NEXT
Sockel für Pokal Holzbearbeitung
1/5
PREV
Holz
Geschenkideen
von Hilpi1
04.02.14 18:53
1012 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 5050,00 €

Da meine Vasen so großes Lob erhielten möchte ich noch eine Arbeit einstellen die ich schon vor meiner Zeit bei 1-2-do machte.
Leider habe ich keine Bilder vom Bau außer den Bildern der Konstruktion und der Versuchsockel.
An meinen ehemaliger Arbeitskollegen ist die Leitung einer befreundeten Brauerei mit den Wunsch herangetreten für ein von ihnen organisiertes Drachenboot-Rennen einen Pokal zu bauen. Den Drachen hatte im Vorfeld ein bekannter Künstler entworfen. Die Metallteile fertigte mein Bekannter.
Bild 1 u. 2 zeigt den fertigen Pokal
Mich bat er den Sockel zu fertigen.
Da ich noch nie so einen Sockel gefertigt habe wurden einige Versuche gestartet.
Bild 3 war ein Versuch mit Restholz, hat funktioniert
Dann Fetrtigung mit Wunschholz, hier passierte mir ein Denkfehler der Radius 241 mm endete nicht bei 55 mm sondern weiter unten, damit war die Form nicht machbar. Bild 4
Es wurde noch ein anderer  Sockel mit verdrehter Holzanortnung  gefertig aber dann der Sockel von Gesamtbild genommen. Bild 5
Noch eine kurze Beschreibung zum Metallteil, der Drache wurde aus einen Stahlblech geläsert und die Aufnahme aus Messing das mit 24karätig vergoldet wurde.
 


Holzbearbeitung
4.9 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Vorbereitung

NEXT
Vorbereitung
1/3
PREV

Entwurf des Sockels und Auswahl des Holzes. Bild 1 u. 2
Bestimmen der Einzelteile. Bild 3
Besorgen des Zwetschgenholz, das Rüsterholz hatte ich noch.
Sich nicht über die komischen Maße hinter dem Komma wundern ergab sich bei der Konstruktion und wurden nicht berücksichtigt.
 

2 Sockel vorbereiten

Sockel vorbereiten
1/1

Für den Sockel mussten diverse Leisten zugesägt, gehobelt und verleimt werden.
Bei dem verwendeten Sockel war das Mittelstück aus 46x46x170mm Kirschholz, die 4 Eckhölzer 30x30x170 ebenfalls
Die 4 Außen-Mittelstücke aus 30x46x170mm Rüster.
Das Mittelstück wurde zwecks späterer Aufnahme auf der Drechselbank ca. 5mm zurückgesetzt. Bild 1
Bohrung 12mm in Stirnseite bohren
 
 

3 Sockel drechseln

Den 4-Kant auf Ø110mm rund drechseln
Absatz für den Ø37 drechseln.
Radius 241mm drechseln dabei achten das er vom unteren Ende aus bei ca. 55mm ausläuft. ( Da passierte mir der Fehler)
Für den Radius habe ich mir eine Hilfsschablone gefertigt.
Jetzt am oberen Ende noch den 5mm Radius gedrechselt.
Alles sauber schleifen.
 

4 Fräs- und Schleifarbeiten

NEXT
Fräs- und Schleifarbeiten
1/3
PREV

Den Vierkant 100x100mm angefräst.
Im Anschluss die 30° Schräge gefräst.
Die gefrästen Flächen sauber geschliffen
Das Teil noch einmal auf die Drechselbank aufgenommen und den Feinschliff angebracht.
Zum Schluss den Sockel mehrmals eingewachst und poliert.
Den Sockel zur Fertigstellung des Pokal übergeben.
 
Bild 1 zeigt die Sockel von oben, Bild 2 von unten, Bild 3 ist ein Zeitungsausschnitt von der Präsentation.
 

23 Kommentare

zu „Sockel für Pokal“

So geil - mir gefällt diese Art von Vasen, Unterbau etc. wahnsinnig gut. Sowas würde ich mir sogar ins Regal stellen - und das heißt was!
2014-02-04 19:12:04

Klasse gemacht
2014-02-04 19:29:21

Super Sache echt klasse von mir 5 d
2014-02-04 19:57:23

Eine perfekte Arbeit 5d
2014-02-04 20:04:18

Cool-Cool-Cool 5
2014-02-04 20:08:20

Klasse geworden ...
2014-02-04 20:10:14

Klasse toll super wäre zu wenig für deine Arbeit ... Deshalb von mir PERFEKTION für diese Arbeit .... Würde mich sehr freuen noch mehr Stücke von dir zu sehen ... Brauchst dich absolut damit nicht zu verstecken ... 5D mehr geht leider nicht
2014-02-04 20:38:21

Wahnsinn, wie viele Künstler und Talente dieses Forum hat.
Absolut tolle Arbeit.
5D
2014-02-04 21:33:58

Boah! *Mund offen steht*

5 D
2014-02-04 21:35:27

Sehen super aus.
2014-02-04 22:09:52

He, warum kommst du erst jetzt mit diese Prachtstücke zuwege?
Sehr gute Arbeit. 5 Daumen
2014-02-04 22:19:09

Wieder sehr tolle ausgefallene Arbeiten die du uns da zeigst. Ich bin ehrlich gesagt ein richtiger Fan von Bicolor. Da gibt es nichts zu meckern.
2014-02-05 00:50:40

sehr schönes Teil. Du machst ja richtig Zeichnungen, sollten wir auch mal wieder einführen.
2014-02-05 05:43:28

das ist ja ein ganz extravaganter Pokal
2014-02-05 07:34:13

sind schöne Exemplare und die verschiedenen Hölzer kommen prima zur Geltung
2014-02-05 08:30:15

Es schlummern Talente in dir, die mich sprachlos machen. Wo nimmst du nur diese Ideen und das Können her? Deine zweifarbigen Projekte sind der Knaller, da braucht es keinen zusätzlichen Pokal, der daneben sowieso verblasst. Drachenbootrennen habe ich auch noch nie gehört.
Natürlich 5 D, aber nur, weil ich dir leider nicht mehr geben kann
2014-02-05 08:59:36

Danke allen für Euere super Kommentare.
@holzkunst, @shortyla, ich drechsle nur ganz selten meist wenn jemand etwas benötigt. Die Teile die ich bis jetzt eingestellt habe sind mehr geschabt als geschnitten. Ich habe erst letztes Jahr einen Drechselkurs besucht, da lernt man was wirklich schneiden b.z.w Drechseln ist. Jedem zu raten bei neubeginn einen Kurs zu besuchen, weil man sich sonst seine eigene Technik aneignet die wirklich nur schaben ist und man sie schwer wieder los wird.
@biggiR, ich bin viel auf holzmärkten unterwegs da gibt es viele Anregungen.
Drachenboote sind besonders lange offene Paddelboote die ursprünglich aos China stammen und am Bug mit einen prächtigen Drachen verziert sind.



am Bug eine Drachen haben
2014-02-05 09:50:00

Tolle Holzarbeit. Gefällt mir echt gut.
2014-02-05 10:55:50

Tolle Arbeit. Der Pokal ist klasse geworden. Da haben sich alle viel Mühe gegeben
2014-02-10 10:32:14

gefällt mir sehr gut der gedrechselte Sockel
2014-02-11 19:14:52

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!