NEXT
Spinnennetz  Halloween,Spinnennetz,Stacheldraht
1/2
PREV
Saisonale Bastelideen
Halloween
von Bine
08.10.14 23:00
1187 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Halloween steht vor der Türe und da ich noch eine Rolle Stacheldraht seit gefühlten 100 Jahren im Garten hatte wo ich nicht wusste was ich damit machen sollte , habe ich mir ein Spinnennetz nebst Spinne gebaut . 

Nette Dekoration für Halloween oder auch allgemeine Deko für den Garten .


Halloween, Spinnennetz, Stacheldraht
3.8 5 12

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
etwas  Stacheldraht  Metall    
dünn  Blumendraht  Metall   
Holzscheiben  Holz   
etwas  Zaundraht grün     

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Metallschere , Kombizange und Rohrzange

1 Netz herstellen

NEXT
Stacheldraht
1/8 Stacheldraht
PREV

Benötigtes Material 


Eine Rolle Stacheldraht 
Eine Rolle Blumendraht 
Verschiedene Zangen 
2 kleine Holzscheiben vom Ast 
etwas Zaundraht

Zuerst habe ich 5 verschieden lange Stacheldrahtstücke abgeschnitten . Das längste Stück ist 100 cm 

Danach habe ich die Stücke mittig umgebogen sodass ich 2 gleichlange hälften habe .

Dann werden die Drahtteile von außen das kürzeste nach innen das längste angeordnet und unten am Ende mit einem Stück Draht miteinander verbunden .
Danach mit etwas Stacheldraht umwickeln . 

Nun nehmt ihr den Blumendraht und Umwickelt die Drahtstäbe an oberste Stelle so das ihr zwischen den Stäben genug Abstand zueinander habt . 

Dann könnt ihr von unten her anfangen die einzelnen Drähte der Reihe nach zu umwickeln und zum nächsten zu gehen . 
Am Ende den Draht abschneiden und etwas höher wieder anfangen zu binden bis das ihr oben angekommen seid .

Danach oben die Stäbe noch etwas beischneiden und fertig ist das Netz . 


2 Spinne basteln

NEXT
Astscheibe
1/13 Astscheibe
PREV

Für die Spinne braucht ihr 2 Astscheiben verschiedener Größe .


Die größere Astscheibe wird an jeder Seite 3 kleine Löcher für die Beine gebohrt .

Dann nehmt ihr den Zaundraht , schneidet 6 gleich lange Stücke ab. 
Jedes Stück wird am Ende etwas umgebogen und mit der Zange platt gedrückt . 
Dann wird das Stück draht in ein Bohrloch gesteckt . 

Für den Kopf wird nur ein kleines Stück Draht an beiden Seiten ebenfalls umgebogen und platt gedrückt und in den Rumpf und Kopf gesteckt . 

Die Spinne ist fertig und kann nun mit dem Draht am Netz verbunden werden . Ich habe die Beide um den Netzdraht gewickelt , so hält es auch .

Zum Schluss nur noch ein Kreuz und Augen auf die Spinne malen und das ganze dann an passender Stelle aufhängen .

Ich habe es an eine kleine Ecke meiner Gartenhütte gehangen .

Viel Spaß beim Nachbauen

15 Kommentare

zu „Spinnennetz “

Super Idee...
2014-10-09 07:51:42

Das ist aber ein stacheliges Netz geworden. Jetzt kannst du dich ja noch an kleinen Insekten versuchen, die in diesem gefangen sind.
Coole Idee, so wie man es von dir kennt, auch wieder sehr gut beschrieben und bebildert.
5D
2014-10-09 08:42:43

Schöne Idee, super umgesetzt
2014-10-09 09:12:11

Klasse Idee auch mit dem Stacheldraht, hat wirklich was von HW....toll...
2014-10-09 11:40:07

Dankeschön :D Ist zwar nicht der brüller , aber für Halloween bestimmt eine nette Idee :D
2014-10-09 12:38:33

Auf was für Ideen du kommst, schon klasse. Ist das auf deinen Mist gewachsen, oder hast du das irgendwann mal irgendwo gesehen. Egal ob Nachbau oder eigene Krativität, es gefällt mir sehr.
2014-10-09 13:56:46

@Bine
Der Brüller gibt es nur, wenn ein frecher Geist in das Teil fällt :))....hier macht HW keinen Spass mehr, grenzt bei vielen an Sachbeschädigung was da abläuft, manche haben den Sinn von HW nicht verstanden, mussten auch schon Polizei holen weil es übertrieben wurde an unserem Haus
2014-10-09 14:09:56

Stacheldraht finde ich nicht GUT, das hatten wir in DDR-Zeiten genug, aber die Idee ist nicht schlecht, ich würde statt Draht ....Holz und Sehne nehmen und die Spinne (ich weiß nicht mehr wer das War mit Bierverschlüsse) sah auch Gut aus
2014-10-09 18:26:59

Schnurzi , habe ja nichts abgegrenzt dabei hätte ich jede Menge Zaun , aber ich stehe auch nicht auf Stacheldraht deshalb habe ich ihn anderweitig verwendet . Die Idee mit Holz und Sehne ist aber auch nicht schlecht :)
2014-10-09 19:10:11

Rein schon die Idee Stacheldraht auf diese Weise zu recyceln ist genial und goldig sieht das Ganze eh aus
2014-10-10 18:51:19

Eine super Idee . gefällt mir sehr gut
2014-10-12 21:33:39

lustige idee, hoffe nur, niemand kommt ans netz ;-)

psst: kann es sein dass beim netz die bilder 3+4 (zuschneiden und knicken) vertauscht sind?
2014-10-12 23:21:42

Klasse gemacht und geworden .....
2014-10-14 17:53:03

Sieht klasse aus 5d
2014-10-22 18:35:39

ganz ehrlich, weder Netz noch Spinne finde ich hier besonders gut gelungen. Sorry.
2016-09-08 18:11:31

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!