NEXT
Spandose von TayFactory etwas aufgepimt
1/2
PREV
Basteltechnik
von Lissy55
06.10.12 13:35
1112 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 77,00 €

Da ich am 10. in KH muss, habe ich schon mal für die Schwestern etwas gebastelt.
Bei meinem Projekt Utensilo wollten einige von Euch wisssen, wozu man soviele Stifte benötig. Auch jhaben welche gefragt, was eine Big Shot ist. All diese Fragen möche ich Euch heute mit meinem neuen Projekt beantworten. Da ich immer gerne den Schwestern im Kh etwas selbst gebasteltes schenke habe mich mich dieses Mal für eine aufgepimte Spandose entschieden.....eine Karte mit etwas Inhalt......kommt darauf an, wie si sie benommen haben..... wird mit dem gleichen Motiv dazugefertigt.

4.9 5 18

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Spandose  Kleines Dekomaterial  Durchmesser12cm 
Designpapier  Kleines Dekomaterial  unterschieldich 
Karteikarten, weiß uni  Kleines Dekomaterial  A6 
Karte aus Tonkarton  Kleines Dekomaterial  15,3x22,2 
Tonkarton  Kleines Dekomaterial  15,3x22,2 
Stempelkissen   Kleines Dekomaterial  keine 
Aquarellstifte  Kleines Dekomaterial  unwichtig 
Papierwischer  Kleines Dekomaterial  keine Maße 
Terpentinersatz  Kleines Dekomaterial  keine 
3   Schaumstoffreste  FarbeMaterial  keine 
Dekoband  Kleines Dekomaterial  50cm 
verschiede Kleber  Kleber  keine 

Benötigtes Werkzeug

  • teppichmesser
  • Schere
  • Distresser
  • Lineal
  • Kreisschneider
  • BigShot- Stanze

1 Stempelmotiv auswählen und stempeln

NEXT
Stempelmotiv auswählen und stempeln
1/5
PREV

Da die Box ja für die Schwestern im KH sein soll, ist es mir bei der Auswahl des Stempelmotives nicht schwergefallen..........
Mit einem Memento Stempelkissen, bei dem die Farbe nicht verwischbar ist, habe ich mein Motiv 3 mal auf Karteikarte weiß, gestempelt......1x für die Dose.....1x für die Karte und 1x als Maske......was das ist werdet ihr später erfahren

2 Motiv in Szene setzten

NEXT
Motiv in Szene setzten
1/8
PREV

Das Motiv so wie es jetzt auf Karteikarte ist kann ich ja schlecht auf die Dose bringen, also muss ich es ausschneiden, oder meine kleine Stanzmaschine"BigShot" in Einsatz bringen. Für diese Stanze gibt es 1000ende von Stanzen. So viele habe ich natürlich nicht.....können ganz schön teuer sein......Da das Motiv mehr länglich als breit ist...eine ehr dünnere Schwester......., wollte ich eigentlich eine ovale Stanze nehmen, aber dann war sie mir doch zu groß und die kleiner Variante zu klein und ich habe mich für eine runde entschieden und 2 der Motive ausgestanzt. Ein Danke sollte ja auch noch mit rauf, also 2x mit einem Clearstempel gestempelt und ebenfalls ausgestanzt. Weil die Box mit den 2 Sachen so nackt aussehen würde, habe ich mir noch einen Zaun, Blümchen und Schnörkel gestanzt. Ein Anhängerchen für das "thank"s musste auch noch sein.
Nun musste ich die Box bearbeiten.....aufpimpen

3 aufpimpen der Dose

NEXT
aufpimpen der Dose
1/3
PREV

Für das Unterteil habe ich mir ein Vintagepapier ausgesucht, die Box gemessen, ausgeschnitten und mit Doppelseitigm Klebeband aufgeklebt.
Den  Dosenboden innen  und den Innendeckel wollte  ich eigentlich nur bestempelt haben,geht aber nicht, da mich bei meinen ausgesuchem Stempel jeweils der Rand stört, also habe ich Papier in der gleichen Farbe der Dose genommen und bestempelt, dann die Kreise ausgeschnitten und in den Boden und Deckel mit einem Klebstift geklebt.
Der Deckel von aussen konnte direkt bestempelt werden. die Kreis habe ich mit meinem Kreisschneider ausgeschnitten

