Sonnenschirmständer höher setzen.

Platz für Sonnenschirm
1/1 Platz für Sonnenschirm
Balkon und Terrasse
von Grautvornix
14.09.13 17:01
4706 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Der Schirmständer muste höher gesetzt werden um den Höhenunterschied im Garten auszugleichen. ist in Verbindung mit meiner neuen Terrasse entstanden


Sonnenschirmständer erhöhen
4.7 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Gewindestange M10    1 Meter 
alte Farbeimer     

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge

1 Gewichte für den Schirmständer

Ausschnitt im Eimer
1/1 Ausschnitt im Eimer

Als erstes habe ich das Standrohr welches den Sonnenschirm aufnimmt vom Bodenkreuz abgeschraubt. Dann habe ich mir 5 alte Eimer geholt, die sonst für Grünabfall genutzt wurden. Bei 4 von den Eimern habe ich jeweils einen Einschnitt am Boden gemacht und diese dann auf die 4 Metallarme vom Bodenkreuz gestellt. In den fünften Eimer habe ich 4 löcher in den Boden gebohrt, genau dort wo die Schrauben für die Standrohrbefestigung kommen.

2 Beton einfüllen

NEXT
Fugen abgedichtet
2/3 Fugen abgedichtet
PREV

In die 4 Gewinde der Schrauben für die Standrohrbefestigung habe ich 4 Gewindestangen von ca. 20cm eingeschraubt. Auf jede Stange habe ich dann eine Mutter und je ein Stück Alu 5mm stark mit vorher eingeschnittenem Gewinde geschraubt. Als nächstes habe ich den Schirmfuß aufgesetzt und durch Verstellen der Muttern ausgerichtet.
Um zu verhindern das mein selbst angemischter "Beton" aus den zerschnittenen Eimern ausläuft habe ich mit Sand und Zement einen Dicken Brei angerührt und die Fugen damit abgedichtet. Einen Tag später habe ich in die Eimer Beton eingefüllt, den ich aus feinen Sand und Kies mit leicht klumpigen Zement angemischt habe. Damit hatte ich auch gleich mein Problem mit dem überlagerten Zement gelöst denn der Beton brauchte ja keine große Belastung aushalten.

20 Kommentare

zu „Sonnenschirmständer höher setzen.“

Gute Idee und saubere Arbeit. 5D
2013-09-14 17:16:33

Interessante Arbeit!
5 D!!!
2013-09-14 17:54:54

Auch eine Lösung, ich hätte wahrscheinlich einfach eine Bodeneinschlaghülse ins Erdreich gehämmert ;)

5 Sonnentage
2013-09-14 17:59:59

Gewußt wie, ja und jetzt brauchst du nur noch Sonne
2013-09-14 18:18:34

Der nächste Sommer kommt bestimmt. Und mit dem Sonnenschirmständer kein Problem mehr. Was mich beeindruckt welchen Aufwand Du dafür betrieben hast.! 5Sonnen
2013-09-14 19:01:44

Sonne ist gefühlt diese Jahr aus...
gute arbeit
2013-09-14 19:11:23

Klasse gemacht .......
2013-09-14 19:11:42

Danke für die Bewertungen.
@ Woody, Bodenhülse ging nicht die Erhöhung ist wegen meiner neuen Terrasse nötig gewesen um sich an dem Apelschirm nicht den Kopf zu stoßen
2013-09-14 20:02:29

Beim ersten Bild dachte ich schon an eine zweite Terrasse.....
Sehr gut überlegt und ausgetüftelt, wunderbar umgesetzt und eine gute Beschreibung.
5D
2013-09-15 09:12:15

gute Lösung
2013-09-15 09:32:25

Gut gemacht.
2013-09-15 10:26:59

Interessante Arbeit. Von wegen Schirmständer höher setzen. Du stellst deinen Schirmständer unter deine Terrasse. Damit setzt du ihn nicht höher, sondern tiefer. Oder verstehe nur ich das nicht...
2013-09-15 21:32:23

Sieht zwar eigenartig aus, schein aber eine gute Lösung zu sein. Der Weg ist das Ziel, und deshalb 5 Daumen
2013-09-16 01:54:37

Hier nochmal ein herzliches Danke an alle.
@ Electrodummy, auf dem Bild1/3 kann man die Gewindestangen sehen die zwischen dem Bodekreuz und dem Standrohr angebracht sind also vom Boden höher gesetzt. Nach fertigstellung der Terrasse ist der Schirm ca. 4-5 cm tiefer als normal das stört aber nicht, ich habe das natürlich vorher ausprobiert.
Schöne Grüße
Grautvornix
2013-09-16 09:58:08

gute Idee
2013-09-18 15:16:41

Stimmt, wurde alles wichtige gesagt. 5
2013-09-26 18:32:03

Klasse gemacht und super umgesetzt 5d
2014-01-18 19:13:49

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!