Speckstein Vase
1/1 Speckstein Vase
Dekoration und Wandgestaltung
von KUKI123
23.08.16 17:07
542 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 2525,00 €

aus einem  großen Speckstein wird eine Vase


Stein
4.0 5 16

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Stein  ca. 6 kg Speckstein  40 x 30  

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • Forsterbohrer - Bohrmaschine - Arbeitshandschuhe und Staubschutzmaske - grobe Feile - 80er und 120 er Schleifpapier - Nassschleifpapier - Specksteinwachs - Polierlappen

1 Grundstein

Beginn mit der Bohrmaschine
1/1 Beginn mit der Bohrmaschine

mit dem Forsterbohrer Nr. 25 wird zuerst das Loch gebohrt in das zum Schluß ein Reagenzglas eingesetzt wird

2 Standfläche

NEXT
Boden sägen
1/2 Boden sägen
PREV

mit der Feinsäge wird der Standboden abgesägt  und dann mit der groben Feile immer in eine Richtung rundum gefeilt so wird die Form der Vase gefertigt
nach dem mir mein Handgelenk nach zwei Stunden feilen weh tut höre ich auf für heute

3 2.ter

NEXT
schleifen
1/3 schleifen
PREV

mit 80er und 120 er Schleifpapier gehts heute an die Feinarbeit
jedes Exemplar von mir bekommt am Boden eine Signatur die ich noch einfärbe

4 Feinarbeit

NEXT
Wasserbad
1/2 Wasserbad
PREV

wie immer gehts ab ins Wasserbad wo der Stein gereinigt wird - für das Bohrloch und die naturbelassenen Stellen verwende ich immer eine Zahnbürste - dann gehts weiter mit 800er Nassschleifpapier

5 Fertigstellung

NEXT
wachsen und polieren
1/2 wachsen und polieren
PREV

auch dieses mal wird der Stein mit Specksteinwachs eingerieben und dann auf Hochglanz poliert
das ist für mich immer der schönste Augenblick, wenn ich die Schönheit der Maserungen glänzen sehe.

6 dekoriert

NEXT
Reagenzglas einsetzen
1/3 Reagenzglas einsetzen
PREV

So sieht das schöne Stück nun aus

21 Kommentare

zu „Speckstein Vase“

Schöne Arbeit.
5 Kerzen dazu.
2016-08-23 19:09:13

dankeschön
2016-08-23 19:18:09

Klasse Arbeit und Beschreibung, noch eine Frage mit der Säge... wird die nicht Stumpf ?...
@ Eiguggema... deine Bewertung !?
2016-08-23 19:21:34

Schöne Vase.
2016-08-23 19:31:17

hallo Schnurzi - die Abnützung der Säge ist die selbe wie wenn du viel Holz schneidest - denn alles Werkzeug das man für Holz benützen kann dient auch zum bearbeiten von Speckstein - also ganz normaler Verbrauch !
2016-08-23 19:54:36

schöne Vase
2016-08-23 20:11:14

Die Vase gefällt mir, mich würde nur das Reagenzglas stören,aber das ist zum Glück bei jedem anders. Du reibst deine Steine mit Specksteinwachs ein, ich wusste gar nicht das es das gibt. Ich habe meine fertigen Arbeiten mit Bohnerwachs poliert, weiß aber nicht einmal ob es sowas noch gibt denn meine Tube ist schon sehr alt.
2016-08-23 21:28:03

Ich stehe sonst nicht so auf Speckstein, aber diese Vase gefällt mir ausnehmend gut.

Das Reagenzglas könnte man auch entsprechend einkürzen. Ringsherum mit einem Glasschneider anritzen, mit einer Gasflamme entlang der Ritzung ordentlich erhitzen und dann in kaltes Wasser eintauchen.
2016-08-23 23:49:11

ein echter Hingucker wie ich finde
von mir Daumen hoch
2016-08-24 09:16:21

hallo Grautvornix - also Bohnerwachs gibts noch aber Specksteinwachs - oder Öl dringt besser in den Stein ein - ich nehme aber nur die aus Bienen -und Leinöl
Ottomar das Reagenzglas kann man auch entfernen es ist nur hineingestellt falls man echte Blumen oder Zweige dekorieren möchte -
2016-08-24 12:56:25

Danke für eure Bewertungen - ich bin schon am nächsten Objekt ..grins
2016-08-24 12:57:14

Sieht super aus 5d
2016-08-25 17:13:19

Ja, eine schöne Vase ist das geworden . Gar nicht so einfach, einen solchen Brocken rund zu machen ...
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-08-27 21:58:20

guten Morgen zusammen .. ja Bastelfreddy da hast du Recht es es eine eigene Technik die ganz heftig beim feilen ins Handgelenk geht kann man aber relativ schnell erlernen . Danke für deine Daumen
2016-08-28 08:24:29

Also eins muß ich jetzt mal sagen : ich bin erst kurze Zeit hier dabei aber es macht ziemlich viel Freude und was man alles so sieht hat Handwerklichen Talenten ..wow
allen ein Lob von mir
2016-08-28 08:25:51

ich bin jedesmal begeistert, was man aus diesem Stein machen kann.
2016-08-29 06:33:31

Vor allen Dingen fasziniert mich immer wieder das Aussehen nach dem Nassschleifen und dem Aufpolieren... Das sind Oberflächen, die man so gar nicht hinbekommt!
2016-08-29 14:13:30

die Faszination teile ich - wenn durch das viele schleifen das eigentliche aber noch verborgene Aussehen des Steines nach oben kommt - einfach toll -
deshalb nehem ich zum Kauf auch meistens einen nassen Lappen mit damit ich in etwa die Maserung und Farbe erkenne.
2016-08-29 15:09:38

sieht toll aus, fast wie Onyx
2016-09-23 16:33:35

sehr schöne Vase geworden, von mir auch alle 5 Daumen und meine Stimme dazu :)
2016-10-01 08:01:52

ihr seid soo nett danke
2016-10-01 10:00:27

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!