4 Wischen der ausgestanzten Teile

NEXT
Wischen der ausgestanzten Teile
1/5
PREV

Die Teile, die ich mit meiner BigShot ausgestanzt habe nur in weiß sind muss ich diese mit von mir ausgesuchten Farben wischen. Dafür habe ich mir einfach Schaumstoffschwämmchen und "Distress Stempelkissen" ausgesucht und los ging es. Nacheinander habe ich alle Teile auf die gleiche Art und Weise gewischt.....die Blätter der Rosen grün, die Rosen rot, den Zaun erst mit einem helleren braun und dann stellenweise etwas dunkler und die Schnörkel wieder mit rot......hat man vorhin schon gesehen und erst einmal zur Seite gelegt

5 Bearbeitung der Schwester

NEXT
Bearbeitung der Schwester
1/5
PREV

Für die Schwester hatte ich mir gedacht, dass sie im grellen Mondlicht daherkommt, also habe ich das 3 Motiv passgenau ausgeschnitten, damit ich es als "Maske" über mein Stempelmotiv legen kann. Dann habe ich mir einen kleineren Kreis ,den ich schon hatte, und  der den Vollmond imitieren genomme.. Ich habe meine Maseke genau über das gestempelte Motiv gelegt und den Kreis etwa mittig darüber platziert. Nun konnte ich um den Kreis herum wischen. Dieses mal habe ich mich für ein graublau für den Himmel und ein grün für eine Wiese entschieden. Das habe ich versucht bei beiden Motiven in etwa gleich zu treffen. Un dwenn es fertig ist sieht es so wie auf dem letzten Bild aus

6 Coloration der Motive

NEXT
Coloration der Motive
1/8
PREV

Da die Motive ganz schön doof aussehen würden, wenn sie ohne Farbe daher kämen werden sie coloriert. Dazu brauche ich Aquarellstifte in verschiedenen Farben. Natürlich habe ich mir Farben ausgesucht, die zum gewischten und Designpapier passen.
Angefangen habe ich mit allem was Haut ist......zuerst mit einem helleren Ton und dannn mit einem dunkleren bestimmte Bereiche besonders betont, oder Schatten produziert. Dann bin ich mit dem ganzen Motiv so verfahren. Zum Schluss wurde das coloriere noch mit Terpentinersatz und Papierwischern verwischt, amit man die Striche nicht mehr so sieht.
Diese Farben habe ich bei diesem Motiv benötigt.......und wie immer alles im Doppelpack

7 Deko

NEXT
Deko
1/5
PREV

Nun waren die Motive auch fertig und konnte ich konnte  mit der Deko der Box beginnen.
eigentlich musste ja nur noch der Deckel dekoriert werden. Die Blümchen hatte ich in der Zwischenzeit schon zu Rosen zusammengeklebt und mir einen etwas kleineren Kreis als es der Deckel ist aus Designpapier ausgeschnitten. Unter das ausgestanzte Motiv habe ich ebenfalls einen Kreis geschnitten, dass es sich etwas besser vom Designpapier abhebt......darunter Klebepads geklebt, damit es etwas erhöht ist und nun ging es daran meine einzelnen Teile zu platzieren......um den Deckel habe ich noch ein Band mit einer Schleife geklebt.........etwas Glitzer rauf.......
und das ist dabei herausgekommen, nun muss ich die Karte noch fertigen, aber da habe  ich ja zum Glück schon ganz schön vorgearbeitet

