Sonntagsprojekt...Mein Zementtrog-Wasserspiel

Sonntagsprojekt...Mein Zementtrog-Wasserspiel Gartenarbeiten,wasserspiel
1/1
Teiche, Pools und Co
von pittyom
01.05.11 16:13
4019 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 66,00 €

Hier stand mal ein kranker Apfelbaum, so vor 4 Jahren. Nach dem Fällen blieb, nach dem Ausbuddeln der Wurzel (danke Neil!! ;) ), ein Loch, groß genug für diesen Zementmischbehälter (90l?). Dahinter pflanzte ich 3 Sorten Bambus. Als Gartenneuling wusste ich nicht, welche Fluchtgedanken mancher Bambus hat.... Nun, der böse Flüchtling hat diesen Winter nicht überstanden - die Wurzeln schon. und nachdem ich die letzten 2 Tage an diesem Ungetüm 2 Spaten und eine Gabel, sowie meine Rosenschere gekillt habe, habe ich das meiste jetzt raus und konnte "umdekorieren". der linke, kleinblättrige Bambus hat die Eigenschaft eher nach innen zu wachsen und hat einen hübschen Büschel, er soll bleiben.


Gartenarbeitenwasserspiel
4.6 5 16

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Zementkübel, ca 90 l  schw. Plastik   
Bachbett-Teil  Schw. Plastik   
1   Speifisch  Plastik  irgendwann mal bei E... ersteigert 
Springbrunnenpumpe     
Buddha  Terracotta  vor Jahren im Baumarkt gefunden 
Solarleuchte runder Glasball    gibts zur Zeit bei McG... 
  mehrere Steine    vor 4 Jahren in der Nähe v. Nürnberg gesammelt (mit Versteinerungen drin) 
Bambusleuchte aus Bestand     
  Oberteil einer Solarleuchte für die Bambusleuchte     

Benötigtes Werkzeug

  • Spaten, Grabgabel, Rosenschere, Muckis!!!
  • Handsäge zum Kürzen der Bambusleuchte

1 Kreuzbrechende Vorarbeit...

Als erstes musste der tote Bambus raus und das Schmuckgraus auch, so schön es ist, es wuchert unheimlich. Knochenarbeit, meine Hände können heute noch nicht wieder richtig greifen! Hat mich 2 Nachmittage, 2 Spaten, 1 Rosenschere und eigentlich auch die Grabgabel gekostet... vielleicht hätte ich die Kosten höher ansetzen müssen??? ***grins***
Der Buddha musse an einen sicheren Ort ausgelagert werden, er durfte von der anderen Gartenseite zuschauen.
Soviele Wurzeln (Rhizome) wie möglich noch entfernt.
Nun musste der Kübel geleert werden. Auch der Bodengrund und die erfrorene Seerose. Den Kübel gründlich gereinigt. Nun meine Pumpe unten reingesetzt und mit Steinen.. wo hab ich die bloß? (ach ja, hier und dort und dort....), beschwert. Das Bachbettteil so geneigt am Kübelrand angebaut (mit Steinen drunter), dass der Fisch sein Wasser in den unteren Bereich speit. dieser wurde mit der Bosch Heißklebepistole in Position gebracht...brauch noch ein paar Steine demnächst, um ihn nicht so in der Luft stehen zu lassen - soll aussehen, dass er auf einem Geröllhügel ruht und so vor sich hinblubbert ;)...muss ich mal wieder auf die Suche gehen.
Den Schlauch habe ich unter dem Bachbett in den Kübel geleitet und mit der Pumpe verbunden. Diese hat einen weiteren Ausgang für eine Fontäne, die ich aber als Wasserhalbkugel (weiß nicht wie das so heißt, wenn das Wasser wie eine halbrunder Ball flächenartig auf die Oberfläche zurückkehrt) eingestellt habe.

