Sommerprojekt Nr. 1 Hard Cover für Johnny Loco Cargo Bike

NEXT
Fertig zur Testfahrt
1/13 Fertig zur Testfahrt
PREV
Holz
Herbst
von Matt123
01.11.15 16:23
1531 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 150150,00 €

Hallo,

im Frühjahr haben wir uns ein Familien/ Lastenrad zugelegt. Nach diversen Fahrten wurde relativ schnell klar, dass im Spätsommer/ Herbst eine Abdeckung des Kinderabteils nötig ist um die kleine besser vor Wind und Wetter zu schützen.

Die vom Hersteller angebotenen Persennings haben uns nicht gefallen. Des Weiteren schien uns eine Ausführung in „harter“- Bauweise würde besser zur Optik des Fahrrads passen.

Und letztlich brauchte ich ein Projekt für den Sommer. ☺

Relativ schnell wurde klar, dass das Cover aus Holz bestehen sollte.
Um das Gewicht möglichst gering zu halten, wurde eine Ausführung ähnlich der „Leistenbauweise“ von Kajaks gewählt.



Fahrrad, Holz, Abdeckung, Lastenrad, Cargo Bike, Hardcover, customised
5.0 5 39

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Bohrschrauber
  • Stichsäge
  • Oberfräse
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Stichsäge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Oberfräse
  • Feilen, Pinsel, Schleifpapier, Schraubzwingen,

1 Schablonen

Schablonen
1/1

Als erster Schritt wurden Schablonen für Quer und Längsträger erstellt.

2 Fachwerk

Fachwerk
1/1

Anhand der Schablonen wurden 4 Quer und 7 Längsträger gefräst. An zwei der Längsträger wurde eine Fase angebracht, um das Cover auf den Rahmen zu fixieren.

3 Fachwerk verleimen

Fachwerk verleimen
1/1

Die Träger wurden in gleichmäßigen Abständen eingeschnitten, sodass ein „Fachwerk“ aufgespannt werden konnte. Das Fachwerk wurde verleimt.

4 Kieferleisten aufbringen

Kieferleisten aufbringen
1/1

Auf das Fachwerk wurden Kiefernleisten geleimt die später die Deckfläche Bilden.

5 Nase

NEXT
Nase
1/2
PREV

Für die „Nase“ wurde ein Brett ausgefräst und mit Holmen versehen. Auf die Holme wurden passende Sperrholzplatten geklebt.

6 Schleifen / beizen

NEXT
Schleifen / beizen
1/2
PREV

Das Cover wurde jetzt ausgiebig geschliffen und mit Mahagoni Beize Behandelt.

7 Lackieren

NEXT
Lackieren
1/2
PREV

Die „Nase“ wurde Anthrazit Lackiert. Zum Abschluss wurden mehrere Lagen Bootslack aufgebracht.

Aus Resthölzern wurde eine umlaufende Stoßkante und ein „Armaturenbrett“ gefertigt.

8 Windschutzscheibe

Windschutzscheibe
1/1

Als Windschutzscheibe dient eine gefräste Plexiglasscheibe die mittels Scharniere an dem Cover befestigt wurde.

9 Fertig

Fertig
1/1

45 Kommentare

zu „Sommerprojekt Nr. 1 Hard Cover für Johnny Loco Cargo Bike“

Hammergeil, da haste dich mächtig ins Zeug gelegt, erinnert etwas an Flugzeugmodellbau. Als Abdeckung die absolute Deluxe Lösung, passt super zum Fahrrad. und sogar mit Windschutzscheibe, da hat sich jemand echt was gedacht, Respekt.
2015-11-01 17:06:47

Danke Franzl,
ich hatte mal den "Kleinen UHU" damit hat alles angefangen...
2015-11-01 17:30:46

Brüller!!! Was hier immer wieder für Projekte das Tageslicht erblicken ist echt klasse. Das Resultat von diesem hier ist wirklich sehr schön anzusehen. Ist mir 5 Daumen wert.
Nachtrag: Glückwunsch zum ersten Projekt!
2015-11-01 18:07:17

Richtig schöne Schreinerarbeit!
2015-11-01 18:24:38

Erst einmal Gratulation zu deinem ersten wirklich gelungenen Projekt. Da hast du aber schon mal gleich einen großen Einstieg vorgelegt. Wenn du das jedesmal überbieten willst, dann mal viel Glück ;.))
Aber im ernst, die Restauration ist dir ja wirklich zu 100% gelungen. Und die Beschreibung ist echt erste Sachne. Da können sich so manche User, die schon länger hier sind, sich mal eine Scheibe abschneiden. Mach bitte weiter so. Und auf das nächste Projekt bin ich schon jetzt gespannt.
2015-11-01 18:32:37

Tolles Projekt, das auch noch spitze aussieht. Die Beschreibung und Konstruktion ist auch erste Sahne, gratuliere. Da müssen 5 Daumen in die Karre.
Weils mich noch interessier: Wie breit ist denn Dein Radl mit Vorbau? Mein Enkel sitzt immer im Anhänger und da gibt es hin und wieder schon Engstellen zu passieren.
2015-11-01 18:56:45

Ja wie g....l ist das denn! Ein super Projekt und sehr schöne Beschreibung dazu.

