Sortimentskästen im Schrank Regal,Sortimentkästen
1/1
Möbel
von danielduesentrieb
19.01.12 20:09
3708 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 22,00 €

Schon lange habe ich ein System gesucht, welches einfach und preiswert meine Bauelemente und Teile in der Funkwerkstatt sortiert und schnell auffindbar macht.
Anfangs gab es die Lakritzschachteln, sie wurden je nach Gusto gefüllt und umher geräumt.
Das missfiel mir auf die Dauer.
Als ich den weißen Badschrank entsorgen sollte, kam mir die Idee ihn mit den Lakritzschachteln geschickt zu verbinden.

Die Seitenteile habe ich ein gekürzt auf je 51 cm und die Längsteile auf 71 cm abgelängt.
Die Teilung des Regales legte ich auf 1/3 2/3 fest und für den Zwischenboden sägte ich je eine Leiste von 33 cm und schraubte sie entsprechend Teilung fest.
das Regal fand auf dem Echtholzschrank seinen Platz.
Im Bild das fertig bestückte Regal.
Genial ist an meiner "Erfindung", dass ich auf der Front Etiketten mit dem Inhalt klebte.
ich muss daher keine Regel einhalten und kann nach dem Gebrauch der Schachteln sie dort platzieren wo gerade frei ist.
Obwohl sich inzwischen bei den meist gebrauchten Schachtel eine Ordnung einstellte.


RegalSortimentkästen
3.0 5 30

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Schrank weiß     
Holzleisten    20 x 20 x 300 
  Leere Lakritzschachteln     
div.  Spaxschrauben      

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Kapp- und Gehrungssäge, PCM 7
  • Bosch Akku-Schrauber, IXO
  • Forstnerbohrer (20 mm und 26 mm)
  • Schreibmaschine

1 Korpus bauen

NEXT
Korpus bauen
1/3
PREV

Als erstes nahm ich den Schrank auseinander und begann mit der Bergung der Möbelverbinder.

Mit der tollen Kapp und Gehrungssäge sägte ich die breiten Teile zu, einfach umdrehen und schon kann man 31 cm breite Bretter sauber trennen

Für den Einschub im oberen Drittel brachte ich links und rechts eine Leiste 20 x 20 *300 mm an.

Dem Einschub gab ich noch einen Griff.
Die Lakritzschachteln bekamen Aufkleber mit deren Inhalt.

Den Rest erklären die Bilder.

23 Kommentare

zu „Sortimentskästen im Schrank“

Coole Idee, wenn ich mich dazu durchringen könnte, die Boxen zu beschriften...
2012-01-19 21:04:47

Einfach und doch Effektiv.
2012-01-19 21:22:08

da hast du viel Lakritze gegessen...igitt... zum Glück gibt es auch Gummitiere etc. in diesen Schachteln....
beschriften tue ich meine Schachteln schon immer... nur, dass sie alle andere Maße,farben, Formen haben....
2012-01-19 21:40:25

hast geschafft zu sortieren ..
na wenigstens siehst du schon in etwa, was in den Dosen ist ...

2012-01-19 22:21:01

da habt Ihr aber scho viel Lakritze gegessen *gg* Als System eingestzt sind diese Boxen sicherlich gut und schafft Ordnung wie gewünscht. Deine idee, die Ausführung und die Beschreibung finde ich gut.
2012-01-19 23:55:53

Sauber Sortiert und gut geschmeckt hat es sicherlich auch :) - Übersichtlicher gehts wohl kaum mehr.
2012-01-20 06:55:29

gut gelungen, ich dachte bin der einzige der kästchen beschriftet.........
2012-01-20 07:56:45

Na, das nenn ich mal einen ordentlichen Sortimentsschrank. Vorbildlich.
2012-01-20 09:41:47

Hallo, das Beschriften der Kästchen hat den Vorteil, dass sie nicht immer wieder an den Ursprung zurück müssen.
Ich kann sie tauschen oder um stapeln und finde immer mein Zeugs.
Im Frühjahr will ich in der Holzwerkstatt auch diese Kästen einführen.
Gruß vom Daniel

P.S. Daniel ist gar keine Lakritze!!! * grins *
2012-01-20 13:13:38

Einfache aber effektive Lösung, so findet man immer was man sucht.
2012-01-20 18:12:02

Tolle Idee, sowas müßte ich auch mal machen... Bei mir geht es anders.. Ein Griff und die Sucherei geht los. 5 Daumen von mir
2012-01-20 21:28:56

Alles wunderbar zu finden, aber ein Kästchen mit Lakritz vermisse ich ;O)
Darf ich dafür auch Lakritzschnecken vergeben ? ;O)
2012-01-21 18:09:37

Die Idee ist gar nicht schlecht, hatte auch schon mal so ne ähnliche Idde!!
2012-01-24 16:16:11

Hallo, wenn ich bei der Bewertung gut durchkomme, spendiere ich eine Schachtel mit Lakritz!!!
Auf mich ist schon Verlass: Siehe hier:http://www.1-2-do.com/de/projekt/DAS-MUL DANIEL-T-Shirt_-3-__-3-_/bauanleitung/5280/

Fröhliche Sonntagsgrüße vom Daniel
2012-01-29 14:05:07

Na, wenn das so ist..... Ich drück schon mal hier die Daumen! :-)
Klasse, wenn man so schön Ordnung halten kann...... Mit Beschriftung und allem..... Daniel, ich bin ein bisschen neidiisch! :-)
2012-01-30 20:49:19

Na, wenn das so ist..... Ich drück schon mal hier die Daumen! :-)
Klasse, wenn man so schön Ordnung halten kann...... Mit Beschriftung und allem..... Daniel, ich bin ein bisschen neidiisch! :-)
2012-01-30 20:49:28

Gute Idee, Kisten zu nutzen, wenn der erste Nutzen getan ist.
So viel Lakritze und Co. sind leider nicht mein Ding, Da habe ich Eisboxen und andere Kistchen, wie Fleischsalatdosen in Gebrauch.
Für die großen Sachen habe ich die blauen Kisten, die meist mit Champignons oder Feldsalat verkauft werden (Gastro). Da habe ich auch die Möglichkeit eine Beschriftung dran zu machen.
Gute Idee, toll umgesetzt!
Darum 5 Daumen für die Nachnutzung!!
2012-02-06 11:19:25

Ja Toody, das war auch mal bitter nötig.
Die Inhalte der Kästen waren auf 3 Karton in der Funkwerkstatt verteilt.
Für die Holzwerkstatt baue ich auch gerade so eine enorme logistische Verbesserung.
Danke und Gruß aus Leipzig
2012-03-14 09:44:08

Das mit den Lakritzschachtel gefällt mir auch etwas besser als mit den Eisschachteln, da diese augenscheinlich eckiger sind. Sind die innen zu groß, so müßte es auch möglich sein, dort noch Trennwände zu plazieren. Entweder aus dicker Pappe oder Kunststoff. In beiden Fällen hilft Kleben.
Ich verwende meistens dicke Pappe, die ich in meine Behälter klebe.
2013-03-27 10:48:49

Gut gemacht 5d
2013-12-18 15:19:08

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!