Dick & Doof
1/1 Dick & Doof
Holz
Dekoration und Wandgestaltung
von Holzopa
14.05.14 22:39
1181 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 22,00 €

Die Filmsaison hat wieder begonnen und nbenbei besuche ich auch noch einen Schauspielkurs (just for fun) ,so dass mir momentan weniger Zeit zum Werkeln bleibt. Der erste Kurs endet bald, und ich will unserem Lehrer zum Kursende ein kleines Überraschungsgeschenk machen. Da ich weiß, dass er ein großer Dick und Doof-Fan ist (er macht auch selbst derartige Auftritte), habe ich mich für diese Arbeit entschieden.


Holz, DekupiersägeWandbildFretwork, scroll saw, wood, stan and olli, Dick und Doof, Laurel und Hardy
4.9 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Vorlage

NEXT
Bild bearbeiten
1/4 Bild bearbeiten
PREV

Im Netz suchte ich mir ein geeignetes (lizenzfreies) Bild, welches ich in Gimp öffnete (Bild 1). Aus dem farbigen Bild machte ich Schritt für Schritt eine sägefähige schwarz-weiß Vorlage (Bild 2). Mittels Easy Poster druckte ich die Vorlage in der gewünschten Größe aus (Bild 3).

Die Ränder wurden mt einem scharfen Messer beschnitten und die Teile zum Bild zusammengeklebt (Bild 4).

2 Platte vorbereiten

NEXT
Ränder zeichnen
1/7 Ränder zeichnen
PREV

Auf einem Stück 15mm dickem Birkensperrholz zeichnete ich mir die Umrisse des Bildes, samt 15mm Rand (Bilder 1+2). Mit der Tischkreissäge und meinem Schiebeschlitten sägte ich die Platte auf Maß (Bild 3).

Die Fläche wurde mit Paketband beklebt (Bild 4). Die Vorlage wurde an den Innenkanten ausgerichtet und mit einem Streifen Malerkrepp fixiert (Bild 5). Vorlage hochklappen und die Rückseite mit Sprühkleber benetzen (Bild 6). Dann die Vorlage vom fixierten Rand weg auf die Platte abrollen und feststreichen (Bild 7).

3 Hintergrund vorbereiten

Hintergrund lasieren
1/1 Hintergrund lasieren

Ein ausreichend großes Stück Kastenrückwand (4mm) wird mit mehreren Schichten schwarzer Lasur bestrichen (Bild 1). Jede Schicht kurz trocknen lassen, das ergibt eine schöne Oberfläche.

4 Bild sägen und schleifen

NEXT
Bild aussägen
1/6 Bild aussägen
PREV

Die Hintergrundplatte kommt zum Trocknen an einen staubfreien Ort. Mit Tisch- und Akkubohrer werden die nötigen Bohrungen für die Innenschnitte gesetzt. Dabei kamen Bohrer von 1-5mm Durchmesser zum Einsatz.

Nach und nach wird das Motiv ausgesägt (Bild 1). Das Bild enthält, im Gegensatz zu anderen meiner Fretworkarbeiten (Jaguar klein, Jaguar groß), Teile, die miteinander nicht verbunden sind. Diese Bereiche werden großflächig ausgeschnitten (Bild 2) und erst einmal zur Seite gelegt. Im nächsten Abschnitt folgt ein Tipp dazu!

Teile, die nach dem Sägen nur durch dünne Stege mit dem Bild verbunden sind habe ich bis zum fertigen sägen mittels Klebeband fixiert um ein unbeabsichtigtes Abbrechen zu verhindern (Bild 3).

Ist das Motiv gesägt wird die Vorlage abgezogen. Weiter geht es mit Schleifarbeiten. Die Fläche wird mittels Handgerät geglättet (Bild 4), die Schnittkanten innen mit diversen zurechtgeschnittenen Schleifpapierstücken (Bild 5).

Nach dem Schleifen alles entstauben und auf die Hintergundplatte kleben. Bis der Leim trocken ist üben diverse Utensilien den nötigen Druck aus (Bild 6).

5 Tipp

NEXT
freie Teile aussägen
1/4 freie Teile aussägen
PREV

Während der Leim trocknet säge ich die freistehenden Teile aus den großen Stücken (Bild 1). Die Vorlage wird von den ausgesägten Teilen abgezogen.
Die großen Reste werden dann ins Motiv eingesetzt (Bild 2). Die Kleinteile an der Unterseite mit Leim bestrichen und an ihrer ursprünglichen Position eingesetzt. Mit einem Hilfsmittel (Schraubenzieher o.ä.) festdrücken und den Rest wieder entfernen.