1. Sahne ;)
2015-11-01 18:57:16

Also sowas gefällt mir
2015-11-01 20:46:59

Sehr schönes Projekt, gut beschrieben und bebildert, 5D.

Ich habe (in eigener Sache) aber gleich an paar Fragen:
- Welchen Leim hast Du verwendet? - Sieht nach Ponal aus, aber welcher Typ?
- Aus welchem Material sind Deine Trägerleisten? - Auch aus Kiefer?
- Welche Maße haben Deine Deckleisten aus Kiefer? Hast Du die "vorgebogen" oder beim Leimen die Form durch die Zwingen erzwungen?
- Wie schwer ist die ganze Konstruktion?
2015-11-01 20:53:21

sieht ja richtig Edel aus klasse arbeit
2015-11-01 20:56:25

Das gefällt mir richtig gut und sieht voll edel aus. Eine klasse Beschreibung auch noch, was will man mehr ;o) 5D
2015-11-01 21:13:41

5Daumen dafür schaut Klasse aus
2015-11-01 22:09:46

Holz Splittert! Sicherheitstechnischt nicht zulässig! Wenn du irgend wo reinfährst, oder von hinten angeschoben wirst, die kleinen nicht angeschnallt sich, mündet das in schwersten Verletzungen. Optisch sieht es natürlich gut aus.
2015-11-01 23:26:57

Hammer Hammer Hammer.
Wow, da hast ja ein echt geiles Projekt geschaffen.
5 Punkte sind viel zu wenig dafür, aber mehr geht leider nicht g :)
Auch die Beschreibung ist super.
2015-11-01 23:37:05

Dein Ergebins schaut sehr sehr schön aus!
2015-11-02 08:48:13

Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Ich habe aber auch bedenken bezüglich der Unfallsicherheit.

Optisch erinnert es mich etwas an einen Leichenwagen...
2015-11-02 09:19:48

Wahnsinn, gute Beschreibung. Die Frage von Kneippianer muss man natürlich auch Berücksichtigen.
2015-11-02 09:39:09

Hammerteil. Schaut gut aus und gefällt mir sehr gut.
2015-11-02 09:50:06

Total Klasse! Deine sehr schöne und handwerklich perfekt gemachte Holzabdeckung unterstreicht die Retro-Optik des Bikes total! Sieht echt super aus!
2015-11-02 10:13:22

Das ist der Oberhammer 6d
2015-11-02 10:20:44

Das ist super mir gefällt die Optik und die Ausführung! Passt auch total gut zum Rad.
2015-11-02 10:37:30

Eine ganz tolle Arbeit!!
Der echte Wahnsinn, das sieht nach echter Handwerkskunst aus und veredelt das Rad absolut!
2015-11-02 15:09:01

Tolle Optik. Vom vorgenannten Sicherheitsaspekt mit dem Holz mal abgesehen ist das Projekt einsame Spitze geworden.
2015-11-02 19:12:07

Ist ja ein Hammerteil... 5 D
2015-11-02 21:55:46

richtig schöne Abdeckung, die gefällt mir sehr.
2015-11-03 13:17:05

Cooles Bike mit noch coolerem Verdeck! Hat ein bisschen was von Luxus-Yacht. Handwerklich super gemacht und toll beschrieben!
2015-11-03 14:48:51

Hallo,
vielen Dank für die vielen Daumen. Es freut mich sehr, das euch das Projekt gefällt.

Auch für die konstruktiven Bedenken bezüglich der Sicherheit des Covers bin ich dankbar. Es zeigt, dass in diesem Forum nicht alles blauäugig durchgewinkt wird. Ich habe daraufhin den ADFC kontaktiert. Das Ergebnis meiner Anfrage werde ich nach erhalt Posten.

Leichenwagen? Naja war ja gerade Halloween :-)

Nun zu den Fragen.

