Stativ für Sportgeräte
1/1
Holz
von heavysan
26.07.12 16:43
1772 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Hier mit wollte ich euch mein Stativ für die Sportgeräte vorstellen, die für Kampfsport geeignet sind und nicht nur für Kämpfen sondern die für auch Übungen sehr gut sind, die oberen beiden Stöcke sind kurz um die Handgelenke zu Trainieren, darunter ist ein Katana (Holzschwert ca. 1,4 kg schwer) das stärkt die Unterarmmuskulatur und unteren Stöcke sind Bo-Stöcke ca. 1,20m um auch sonstige Übungen zu vollbringen....

4.5 5 13

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Bettlatten  Holz  136 x 5,5 x 2cm 
Bettlatten  Holz  136 x 5,5 x 2cm 
4   T Flachblech  Metall  10 x 2,5 x 10 cm 
Restholz  Holz  8 x 5,5 x 2,5 cm 
Restmaterial  Holz  69 x 5,5 x 1,5 cm 

Benötigtes Werkzeug

1 Stativ für Sportgeräte

NEXT
Stativ für Sportgeräte
1/5
PREV

Da ich nun mehr platz in meinem Hobbyraum geschaffen habe, wollte ich unbedingt meine Sportgeräte schnell zur Hand haben, aber aus der JO-BO Tasche (ein Projekt davor schon vorgestellt) immer rausnehmen hat mir dann doch zu lange gedauert, also sollte ein Stativ her und das will ich euch nun vorstellen....

2 Material anzeichnen, Bohren, schneiden.....

NEXT
Material anzeichnen, Bohren, schneiden.....
1/4
PREV

Das anzeichnen und Bohren der Mittellteile, hier habe ich Forstenbohrersatz 35mm benutzt um eine Neonröhre einzuführen und somit auch schon wieder ein teil untergebracht ohne zusätzlichen platz zu verscnwenden.....

3 .........zusammenschrauben der teile.....

NEXT
.........zusammenschrauben der teile.....
1/4
PREV

Zusammenstellung der teile

4 Anfertigung der Seitenteile......

NEXT
Anfertigung der Seitenteile......
1/5
PREV

bei diesem Prozes werden die Seiteteile angezeichnet, gebohrt mit einem Forstenbohrersatz von 35mm angebohrt und danach mit der Dekupiersäge ausgeschnitten.....

5 nächsten teile anschrauben....

NEXT
nächsten teile anschrauben....
1/6
PREV

die Seitenteile werden mit dem T-Eisen angeschraubt mit Beize gestrichen Neonröhre eingefügt und an die Wand angeschraubt

21 Kommentare

zu „Stativ für Sportgeräte“

schön geworden ...sieht mir eher wie Stockkampf aus :-O
2012-07-26 20:49:20

Die Halterung gefällt mir... 5 D ... aber mich würde auch interessieren was das für Sportgeräte sind?
2012-07-26 20:49:51

Wenn ich das für meine Frau für ihre Besen und Schrubber bauen würde würd ich den Arsch versohlt bekommen :-)
2012-07-26 22:17:49

@geschaft; Muldenboy
Richtig, es sind Kampfstöcke (da ich Kampfsport mache) die obersten sind kurze stöcke das nächste ist ein Katana (Holzschwert) die andern beiden sind Bo-Stöcke (1.20m) und mit dennen kan man schön anstrengende Übungen machen auch ohne damit schlagen zu müssen...
@sonja 1 das Stativ ist befüllt......


2012-07-27 07:28:48

@Heimwerker_der_Herzen
meine Frau macht auch Kampfsport (gleichberechtigung) leider.....:-)
2012-07-27 07:30:56

Danke, schön das es euch gefällt....
2012-07-27 07:31:48

Sieht gut aus, toll gemacht.
2012-07-27 12:09:29

sieht Toll aus.
2012-07-27 13:22:25

Uiii, Kampfsport, der Mann ist gefährlich, und was schreibt er da, Holzschwert und Bo
ich kenn "Bo" nur unter "Bo Dereck". Na ja das kann schon ein Kampf werden...... muß man sich dafür vorbereiten und scheinbar vieeeeel trainieren.
Auch der Hintergrund mit dem "Endlos-Knoten"-Muster klasse.
2012-07-27 14:24:53

@Stromer es klingt immer so gefährlich, es gibt andere die sind gefährlicher, dies ist ein öffentlicher anerkanter Internationaler Sport.......
2012-07-27 16:14:56

Gutes Stativ für deine Sportgeräte, sieht toll aus.
2012-07-29 15:43:42

@tooddyy genau richtig erkant, Danke......
2012-07-29 16:31:14

das sieht super aus
2012-07-29 20:20:15

toll gemacht
2013-04-07 17:44:40

Super Idee und sehr schön umgesetzt. Du musst ja einen großen Trainingsraum haben mit mindesten 2,5 Deckenhöhe (nehme ich mal an).
Ist das Katana für Kendo?
2013-09-15 11:14:07

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
14
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!