8 die passende Karte

NEXT
die passende Karte
1/7
PREV

Natürlich gehört auch eine passende Karte dazu.
Zuerst schneide ich mir von einem großen Bogen Tonkartton ein  cmmit den Maßen 15,3x 22,2cm und flte es zu einer Karte. Da die Karte etwas auf alt gemacht werden soll habe mit meinem Distresser .....kann man auch mit einer Schere machen.....ringsum am Rand  aufgerauht und mit dem gleichen Hintergrundstempel bestempelt.
Dann habe ich mir von dem Designpapier, welches ich bei der Box am Rand verwendet habe ein etwas kleineres Stück, als die Karte abgeschnitten. Von den Papier, welches auf dem Dosendeckel ist habe ich nur einen Streifen abgeschnitten und beides distresst.
Nun konnte ich meine Teile alle mit Klebesift zusammenkleben........ich messe dann immer vom unteren Rand um es gerade auf die Karte zu bekommen.
Die Teile die ich geestern schon mit vorgearbeitet habe werden nun auch verklebt, wenn es denn sein muss

9 Motiv auf die Karte bringen

NEXT
Motiv auf die Karte bringen
1/9
PREV

Das Motiv hatte ich ja schon mit coloriert und war soweit fertig, der Zaun war gestanzt, aber ein Blümchen musste ich noch machen, da ich mich gestern kurz entschlossen hatte 3 auf die Box zu machen, weil es einfach schöner aussah. Der Zaun war nun nicht ganz so breit wie es die Karte ist, also habe ich ihn einfach zerschnitten......unter dem Motiv ist die Stelle eh nicht zu sehen......das "thanks" aufs Schildchen geklebt und wieder am Schnörkel befestig. Damit das Band nicht aufgeht habe ich eseinfach mit etwas Kleber,der transparent trocknet fixiert ........nun konnte  alles rauf auf die Karte......aber irgendwie war mir der obere Teil zu "nackt", also habe ich noch ein kleines Schleifchen gebunden und drei Glitzersteinchen ins linke Eck......etwas Glitzer, meinenStempel auf die Rückseite.........jetzt war es gut.
Ein selbstgefertigtes Kuvert für die Karte hatte ich noch von einer früheren Aktion..............und so sieht nun alles zusammen aus
Beim Preis habe ich mal 7 € eingegeben, kann es nicht so genau abschätzen, da ich das Meiste ja schon hatte

28 Kommentare

zu „Spandose von TayFactory etwas aufgepimt“

Also das ist eine tolle Arbeit von dir. Alles super beschrieben und mit viel Liebe im Detail gemacht. Das Schwesternmotiv erinnert mich an die Oberschwester während meiner Reha. Der hätte ich allerdings keine Süßigkeiten, sondern eine rießen Spinne in die Dose gelegt :D

Für dein Projekt klare 5 Daumen...
2012-10-06 14:39:07

wunderschöne Beschreibung, nette Idee für die Nurses, endlich mal nicht das Standard kaffeepäckchen... - steckt viiiiel Arbeit drin!
2012-10-06 16:01:10

Sehr schöne Arbeit. Da werden sich die Schwestern freuen. Klare 5 Dosen.....
2012-10-06 16:42:00

vielen Dank für Eure Daumen.....kann sie auch bei der Op gebrauchen

@gschafft: so eine Oberschwester kenne ich auch, hatte bisher meistens Glück

@ Sonja: vergesse auch so oft Bilder zu machen und schöne Bilder macht unsere Kamera auch nicht mehr.....ist wohl auch schon in die Jahre gekommen

@pittyom, lass mir immer sowas einfallen und wenn`s Kaffee gibt, dann eine Verpackung dazu.....Dir alles Gute

@ rogsch, hoffe doch, dass sie sich freuen, sonst gibt´s das nächste mal nichts mehr

@holzfan, also ich hab die Stanze für 74 gekauft, habe sie mittlerweile aber auch schon für 69 gesehen........nehme mal an, dass ich so in etwa 20-25 Stanzen habe.......würde schon noch welche brauchen, kommt aber immer auf die Füllung des Geldbeutels an....suche mir schon die günstigsten raus....wenn man welche von "tim Holtz" kauft kostet eine locker zwischen 15 und....Euronen
2012-10-06 19:46:55