@kaosqlco:
- Welchen Leim hast Du verwendet? - Sieht nach Ponal aus, aber welcher Typ?
Es ist Ponal Express.
- Aus welchem Material sind Deine Trägerleisten? - Auch aus Kiefer?
Die Trägerleisten sind aus 6 mm Buchensperrholz.
- Welche Maße haben Deine Deckleisten aus Kiefer? Hast Du die "vorgebogen" oder beim Leimen die Form durch die Zwingen erzwungen?
Die Leisten sind aus Kiefer (5x18). Sie wurden durchs Leimen in Form gezwungen.
- Wie schwer ist die ganze Konstruktion?
Ich schätze um die 2 kg. Ich werde bei Gelegenheit nachwiegen.
2015-11-03 18:37:07

@Maggy:
- Das Rad ist ca.80 cm Breit.
2015-11-03 18:37:28

Hallo Matt,
danke für die Maße der Breite.
2015-11-03 22:36:37

Hallo Matt,
danke für die Detailangaben. Bekommst dafür noch eine virtuellen 6. Daumen. ;-)
2015-11-04 00:16:32

Ein absolutes Hammerteil, ohne wenn und aber. 5D+
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt
2015-11-04 00:45:47

Hallo,
Ich habe heute die Antwort des ADFC's bezüglich der Zulässigkeit von Holz als Baumaterial des Covers bekommen.

Entgegen der Aussage von Cargobike spricht laut ADFC rechtlich nichts dagegen Holz für die Abdeckung einzusetzen.

Ob man die erhöhte Verletzungsgefahr bei einem Unfall eingehen möchte, ist natürlich eine andere Sache.

Anbei die gekürzte mail:
"...Fahrräder unterliegen keiner Typzulassung. Daher gibt es auch kein Zulassungsverfahren für Bauteile, außer für lichttechnische Einrichtungen. Eine Übersicht über ... Einrichtungen nach StVZO finden Sie unter
http://www.adfc.de/Verkehr--Recht/Recht /Regeln-fuer-Radfahrer/Richtige-Ausstattung/T echnische-Ausstattung. Ein Helm ist nach StVO nicht vorgeschrieben.
Auch die folgenden StVO-Kriterien für den Kindertransport sprechen nicht gegen eine Abdeckung aus Holz:
§ 21, Abs. 3 StVO: ...
§ 23, Abs. 1 StVO: ...
Da Sie das Rad nicht verkaufen...
Die Gefahr, dass die Holzabdeckung bei einem Unfall (z. B. bei einem Frontalaufprall)
2015-11-04 16:44:53

splittert und zu Verletzungen der Insassen führen kann, lässt sich nicht ganz von der Hand weisen. Anders als bei Kinderfahrradanhängern, mit denen umfangreiche Crashtests durchgeführt wurden, liegen für Lastenräder jedoch kaum verlässliche Daten vor. Für die Zulässigkeit nach StVZO sind die Materialeigenschaften nach unserer Einschätzung ohne Bedeutung, solange im Rahmen der normalen Nutzung keine Gefahr davon ausgeht.
Mit freundlichen Grüßen...

Bei Bedarf leite ich die Mail gerne weiter.
2015-11-04 16:46:07

Ich find's als passionierter Radfahrer einfach nur geil! Die Optik, der "Flow" und die Doku dazu sowieso. Dafür gerne fünf (splitterfreie) Räder und ein Stimme!

2015-11-04 18:55:17

Wahnsinn, sehr schön
2015-11-05 16:02:25

Richtig gut!!!5d
2015-11-05 16:49:37

Also das Projekt ist der Hammer, Beschreibung und Ausführung sowieso. Volle Fünfe! So und jetzt der berufliche Teil: Durchspießungsverletzungen durch Holzsplitter bei den Geschwindigkeiten, die man mit dem Ding erreichen kann sind eher unwahrscheinlich und auch extrem selten, Fahrradfahrer ohne Helm jedoch machen den Großteil der verunfallten aus. Also Prioritäten in der Wahrnehmung ändern.
2015-11-05 23:43:52

Wahnsinn,dafür 5 Scheiben für den Mettwurstmotor.
2015-11-09 10:02:53

Auch von mir 5 Daumen für die echt tolle Arbeit.

Aber bitte ändere die Farbe oder bringe ein paar farbliche Elemente mit rein, dass Ding sieht aus wie ein Kindersarg!
2015-11-09 13:07:49

Ideen muss mann haben, Sahne.
2015-11-09 18:13:17

Super geworden. Sieht aus wie ein Deluxe Rennsportboot. 5D
2015-11-12 23:52:41

Hammer Projekt, ist wunderschön geworden. 5D
2015-11-19 04:43:21

ich glaub ich werd´ nicht mehr das ist ja oberaffengeil
2015-11-19 14:09:35

Tolles Ergebnis - sieht komplett klasse aus.
2015-12-02 22:55:09

das wertet das ganze Rad um 1000€ auf
2016-01-14 19:16:57

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!