Spritzwasserschutz am Waschbecken

NEXT
Spritzwasserschutz am Waschbecken Waschbecken,Spritzschutz
1/2
PREV
Innenausbau
von RAS384
04.07.14 06:44
1887 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 4040,00 €

In meinem Werkkeller habe ich ein Waschbecken. Da ich dort auch meine Werkzeuge reinige, kommt es nicht selten vor, durch das Spritzwasser die Wand in Mitleidenschaft gezogen wird. Nachdem ich neu gestrichen hatte, habe ich nach einer Lösung für das Problem gesucht. Hier das Ergebnis...


WaschbeckenSpritzschutz
3.8 5 16

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Das Problem

Das Problem
1/1

Wie man auf dem Foto erkennen kann, war hier ursprünglich ein Wasserhahn für Gartenschläuche installiert. Da diese ja sehr kurz sind, musste man das Werkzeug quasi direkt an der Wand säubern, was natürlich nicht so der Hit war. Also habe ich mich ein bisschen zu Hause umgeschaut, ob ich da was finde. Die Lösung war ein Reststück einer Arbeitsplatte, das noch rumlag...

2 Ausschnitte und Anbringen

NEXT
Ausschnitte und Anbringen
1/4
PREV

Die Platte habe ich mit Silikon an die Wand geklebt und gleich noch einen neuen Wasserhahn angebracht. Zuvor habe ich mit der Lochsäge das Loch für den Wasserhahn, der auch gleich ausgetauscht wurde gesägt und mit dem Multitool den Ausschnitt für die Wasserleitung gemacht, die überputz verlegt wurde. Daher war auch die Wahl einer Arbeitsplatte sinnvoll. Diese war dick genug, um das Wasserrohr dahinter zu verstecken.

3 Verfugen

Verfugen
1/1

Anschließend habe ich noch alles mit Silikon verfugt und für die Optik noch 2 Edelstahlleisten angebracht.

PS. sorry, dass einige Bilder falschrum sind. Das ist ein Problem mit den Fotos, die mit dem iPad gemacht werden...die sind immer falsch, egal, was ich mache. Bei Ideen diesbezüglich Bitte melden;-)

17 Kommentare

zu „Spritzwasserschutz am Waschbecken“

die Platte ist eine gute Lösung als Spritzschutz
2014-07-04 07:39:42

Sieht gut aus und ist praktisch - besser als Fliesen, denn da werden die Fugen gerne versifft ;) 5D
2014-07-04 11:11:46

Einfach und effektiv gelöst. Mir wäre um die Arbeitsplatte zu schade gewesen, da hätte man sicher was anderes damit anstellen können ;)
2014-07-04 11:31:22

Das hast du wirklich klasse gelöst. Ich finde auch, das die Arbeitsplatte eine ideale Lösung ist. Vor allen Dingen steht der Wasserhahn jetzt weiter von der Wand weg. Das war ja schließlich das Hauptproblem gewesen. Gefällt mir sehr
2014-07-04 12:57:44

das gefällt mir,Klasse
2014-07-04 14:04:24

Klasse geworden ....
2014-07-04 14:57:31

Eine gute Lösung und dazu noch Reste verwertet 5 Daumen
2014-07-04 16:16:22

Gut gelöst sieht auch gut aus 5d
2014-07-04 16:17:36

die einfachsten Lösungen sind meist die besten, wenig Aufwand mit guter Resteverwertung, Treu nach dem Motto nichts umkommen lassen wer weiß für was man das noch braucht :-)
2014-07-04 17:40:42

einfach und gut
2014-07-04 19:42:31

das hast du sehr praktisch gelöst
2014-07-05 06:53:21

Kategorie: „Kreativität“
Projekt ausdrucksvoll und mit Liebe zum Detail, bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 3 Daumen...
***
Kategorie: „Pionier- oder Routineprojekt“
Projekt einmalig oder nur selten in seiner Ausführung, bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 4 Daumen...
***
Kategorie: „Bauanleitung und Bilder“
Strukturierte Bauanleitung vorhanden oder Projekt mit Bildern und Text nachvollziehbare, bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 4 Daumen...
***
Kategorie: „Projekt ist für einen Nachbau geeignet“
Ist das Projekt für Heimwerker mit konventionellem Werkzeug nachbaubar,
bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 5 Daumen...
***
Kategorie: „Material / Elektrowerkzeuge“
Gesamtes Material sowie alle Werkzeuge aufgeführt (Stückliste),
bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 4 Daumen...
***
Projektbewertung:
Summe Gesamtdaumen = 20 geteilt durch 5 = 4; also klare 4 Daumen
2014-07-05 22:03:33

Hast du super gelöst. Sowohl was den Spritzschutz, als auch was die Optik und Funktion des Wasserkrans angeht.
Wenn du deine Bilder vom I- Pad erst auf dem PC speicherst,kannst du sie auch bearbeiten.
5d
2014-07-07 21:03:37

Hast du quasi "Sauber" gemacht :)
2014-07-15 15:12:36

So einfach wie gut.
2014-07-24 15:14:30

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!