Spielpodest fürs Kinderzimmer Holz,Podest,Spielzimmer
1/1
Heimwerken
von eumel42
08.01.11 16:15
7538 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 100100,00 €

Hallo Leute,
für das Kinderzimmer unseres Sohnes haben wir ein kleines Holz-Podest gebaut (140x140cm) und mit Teppich bezogen.

Eine günstige und einfache Möglichkeit, den vorhandenen Platz zu vergrößern.
Darunter lagert das Spielzeug und oben drauf kann gebastelt und gespielt werden.
Der Raum unter dem Podest kann natürlich auch zum Verstecken benutzt werden.

Das Podest ist fest an die Wand verdübelt, alle Kanten sind abgerundet und das gesamte Teil ist mit Teppich bezogen.

Die komplette Baubeschreibung gibt es auf meiner Webseite: www.bastel-bastel.de
(das ist eine experimentelle Seite die nur an einem DSL-Anschluss hängt, kann also etwas langsam sein)


Holz, Podest, Spielzimmer
3.8 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
MDF-Platte 19mm    140x140 
12  MDF-Platte 19mm    40x10 
MDF-Platte 19mm    50x18 
Teppic    ca. 200x200 
Diverse Schrauben     
Doppelseitiges Klebeband     

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Schlagbohrmaschine
  • Akku-Schrauber
  • Tacker
  • teppichmesser

1 Material besorgen

Das Holz für das Spielpodest haben wir bei einem Handwerker vor Ort gekauft, denn 140x140 Platten können wir selbst nicht transportieren.
Die zugesägte Platte incl. Lieferung war sogar günstiger als im Baumarkt und das Material um Welten besser!

Teppich benötigt man ca. 200x200cm, also irgendwelche Restposten reichen dicke aus.

2 Wandhalter montieren

Wandhalter montieren
1/1

Stabilität ist extrem wichtig - zum Wohle des Kindes.
Die Wand sollte ausreichend stabil sein und keine Leitungen enthalten, alternativ kann man auch weitere Füsse basteln wie ich sie vorne am Podest eingesetzt habe.

Die Träger sind Restmaterial aus MDF 19mm, zur Ausrichtung habe ich ein Stück Holz in der gewünschten Höhe des Podests ausgesägt an dem ich die Traghölzer an der Wand beim Bohren und Montieren ausgerichtet habe - da ist kein mm Abweichung bei immerhin knapp 3m von links aussen nach rechts aussen.

Alle Kanten muss man natürlich brechen, die Schraublöcher ansenken damit nichts übersteht an dem sich das Kind beim Spielen verletzten kann!

3 Platte anpassen

Platte anpassen
1/1

Mit untergestellten Getränkekisten und daran festgespannten Resthölzern der gewünschten Podesthöhe habe ich das Podest bereits auf richtige Höhe gebracht.Dann die Ecke für die Heizung mit der Stichsäge ausgeschnitten (mit Anschlag damit es sauber wird).Den Kreisausschnitt vorne habe ich mit der Oberfräse erstellt, damit habe ich auch gleich die Kanten abgerundet. Um den großen Radius zu erzeugen einfach eine Gewindestange nehmen, auf der einen Seite eine Schraube montieren und in den Kreismittelpunkt stecken, auf der anderen Seite die Oberfräse befestigen.Dieser Schritt geht natürlich auch mit einer Stichsäge.Bei allen Schritten mit Mundschutz, Augenschutz und guter Absaugung arbeiten!Alle Kanten abgeschrägen!

4 Teppich

Teppich
1/1

Den Teppich habe ich mit doppelseitigem Klebeband montiert. An den Rundungen vorne habe ich den Teppich umgeschlagen und von unten festgetackert, dabei muss man alle paar Zentimeter Ecken aus dem Teppich schneiden damit es sauber um die Kurve geht.

5 Füße bauen

Füße bauen
1/1

Die Füße habe ich einfach aus jeweils 2 MDF-Platten erstellt, als T-Träger verleimt hält das Bombenfest. Damit die Füße nicht verrutschen oben mit einem Winkel an die Platte schrauben, kippen können die Teile nicht.Zur Kindersicherheit habe ich einfach Teppich um die Träger gewickelt und hinten festgetackert. Sieht gut aus und schützt beim Spielen

6 Fertigstellen

Fertigstellen
1/1

Alles in Allem war das weniger als 1 Tag arbeit.Das Podest muss man noch mit den Trägern an der Wand verschrauben, danach kann das Spiel losgehen.Der Raum ist jetzt abends immer schön aufgeräumt und zum Spielen ist deutlich mehr Platz.Unserem Sohn (16 Monate) gefällts - er versteckt sich auch gerne unter dem Podest oder steigt hinauf um die Vögel im Vogelhäuschen vor dem Fenster zu beobachten.