2 Wasser einfüllen...

NEXT
Wasser einfüllen...
3/4
PREV

den Kübel mit Wasser befüllen und die Pumpe an den Strom angeschlossen. Die "Fontäne" ausgerichtet, sodass das Wasser innerhalb des Kübels bleibt
Nun noch meinen hübschen Buddha wieder ans Wasser stellen und schräg hinter ihn eine Bambusleuchte stellen. Diese musste mit der Säge gekürzt werden. Eigentlich ist sie ja für Teelichter, aber ich habe mal eine Solarleuchte zweckentfremdet und als Lampe in das vorhandene Glas eingesetzt. Die 6€ sind für die Solarglaskugel daneben.
Nun noch unsere Rose umgesetzt, der es an anderer Stelle zu eng war und alles gut gewässert
>Nur gut, dass ich immer alles aufhebe! daher auch der kl. Preis: Pumpe, Fisch, Bachbett, Buddha, Kübel etc. waren ja schon vorhanden :)))) und wurden nur recycelt

22 Kommentare

zu „Sonntagsprojekt...Mein Zementtrog-Wasserspiel“

na, dafür (5D) hat sich ja die ganze Plackerei gelohnt ;) ***grins
naja, war auch Zeit die Ecke wieder mal in Angriff zu nehmen :)
das nächste projekt ist dann der Terrassentisch und die Wand besprühen, wenn das Testgerät kommt...obgleich... muss noch gucken wann, hab 3 WoEnden zu arbeiten...
2011-05-01 20:44:46

ich bin erst mal gespannt auf das Gerät ;)
steht auf den Farben eigentlich, ob sie für solche Geräte geeignet sind?????
2011-05-01 20:56:55

Sieht gut aus.
Und da sagt noch einmal jemand, man müsse alles wegwerfen oder verschecken, verscherbeln. Irgendwann braucht man alles nochmal :::
5 Daumen
2011-05-01 21:12:17

das sag mal meinem Mann ;)
mein Chef hats aber schon gelernt...er bringt mir alle seine Wegwerfsachen zuerst zum Begutachten an, ob ich es noch gebrauchen kann :)))
u.a. auch seine Solarlampen, von denen eine noch zu gebrauchen war :)))
2011-05-01 21:24:26

So einen kleinen Wasserlauf will ich auch einmal in unseren Garten fließen lassen. Ggf. etwas länger. Für die tolle Resteverwertung 5D!
2011-05-01 21:50:18

Ich , bzw. mein Mann hätte auch gern einen längeren, da aber unser Garten nur 5x25m ist, darf alles nicht so groß werden...Proportionen sollten schon eingehalten werden ;)
2011-05-02 06:37:58

Ist sehr schön geworden - respekt :) und 5 Fische - äh Daumen
2011-05-02 08:27:31

Sehr schön geworden!
2011-05-03 09:42:56

ich wollte auch mal so ein teil aus einem alten waschkessel,brühkessel bauen ..war zwei wochen voll regenwasser und dann waren 2 grüne frösche drin..nun ist ein minibiotop draus geworden..ohne pumpe!!
frösche sind jedes jahr drin..
viel arbeit haste dir gemacht..super
2011-05-03 17:18:44

Frösche hätte ich auch gern...aber die bräuchten ein flaches Stück zum rauskommen..bis jetzt haben nur meine Guppies eine Sommerdomizil darin gehabt...und die mücken hatten das Nachsehen :)))
2011-05-03 18:49:11

Das ist schön geworden, gefällt mir.......
2012-03-19 20:04:34

sweet
2012-03-27 21:54:19

echt Toll gemacht gefällt mir sehr gut 5Daumen
2012-03-31 21:23:33

Ein schönes Wettbewerbsprojekt.
2012-04-14 00:39:07

danke euch.. inzwischen ist er verwildert... der Bambus drumrum hat ganz schön gewuchert!
2013-08-27 12:13:49

Sieht super aus 5d
2014-01-08 16:25:01

Klasse geworden .....
2014-02-26 16:55:05

Ideen muss man haben !! !! !!. Sieht toll aus.
2015-09-25 13:15:40

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
08
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!