Mensch Lissy das ist ganz ganz toll geworden und Du hast Dir ja eine irre Mühe für die Beschreibung gegeben. Das Motiv finde ich lustig und genau wie Pitty finde ich es toll daß du dir was individuelles überlegst
2012-10-06 21:20:13

Ja das sieht wirklich toll aus, wusste gar nicht, was man alles machen kann. Extra Stanze fürs basteln, wieder was gelernt.
Da freuen sich die Beschenkten bestimmt und dir alles Gute und schnelle Besserung.
2012-10-06 21:38:06

Das ist eine schöne Spandose geworden. Danke für die tolle Beschreibung. Ich wußte bisher gar nicht, was es so alles gibt. Habe auch eine Spandose zu Hause. Ich überlege immer, was ich aus ihr machen könnte. Jetzt kann ich gezielter überlegen. 5 D
2012-10-06 22:27:00

Sehr schöne Dose, Super erklärt und mit viel liebe gebastelt wie man sieht.
2012-10-06 23:59:02

guten Morgen und vielen Dank für die lieben Kommentre.....basteln ist wirklich eine meiner goßen Leidenschaften, komme zZ nur zu wenig dazu, aber wenn ich jetzt wieder aus dem KH zu Haue bin kann ich mich wieder voll darauf stürzen....anders darf ich sowieso erst mal nicht machen

@janine, den Stempel habe ich mir unter anderem mal aus Holland bestellt, da gibt es so wunderschöne Sachen

@Elektodummy, geht auch gut Serviettentechnik oder Acrylfarbe mit Krakelierlack, gibt es so viele Möglichkeiten.....bei Stanzteilen kann ich auch mal aushelfen

ich wünsche Euch einen schönen Sonntag
2012-10-07 06:33:53

Ich brauche demnächst eine Verpackung für ein Geschenk. Deine Idee mit der Spanschachtel ist genau das, was ich brauche. Ist sehr schön geworden.
2012-10-07 08:07:41

originelles Geschenk
2012-10-07 08:54:24

Danke Euch,
@habaner, schön, dass ich indirekt helfen konnte
2012-10-07 10:18:25

Super Dose, allein der Inhalt mmmh, lecker. 5 Dosen
2012-10-07 10:26:57

das ist ein total gelungenes projekt/geschenk. 5 D
2012-10-07 13:15:15

danke Euch beiden.......

@Jumanji.......wenn ich ehrlich bin, habe ichauch schon genascht.......hat nicht alles in die Box gepasst...;-))))))))))))))))))))))
2012-10-07 14:14:16

Eine schöne Idee und eine super Erklärung.
Da möchte ich ja glich mal naschen;-)
2012-10-07 14:34:57

nix da.......die guten habe ich mir schon raus gesucht....:-)))))))), wenn das so weiter geht muss ich nochmal Nachschub kaufen.......aber trotzdem Danke
2012-10-07 14:50:20

saubere Arbeit Lissy55 ;-).
besonders gefällt mir deine ausführliche und gut bebilderte Beschreibung ;-)
5Dosen für dein Projekt
2012-10-07 15:21:20

Super geworden, klasse beschrieben, prima Dose.....5D
2012-10-07 16:52:35

danke Euch Beiden....ist auch eies meiner Lieblingshobbys, nur vergesse ich oft zu fotografieren und da hatte ich die Kamera nah an der Frau
2012-10-07 17:28:56

Wirklich hübsch ist das geworden! Deine Bauanleitung finde ich sehr gut!
2012-10-08 08:18:25

veilen Dank Frau Nachbarin
2012-10-08 10:58:36

danke Euch, den Schwestern hat es gefallen und sie habe sich nicht darum gestritten, wer es wohl sein soll
2013-09-20 00:27:36

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!