen, dies verleiht dem ganzen etwas mehr Halt da natürliche Steine nun einmal nicht wirklich gerade Flächen besitzen :).

Mein Mann fand das Kerlchen ganz lustig und gab ihm direkt den Namen Stein-Hans :) er ziehrt nun neben einigen Pflanzen unser Fensterbrett

17 Kommentare

zu „Steinmännchen“

Voll putzig. 4D
2016-01-25 20:11:20

Hachja, sowas hat meine Mama auch immer gebastelt. Einen hab ich sogar noch.

Voll süß deine Gesellen.
2016-01-25 20:35:51

Stimmt, die waren in den 70igern der letzte Schrei. Da sind der Fan­ta­sie keine Grenzen gesetzt.
2016-01-25 20:37:07

Kreativ und wirklich putzig... 4 D
2016-01-25 21:25:48

Das kenne ich auch noch, schön gemacht
2016-01-25 21:36:08

Ehrlich? Nicht mein Geschmack, sorry. Definitiv etwas, dass ich auch noch aus den 70ern kenne und nicht vermisse. Aber wenn es Dir Spass macht und gefällt, wer bin ich, dass ich daran rummäkle...? Vielleicht zeigst Du mal Details vom Schleifen der Steine, das wäre auch handwerklich kein uninteressanter Aspekt.
2016-01-25 23:08:50

@chief, das Anschleifen habe ich ganz einfach mit etwas rauhem Sandpapier per Hand gemacht. Keine große Sache, die Steine werden nur etwas angerauht damit der Kleber eine bessere Haftung hat.
2016-01-26 02:33:11

Ich kenne jemanden, der hat eine Steinsammlung. Allerdings schleift und bemalt er diese nicht. Süß sieht der "Kleine" in der Tat aus...!
2016-01-26 06:30:42

Ich finde ihn auch niedlich.
2016-01-26 06:46:51

Sehr niedlich, der kleine Bursche .
Fünf Daumen von mir dafür.
2016-01-26 07:52:45

Ja ich kenne die auch noch von früher! Ist doch schön wenn's dir heute noch gefällt!
2016-01-26 09:16:40

sehr schön, ich glaube das Steinmännchen müsste mal zum Frisör ;-))
2016-01-26 10:54:24

niedlich, 4 daumen, erinnert mich an das Basteln mit den Kindern
2016-01-26 14:42:47

Sieht klasse aus 5d
2016-01-26 17:08:20

sieht gut aus
2016-01-28 21:41:30

niedliche Kerlchen
2016-01-31 09:18:34

stimmt, die hatte ich auch gerne gemacht
2016-11-26 20:55:39

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!