Die Teile stehen nun an ihrer Position und werden mit Klemmen fixiert (Bild 3). Ganz kleine Teile - und solche, an die man mit einer Klemme nicht herankommt - klebe ich mit Ponal Fix und Fest (ein Spezialleim, der ein Verpressen überflüssig macht).
Reststück einsetzen, Kleinteil mit Leim bestreichen und festdrücken, nicht benötigten Rest entfernen (Bild 4).

6 Letzte Arbeitsschritte

NEXT
Überstand abtrennen
1/8 Überstand abtrennen
PREV

Mit der Dekupiersäge sägte ich die überstehende Hintergrundplatte bündig ab (Bilder 1+2). Die Kante wurde anschließend geglättet (Bild 3) und leicht gebrochen.

In eine Ecke zeichnete ich meine Signatur (Bild 4). Diese wurde dann mit dem Brandmalkolben eingebrannt, ehe ein paar dünne Schichten Klarlack aufgebracht wurden (Bild 5).

Abschließend befestigte ich eine Aufhängung (Bilder 6+7) und fertig war das Überraschungsgeschenk (Bild 8).

26 Kommentare

zu „Stan & Olli - Fretworkbild“

Das ist ja echt ein super Motiv, tolle Arbeit von dir, top Beschreibung .. Denke da wird sich dein Kursleiter sehr darüber freuen 5 D für diese sehr schöne Arbeit
2014-05-15 00:40:52

Klasse geworden ....
2014-05-15 05:00:08

eine wunderbare arbeit - 5D
2014-05-15 05:48:46

sieht gut aus, gelungen
2014-05-15 06:03:04

Das ist ja ein super Geschenk und viel Spaß bei Deinen Kursen - bei uns wars immer sehr lustig
2014-05-15 06:50:35

Einfach nur super
5D von mir
2014-05-15 07:16:58

Schöne Arbeit! gut beschrieben. 5D
2014-05-15 07:51:40

Toll gemacht - 5 Daumen und weiterhin viel Spaß beim Schauspielkurs.
2014-05-15 08:09:09

Ein super Geschenk. Ich liebe diese Fretworkarbeiten und die zwei sind der absolute Hit.
2014-05-15 08:27:20

danke

ja, spass haben wir - obwohl wir die sache natürlich sehr ernst nehmen
2014-05-15 08:48:44

Super geworden, Deine Arbeiten sidn wie eigentlich immer 5 D wert!
2014-05-15 08:57:36

Hammermäßig, da wird dein Lehrer aber ausflippen !
5D
2014-05-15 09:45:38

tolles Motiv und klasse gearbeitet
2014-05-15 09:58:30

Klasse gemacht 5d
2014-05-15 11:14:00

danke

@holzharry
wollte damals auch ein portrait machen (eigentlich von der enkeltochter), aber habe (noch immer) kein passendes foto gefunden. ist aber noch im hinterkopf gespeichert ;-)

da ich versuche bei meinen portraits möglichst viel zusammenhängend zu machen dauert das etwas um eine passende vorlage zu erstellen. habe mittlerweile schon sicher 5x angefangen eine vorlage zu erstellen und dnach stundenlanger arbeit alles wieder verworfen - wird aber noch
2014-05-15 14:59:07

Superklasse! Ein wahnsinns Aufwand. 5 Doofs und 5 Dicks.
2014-05-15 17:13:53

Echt GRANDIOS das weckt Kindheitserinnerung, die zwei habe ich zusammen mit meinen Großeltern noch auf 8mm Film gesehen. Ich glaube die haben meine Eltern sogar noch.
WOW 5 fette Daumen
2014-05-15 18:28:49

Schönes Bild...
2014-05-15 20:26:48

also,es ist der Hammer und denn die Arbeit 5
2014-05-15 20:28:59

schöne Arbeit wieder von Dir, prima beschrieben
2014-05-15 20:38:34

Echt saubere Arbeit.
2014-05-16 15:29:52

sehr sehr schöne Arbeit
2014-05-16 20:44:04

danke für die vielen netten kommentare - das motoviert zu weiteren (schand)taten
2014-08-18 11:22:47

Tolle Umsetzung vom Papierbild zum gesägten Bild
2015-01-08 20:07:17

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!