NEXT
Stalltüren mal anders Hühner,Hühnerstall
1/3
PREV
Heimwerken für Tiere
von TheGreenArrow
01.04.15 09:59
3414 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 88,00 €

Die ich ja unter anderem schon in meinen anderen Projekten erwähnt habe, gestalte ich gerade meinen ganzen Hühnerstall.


Da zu jedem Stallabteil auch eine passende Tür erstellt werden muss, musste ich hier in die Massenproduktion gehen.

Da mir diese Standarttüren mit dem diagolalen balken nicht gefallen (Ich schätze, weil es jeder so hat) bin ich im Internet auf die Suche gegangen, ob es nicht andere Varianten gibt eine Stalltür stabil zu erstellen. Fündig geworden bin ich dann auf meiner Lieblingsseite, wenn es um Hühnerställe geht. www.backyardchickens.com 

Die Idee ist, nicht mit einem Diagolalen Stützbalken zu arbeiten, sondern in jede ecke eines jeden Feldes ein Holzdreieck einzuschrauben. Meines Erachtens ist das Ganze noch stabiler.


Hühner, Hühnerstall
3.8 5 25

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Dachlattenkonstuktion passend sägen und zusammen bauen.

In meinem fall habe ich drauf geachtet, dass die Türen an jeder Seite 1cm kleiner sind als das Loch, in dem die Tür montiert werden soll.


in diesem Fall sind die Türen somit 59cm breit und 1,59 m hoch

2 Dreiecke sägen und vorbohren

Mit Hilfe der Kappsäge habe ich je Tür 8 Dreiecke erstellt.


Danach habe ich die Dreiecke mit der kurzen Seite (A+B) eingespannt und mit der Standbohrmaschine im 45grad-Winkel je zwei Löcher in jede lange Seite(C) gebohrt.

Anschließend habe ich die Dreiecke dann Montiert

(Hier erstelle ich noch eine Nahaufnahme)

3 Volierendraht montieren

Volierendraht auf der Tür ausrollen, in die richtige Position bringen und dann beschweren.


Anschließend mit dem Handtacker fest machen und das überstehende ende mit der Zange abknipsen.

4 Scharniere und Schließriegel

Im letzten Stepp habe ich dann noch einen Schließriegen angebrachtund an der anderen Seite 2 Scharniere montiert

20 Kommentare

zu „Stalltüren mal anders“

Auf das deine Hühner viele bunte Eier legen.
2015-04-01 10:38:23

Schaut gut aus...
2015-04-01 12:35:56

Sieht sehr ordentlich aus :-)
2015-04-01 13:02:38

sehr gut gemacht 5d
2015-04-01 13:12:11

Gut umgesetzt!
2015-04-01 13:27:07

Mal ne andere Art von Tür. Schaut durch die Dreiecke auch stabil aus.
2015-04-01 14:20:26

ich war auch überrascht. Ist echt mega stabil.
2015-04-01 15:45:33

Spitze gemacht 5d
2015-04-01 17:54:09

Gut umgesetzt aus der Metallverarbeitung. Ich glaube das ist unter Knotenbleche gebräuchlich. Aber hier prima Idee.
2015-04-01 20:18:44

hat was 'Pferdebox' ähnliches ... sieht gut aus ...

"Aljoscha, sattel die Hühner - wir wollen zur Kolchose reiten" :-)))))))))))))))
war früher mal so ein Schlagwort ...
2015-04-01 20:27:30

Klasse Türen....................da kommt der Osterhase bestimmt nicht rein...........
2015-04-01 20:28:40

Das ist echt eine interessante Idee. Und schaut wirklich besser aus, als der Schrägbalken. Sicher auch für Gartentire brauchbar.
2015-04-01 22:01:58

Toll das du auch mal was an einem Normalen Stall änderst . Haben ja nicht nur die Hühner was von , man will es ja auch schön haben :) 5 D
2015-04-01 22:25:54

Sehr fein umgesetzt. Und als Anregung für stabile Türen ist das gespeichert!
2015-04-02 15:10:43

Das ist ja ein 5 Sterne Hotel für deine Hühner . Super gemacht.
2015-04-02 20:28:18

Sehr schön .... geworden
2015-04-02 21:06:25

gut gemacht, ich denke auch das durch die Dreiecke die Türen stabiler sind.
2015-04-03 14:58:23

das wird ja ein sehr nobler Stall
2015-04-05 09:03:46

die Türen gefallen mir sehr gut, sehen stabil aus
2015-04-06 07:23:10

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
15
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!