19 Kommentare

zu „Spielpodest fürs Kinderzimmer“

Die Heizung ist begrenzt auf 55 Grad Vorlauftemperatur und das gibts nur bei
2011-01-08 16:55:09

Ist das in der Höhe, dass man sich mit einem Kindersessel auch dazu setzen kann? Weil dann könnte man es ja als Mal und Basteltisch für Kinder auch verwenden ...
2011-01-08 17:50:59

Dein Sohn wird bald feststellen, daß man sich da drunter prima verstecken kann !!!!!!
prima gebaut !!

LG Muldi
2011-01-08 19:27:50

Tolles Projekt, klasse Bauanleitung auch wenn es ziemlich nahe an der Heizung ist (meistens tut es nur einmal weh!!), von mir 5 D.......
Gruß Holger
2011-01-08 19:57:32

Ich muss auch ein wenig Kritik üben. Das mit der Heizung gefällt mir auch nicht und Du hast die Steckdose nicht erwähnt. Ich hoffe, sie wurde kindersicher gemacht oder gar abgeklemmt. Ansonsten schönes Projekt.
2011-01-09 08:45:48

Ricc220773 da muss ich Dir recht geben, bei so einem klasse Projekt so mäßige Bewertungen wundert mich auch. Die Bauanleitung ist verständlich, die Ausführung klasse und die Heizung in der Nähe eigentlich kein Problem.
2011-01-09 11:02:21

Hallo Leute,
in der Beschreibung ist ein Link zu meiner Seite auf der die komplette Anleitung ist, dort sind auch die Steckdosen erwähnt. Die sind natürlich kindersicher.
Meine erste Antwort wurde irgendwie abgeschnitten, daher nochmal:
wir haben eine Heizung die auf maximal 55 Grad Vorlauftemperatur begrenz ist und das gibts dann nur bei unter 10 Grad minus. Normal hat die Heizung maximal 40 Grad und da gibt es keinerlei Probleme.

Die Ecke wurde gewählt weil die 3 anderen Ecken voll sind: andere Seite der Heizung sind Heizungsrohre fürs OG in der Wand, gegenüberliegende Wände: 1x Wickeltisch-Schrank und 1x Tür. Ging also nicht anders. Ohne den Heizungsausschnitt wäre es ziemlich mickrig geworden.
Die Heizung tut sicher nicht weh, eher das Fensterbrett darüber, aber das ist mit Schaumstoff gesichert (sieht man nicht hinter dem Vorhang)

Die Höhe würde für Stühle passen aber dafür gibts einen Kindertisch mit harter Oberfläche, ist zum Basteln und Malen besser.
2011-01-09 12:34:38

Tolle Idee, würde vielleicht zusätzlich noch 1 oder 2 Treppenstufen auf das Podest machen, und vielleicht, falls nicht schon geschehen, den Fenstergriff demontieren oder abschließbar gestalten, nur zur Sicherheit des Kindes.
2011-01-09 14:25:51

Das Projekt ist wirklich gut gemacht sodas ich es meiner Frau gezeigt habe,
es hat genau eine sec. gedauert da sagte Sie.: da kommen die Kinder aber gut auf die Fensterbank" und dann
2011-01-09 17:39:31

Das mit dem verstecken hab ich auch sofort gedacht ^^
Gute bauanleitung, hey mit 6 Bildern.
Das mit der Heizung ist doch völlig egal, als wenn das kind x mal daran gehen würde. o.O
2011-01-10 13:25:49

ich find die idee auch klasse und werd mir das merken, da meine tochter auch ein eher kleines zimmer hat und auch bei mir würde das dann vor der heizung stehen müssen.....sehe ich nicht als problem. ob die kinder so an die heizung können oder 50 cm höher drankommen...??? seh ich keinen unterschied. und fürs holz wird das auch nicht sooo das problem sein...und wegen dem auf de fensterbank kommen...das kommen die kleinen auch mit jedem stuhl oder hocker den sie sich ranschieben...aupassen muß man schon bei den kleinen, egal ob podest oder nicht...also von mir gibts 5 daumen :)
2011-01-10 22:46:04

Ist Euch echt gut gelungen. Tip top...
2011-01-22 12:16:44

Hi Leute,
kleines Update zum Podest:
- macht unserem Sohn unheimlich Spass, vor allem versteckt er sich gerne darunter.
- die Fensterbank ist keine 10cm breit, da kann er auf keinen Fall hoch, auch nicht auf die Heizung. Er hat es versucht - klappt nicht, zu schmal. Also keinerlei Gefahr.
- Runterfallen kann er vielleicht, aber da mache ich mir viel mehr Sorgen wenn er auf einem Stuhl steht (oops!), sein Bobbycar als Leiter benutzt oder irgendeine Kiste dafür missbraucht.
Da ist der Garten viel gefährlicher.
- Die Heizung ist egal, da es einen geringen Abstand gibt und ausserdem haben wir eine Niedertemperatur-Heizung.
- Vom Podest kommt er nicht an den Fenstergriff.
2011-05-24 11:40:17

Sieht klasse aus 5d
2014-02-27 19:56:42

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!