Der fertige Tisch
1/1 Der fertige Tisch
Möbel
von mkkirchner
05.04.16 13:49
999 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 7575,00 €

In unser neu hergerichtetes Spielezimmer solltre ein eigens zum Spielen von Brettspielen zu nutzender Tisch kommen.
Er sollte großp genug sein um auch größere Spiele zu spielen und sollte über Getränkehalter verfügen, die verhindern, das Gläser umgeschüttet werden können.


Spieletisch
5.0 5 28

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Tischplatte  MDF 16mm  160*110 cm 
Rahmenleisten  Kiefer 90x60mm  130 cm 
Rahmenleisten  Kiefer 90x60  180 cm 
Zwischenplatten  Rohspan 8mm  10x130 cm 
Zwischenplatten  Rohspan 8mm  10x180 cm 
Abdeckplatten  Multiplex  16*180 cm 
Abdeckplatten  Multiplex  16*130 cm 

Benötigtes Werkzeug

1 Planung

Planung
1/1

Vorab wurde mit Google Sketchup der Tisch geplant

2 Rahmenbau

NEXT
Zuschnitt der Rahmen
1/3 Zuschnitt der Rahmen
PREV

Da in meiner Werkstatt nicht genügend Platz war musste ich in Garage und Hof umziehen.

Um genau gleiche Längen zu erhalten schnitt ich jeweils die zweite Leiste des Rahmens so, dass ich die Erste mit Zwingen an ihr befestigte, und dann mit dem Sägeblatt press daran vorbeifuhr

3 Führungsnuten einarbeiten

NEXT
Nuten Fräsen
1/3 Nuten Fräsen
PREV

Um Später die Bretchen mit den Getränkehaltern bequem auf die jeweils vom Mitspieler gewünschte Position verschieben zu können wurde mikt der Oberfräse und Parallelanschlag eine umlaufende Nut eingefräst. Dies geschah in 4 Frässtufen.
Zur Tischmitte( Innenseite des Rahmens) wurden dann Streifen aus 8mm Rohspan aufgeschraubt, und zwar so, dass diese zur Rahmeninnenseite etwa 8 cm überstanden und zum Rahmen hin, bündig mit der eben gefrästen Nut abschlossen.
Dies wurde dann wiederum mit 9mm Birke-Multiplex abgedeckt, so dass das Multiplex zur Innenseite mit derf Rohspan abschloss und zur Aussenseite mit der Rahmenkannte anbschloss.

Die Schnittzeichnung verdeutlicht es etwas besser als mein geschreibsel!

4 Oberflächenbehandlung

Borlöcher verschliesen
1/1 Borlöcher verschliesen

Nun wurden als erstes die Schraublöcher mit 12 mm Rundholz verschlossen und dies dann mit dem Multiton bündiggeschnitten.
Dann bekam der Rahmen innen und Außen eine Abrundung mit der Oberfräse und danach wurde alles sauber verschliffen.

5 Untergestell

Halterahmen
1/1 Halterahmen

Der Tisch sollte auf einem Untergestell eines ausgedienten Büroschreibtisches lagern.
Dazu wurde passend hzu dem Rahmen des alten Schreibtisches von unten ein Rahmen aus Kiefernleisten 40*60 mm angeschraubt.
Zum Schluss wurde alles zweimal lasiert und geschliffen und danach noch zweimal mit 2Komponenten-Glarlack gestrichen und zum Schluss nass verschiffen.

6 Die Getränkehalter

NEXT
Die Getränkehalter
1/2
PREV

Aus 6 mm Buchensperrholz wurden mit dem Topfbohrer die entsprechenden Löcher ausgebohrt und für die Weingläser mit dem Multitool die entsprechenden Einschnitte vorgenommen.
Jeweils ein Loch passend zu vorhandenen Gläsern u nd eines zhum Halten einer kleinen Schüssel für Knabberkram oder Spielsteine

Am hinteren Rand wurde dann eine 8*8mm Kiefernleiste aufgeglebt zur Führung in der Nut des Tisches

7 Fertigstellung

NEXT
Fertigstellung
1/2
PREV

Zum Schluss wurde alles zweimal lasiert und geschliffen und danach noch zweimal mit 2Komponenten-Glarlack gestrichen und zum Schluss nass verschiffen.
In den Rahmen wurde eine passend geschnittene 16mm MDFplatte eingelegt, und zwar so, dass diese auf dem Rand aus 8mm Rohspan und dem Lattengerüst auflag.

