Steckdosen verlegen Steckdose
1/1
Heimwerken
von lowtec
02.06.10 18:22
8368 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Wer kennt das nicht, an alles gedacht beim renovieren, aber dann fehlt eine oder mehrere Stromquellen. Was dann, entweder eine Verlängerungsschnur das bedeutet KABELSALAT oder diese Lösung!


Steckdose
3.4 5 5

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Oberfräse

1 Projekerklärung

NEXT
Projekerklärung
1/3
PREV

Diese Möglichkeit wird auch im Fachhandel/Baumärkten angeboten. Aber mit ein wenig Geschick spart man bares Geld und das unterputzlegen der Kabel. Die Kombinationen der Steckdosen lassen sich je nach Anforderung einfach zusammenstellen 1,2,3 0der so viele Steckdosen wie man braucht lassen sich so auf einfache weise herstellen. Ob nachträglich oder bei der Neuplanung spart man sich Mühe und Kosten. Ich glaube die Fotos erklären das Prinzip dieses Projektes. Ohne fachliches wissen sollten Laien bei der Elektroinstallation eine Fachfrau / einen Fachmann hinzu ziehen ( die 10€ beziehen sich auf das Beispiel eine Stechdose und ein wenig Holz )...

2 Die Befestigung

NEXT
Die Befestigung
1/3
PREV

Der Steckdosenkorpus und die Waschleiste werden mit Dübeln an der Wand befestigt...

6 Kommentare

zu „Steckdosen verlegen“

Sehr clevere, günstige und trotzdem ansehnliche Lösung, lowtec! Klasse gemacht! :-)
2010-06-02 19:17:51

Hi lowtec, wie befestigst Du die das Steckdosen-Brettchen und die Fussleisten an der Wand? Mit Dübeln und Schrauben?
2010-06-02 21:30:27

Hi lowtec, danke für das Befestigungsfoto. Die Dosenabdeckung verdeckt also auch die Kreuzschlitz-Schrauben – eine gute Idee!
2010-06-05 13:12:11

sieht echt klasse aus muss ich ja mal sagen
2010-06-06 12:52:30

Bist ein echtes Verkleidungstalent und am liebsten mit Holz, klar, was liegt näher. Prima Idee und sieht auch noch gut aus, besser als Kabel über die Wand zu legen.
2010-06-25 08:12:36

Sehr gut gelöst, ich hab in meiner Wohnung auch das Problem mit zu wenigen Steckdosen...das ist eine klasse Lösung!!
2014-01-12 13:15:33

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!