Diese Platte wurde dann mit 4mm starkem roten Hutfilz beklebt, welches mit dem Teppichmesser passgenau in den Rahmen geschnitten wurde

8 Fazit und erste Benutzung

Fazit und erste Benutzung
1/1

Meiner Faru gefällt der Tisch super, womit das Projekt als Erfolg verbucht werden kann. :)

Auf dem Filz lässt sich das Spielematerial wesentlich schonender verwenden, er schaut wirklich ganz vernünftig aus, und war auch nicht zu teuer.
Auch bietet er endlich einmal ausreichend Platz für vernünftig zu Spielen.

Allerdings ist aufgefallen, dass keine Weizenbierglässer in die verschiebbaren Brettchen passen. Da diese ja aber beliebig ein und auszuschieben sind, wird hierfür demnächst abhilfe geschaffen

26 Kommentare

zu „Spieletisch“

Super. !!!
2016-04-05 13:51:48

Super Idee!
Super gebaut!
Super beschrieben!
5 Würfel von mir
2016-04-05 14:03:02

Saubere Arbeit, das gefällt mir absolut. Hast du echt klasse hinbekommen. Kann mir vorstellen, das dieses Projekt gar nicht so leicht war
2016-04-05 14:31:48

Viel Arbeit aber es hat sich gelohnt!
2016-04-05 14:51:52

Für mich der absolut kein Spiele-Typ ist wäre das nichts.
Aber den Tisch hast du super gebaut und auch toll beschrieben.
2016-04-05 15:37:47

Sowas könnte mir auch gefallen, hab aber schon einen Billardtisch ;)

Wer steigt bei euch mit dreckigen Schuhen auf den Sessel? tzzzz ;)
2016-04-05 16:01:46

Sehr schöner Spieltisch mit pfiffigen Details!
2016-04-05 16:44:22

Toller Tisch und klasse Umgesetzt - die Legenden von Andor - nettes Spiel ;)
2016-04-05 17:38:38

Einfach KLASSE 5d
2016-04-05 18:06:30

Aha, funny08 kennt sich aus :)
2016-04-05 18:16:04

Dein Spieltisch ist dir gelungen. Schaut super aus.
2016-04-05 19:31:29

Das ist ja Cool, TOLL, Hammer beim Kartenspiel hab ich immer auf meiner Seite ein Doppelseitiges Klebeband angebracht... natürlich unter der Platte ;O))
2016-04-05 19:49:16

Ist doch irgendwie der Text beim Abschnitt 2 verschwunden, habe ihn nochmals hinzugefügt
2016-04-05 19:55:26

Super - vor allem die Becherhalter
2016-04-05 19:58:16

Schon das Spielezimmer ist eine gute Idee. Aber einen speziellen Spieletisch - das ist SUPER .
Sehr gut gemacht und eine sehr gute Anleitung .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-04-05 22:14:07

super Projekt und auch eine klasse Bauanleitung
von mir Daumen hoch
2016-04-06 00:23:02

Geil , ein Traum eines jeden Spielers . Die Getränkeablage ist ja mal eine klasse Idee ! Super geworden und die Bauanleitung ist auch spitze
2016-04-06 08:07:22

Toller Tisch und klasse Beschreibung. Fehlt nur noch so eine klassische Lampe drüber. Wie heißen die Dinger? Sind trapezförmig, mit Stoff bezogen und haben so Fransen an der Kante? Egal, für den Tisch gibt es 5 Daumen.
2016-04-06 08:39:17

Sowas nenne ich mal einen Spieletisch ;-) Super Sache :-)
2016-04-06 10:56:54

18, 20,... weg! Und ich bin auch hin und weg! Genialer Spieltausch, der gekauft unbezahlbar, bzw. teuer ist.

5 Mal "Mensch ärgere dich nicht!"
2016-04-06 16:13:07

Gefällt mir TOPP, da ist sogar Platz wie Spiele Ora et Labora. Gerade mein Persönlicher Favorit! Auch die Anleitung super. Aldona das gibt fünf Daumen und einen Punkt
2016-04-06 19:32:03

Auf den ersten Blick dachte ich an einen Tisch für Carambolage Billard.
Sieht gut aus Dein Spieletisch
2016-04-08 10:07:39

Der Tisch ist gelungen! 5D
2016-04-08 14:39:05

Na dann viel Spaß mit diesem tollen Tisch *TOP* ... 5 D
2016-04-08 20:28:57

Saubere Arbeit. Verdient volle Punktzahl.
2016-04-09 09:22:20

wow ein eigenes Spielezimmer und dann noch so ein toller Tisch
2016-04-28 17:18:47

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!